Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 650 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
BillyJonesForever
Rising sun

Beiträge: 288


23.04.2006 15:49
Winters Brothers Band - s/t antworten
Spielzeit: 38:33, Medium: CD, Southstar Records 2005 (1976)

Tracks: 1:I Can't Help It 2:Shotgun Rider 3:Sang Her Love Songs 4:Devil After My Soul 5:Misty Mountain Morning 6:Old Stories 7:Smokey Mountain Log Cabin Jones 8:Sweet Dream Lady 9:Dream Ride 10:Laredo


Was passierte alles aufregendes anno 1976 entlang der Southern-Rock-Frontlinie von Tampa über Jacksonville nach Macon? Um es kurz zu rekapitulieren: Die Allman Brothers lösten sich auf, die Outlaws präsentierten ihre zweite Scheibe "Lady In Waiting", Lynyrd Skynyrd erhielten die dringend benötigte Blutauffrischung mit dem Einstieg von Steve Gaines, die Charlie Daniels Band (CDB) machten gar mit zwei Platten auf sich aufmerksam, die Marshall Tucker Band (MTB) wurde für einen Grammy nominiert, die Atlanta Rhythm Section stand mit "A Rock And Roll Alternative" kurz vor dem kommerziellen Durchbruch, Elvin Bishop hatte mit der Pop-Nummer "Fooled Around And Fell In Love" einen Riesenhit und Grinderswitch veröffentlichten ihre letzte Scheibe auf 'Capricorn'.
Außerdem wurde ein Erdnuss-Farmer aus Georgia auch mit Hilfe von Benefiz-Konzerten einiger der oben genannten Bands zum US-Präsidenten gewählt.

Ach ja, da war noch etwas! Die Winters Brothers Band (WBB) aus Tennessee kam 1976 mit ihrem (in den 'Capricorn'-Studios eingespielten) Debütalbum auf 'Atlantic ' heraus und versuchte, sich im Vorprogramm der CDB, MTB, und der Outlaws in der Southern-Rock-Szene zu etablieren. Leider ging letztendlich alles schief - die Band sollte für Skynyrd auf der "Street Survivors"-Tour eröffnen -, was schief gehen konnte und aus der großen Karriere wurde nach Streitigkeiten um den Plattenvertrag nichts. Wie dem auch sei, diese Scheibe aus '76 ist vor wenigen Monaten endlich auf CD erschienen. Wer diese LP bereits zu Hause stehen hat, braucht nicht mehr weiterzulesen, der kann neben die abgewetzte Vinyl-Scheibe den Silberling in die Sammlung stellen. Wer dieses Album noch nicht kennt, sollte weiterlesen!

Dies ist nämlich nicht nur eine der besten der Southern-Rock-/Country-Rock-Scheiben der späten Siebziger, sondern aller Zeiten. Nein, doch, ja, richtig gelesen, aller Zeiten!
Was die fünfköpfige Band hier leistet, ist mehr als nur gehobene Durchschnittsware: Die Songs treiben wie bei den Outlaws richtig nach vorne, gespickt mit für den Southern-Rock typischen Double-Leads, herrlichen Gitarrensoli, Slide-Einlagen