Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 3.009 mal aufgerufen
 Prog-Metal Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


01.09.2005 03:03
VANILLA REX antworten

Auf Einladung vom "Strohhut" folge ich und will Euch hiermit ermöglichen Euren musikalischen Horizont um eine progressive Band zu erweitern: VANILLA REX!
Wir hobeln schon seit mehr als einem Jahrzehnt durch die Undergroundlandschaft, haben's aber bis dato noch nicht drangegeben immer neue musikalische Ergüsse (wir nennen's progressiven Metal) zu produzieren. Wir sind unverbesserlich! Uns wird man so schnell nicht los!
Schaut mal auf unserer Seite http://www.vanillarex.de vorbei und hört in die Soundclips rein, belustigt Euch an den Fotos (besonders im Forum!!!) oder tragt Euch in unser Forum ein (nötig wär's!)
Desweiteren würde ich alle geneigten Mitleser bitten unter folgendem URL
http://www.rockhard.de/home.php3?rubrik=...nc&suche=charts
für uns zu voten, da wir dann demnächst die Weltherrschaft an uns reißen könnten und mit dicken Groupies, nackten Limos und so rumprollen, ne!?

Für Kommentare immer zu haben....

Cheers!


nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

01.09.2005 18:46
RE:VANILLA REX antworten

Habe mal reingehört in eure Musik. Bin nicht so sehr der Metal-Fan, aber dafür fand ich die Stücke gar nicht so schlecht. Persönlich würde ich mir eine differenziertere Gitarrenarbeit wünschen. Habe die ersten drei Stücke gehört und fand die Gitarre doch etwas eintönig eingesetzt. Insgesamt ist mein Ersteindruck aber eher positiv.

Carpe Noctem


Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


08.09.2005 04:09
RE: RE:VANILLA REX antworten

Hi nightowl,
Habe den Thread etwas aus den Augen verloren, deshalb antworte ich jetzt erst. Freut mich, daß Dir die Songs ja anscheinend ganz gut gefallen (haben wir schon öfter gehabt, daß "eigentliche Nichtmetaller" unsere Musik ganz gut finden). Um die Konstruktivität Deiner Kritik zu erhöhen (denn Kritik ist mir wichtig!) wüßte ich gerne welche Songs das waren (Titel??) und was genau Du als "undifferenziert" empfindest, vielleicht liegt's aber auch nur daran, daß es sich um Soundclips von Songs handelt, die im Durchschnitt 7-10 Minuten Gesamtlänge haben??




nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

08.09.2005 18:16
RE: RE:VANILLA REX antworten

Ich hatte mir die ersten Songs angehört, "Awaken, Gone with the Tide und Five Senses". Natürlich sind das immer nur kleine Ausschnitte und daran könnte es liegen, dass mir die Gitarrenarbeit etwas undifferenziert vorkam. Mein persönlicher Eindruck war beim Hören, dass über die Gitarre die "Härte" in die Lieder herein kommen soll. Bei dem Anspruch einer Prog-Metal-Band ja auch nicht weiter verwunderlich. Deshalb war mein Eindruck, dass die Gitarren für meinen Geschmack etwas zu wenig zur Melodie und zur Abwechselung in den Liedern beitragen. Da könnte ich mir mehr Variation vorstellen. Aber du hast natürlich recht, bei den Ausschnitten kann es natürlich sein, dass mir da einiges entgangen ist, was in den sehr langen Stücken dann doch vorkommt.

Carpe Noctem


Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


27.09.2005 10:14
RE: VANILLA REX antworten

Das neue Album PARALLEL WORLDS ist jetzt vorab auf mp.3.de zum Download erhältlich!

Link: http://mp3.de/musik/genre/band/081000/216641/3

Die CD-Version soll am 10.10.2005 erscheinen (insofern das Preßwerk das gebacken bekommt).

PARALLEL WORLDS bietet progressiven und melodischen Metal bei dem es mehr auf Funktionalität der Songs als auf übertriebene Instrumentalonanie der Protagonisten ankommt.

Die CD besteht aus 7 Songs (teilweise um die 10 Minuten lang) plus klassischem Instrumental-Intro und hat eine Spielzeit von 53:22.

Sie wurde im bandeigenen ReXLaiR-Studio von Klaus Schwenzner aufgenommen und gemixt und im MerlinSound Studio von Peter Dümmler (u. a. Top 40 Chartsnotierung) gemastert.

Für Anmerkungen und Kritik sind wir wie immer dankbar!
GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


27.09.2005 22:15
RE: VANILLA REX antworten

Vielleicht gibst Du uns auch mal eine Möglichkeit an, wie man das Album incl. Cover bei Euch bestellen kann. Was kostet es dann???


Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


29.09.2005 16:53
RE: VANILLA REX antworten
Sorry! Wird sofort nachgeholt!
Das Album kostet bei Bestellung per Email bei uns direkt ("Contact"-Button Auf der Homepage) 11,99 € inclusive Versand als Päckchen in Deutschland und beinhaltet die CD im Jewelcase inclusive Cover und Aufkleber.
Nach Erhalt der Mail schicken wir Euch die Kontodaten. Nach Eingang der Zahlung werden die CDs ab Kalenderwoche 42 umgehend verschickt.
Die CD wird auch über unseren Vertrieb HELLION RECORDS erhältlich sein, durch die Lieferzeit zu HELLION aber erst etwas später (KW 43/44).
Ebenso wird die CD im Onlinehandel über CDeal.de erhältlich sein, wo's auch schon unsere Ende letzten Jahres erschienene Maxi Shadows Of Insanity zu kaufen gibt.GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!

edit: Preis für PARALLEL WORLDS nach unten korrigiert

Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


18.11.2005 00:50
RE: VANILLA REX antworten

Unsere Cds sind jetzt auch bei ELSE'S METAL MAILORDER http://www.elses-metal-mail-order.com/ (Deutschland) und über http://www.spirit-of-metal.com/ (Frankreich) erhältlich! Desweiteren befinden sich neue Reviews zu PARALLEL WORLDS auf unserer Homepage und muchos rediculous things in unserem Forum!
Gebt Euch alles!



GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


25.11.2005 21:20
RE: VANILLA REX antworten

Habe ja nun auch reingehört, und zwar die ganze CD. Gefällt mich recht gut, muss ich echt sagen. Da könnt noch mehr kommen. Ich finde auch die Gitarrenarbeit sehr gut gelungen. Musikalisch gibt es echt kaum etwas auszusetzen.

Eine kleine Kritik hätte ich: Wer hat das Teil abgemischt???? Der Sound gefällt mir stellenweise überhaupt nicht, insbesondere Bass und Drums. Dabei habe ich an meiner Anlage hier immer einen sehr guten Sound, also glaube ich, dass da mehr drin gewesen wäre.


Gruß Jogi


Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


26.11.2005 00:24
RE: VANILLA REX antworten

Erstmal danke des Lobes!
Joh... Der Sound ist nicht "das Nonplusultra", ist uns selbst klar. Allerdings sollte man nicht vergessen, daß die Scheibe eine komplette Eigenproduktion ist (Coverart, Layout, recording und Mix). Wir haben das Ding aus Kostengründen in unserem eigenen Studio aufgenommen, daß (noch) nicht besonders gut ausgestattet ist. Dafür bin ich mit dem Sound ganz zufrieden (Du müßtest das Equipment sehen!!! Der Mixer ist gut 20 Jahre alt und zählte schon damals nicht zu den teuersten! *g*).
Im Sektor Eigenproduktionen muß die CD aber scheinbar noch mit gutem Sound glänzen, zumindest nach Meinung der Rezensenten, die bisher durch die Bank zufrieden waren.
Gemixt habe ich selbst das Material, wobei das das zweite Mal war, daß ich das völlig auf mich allein gestellt gemacht habe. Man lernt halt immer noch dazu und die nächste wird wieder um einiges besser! Versprochen!




GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


26.11.2005 01:45
RE: VANILLA REX antworten

Oh...das darf man auch nicht als zu heftige Kritik sehen.

Das war so das einzig negative, was mir aufgefallen ist. Insgesamt dennoch sehr hörenswert. Dazu ist das Cover und das Artwork wie aus einem Guss.


LG Jogi


Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


27.11.2005 00:04
RE: VANILLA REX antworten

Zitat von Jogi
Oh...das darf man auch nicht als zu heftige Kritik sehen.
Das war so das einzig negative, was mir aufgefallen ist. Insgesamt dennoch sehr hörenswert. Dazu ist das Cover und das Artwork wie aus einem Guss.
LG Jogi

Ach was...seh' ich auch nicht als "zu heftig"!
Kritik ist immer gut solange sie produktiv ist. Außerdem sollte man als Musiker damit umgehen können.



GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


27.11.2005 01:28
RE: VANILLA REX antworten

Ihr habt etwas geschafft, wozu ich mich noch nicht durchgerungen habe, nämlich eine eigene CD zu machen. Dafür meinen Respekt.


Gruß Jogi


Vanillekönich Of Terror
Vanilla Rex

Beiträge: 112


04.01.2006 01:43
RE: VANILLA REX antworten

Es gibt Neues:
Während wir fleißig Auditions veranstalten um neue Sangesknechte aus dem "Meer der Bewerbungen" zu fischen werden wir im Monat Januar vom deutsch-kanadischen Webzine THE METAL OBSERVER zur featured Band of the month ernannt.
So gibt es bei TMO neben der Review des aktuellen Albums PARALLEL WORLDS auch ein Interview und eine Verlosung, bei welcher 3 Exemplare des Albums gewonnen werden können.

Hier der Link zu TMO:

Weitere News, Reviews, uvm... auf unserer Heimseite.




GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


04.01.2006 06:53
RE: VANILLA REX antworten

Vielleicht steht ja bald auch ein Review im Online-Mag "Bright-Eyes



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in Jogi`s Guitarforum
http://64426.homepagemodules.de/


Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor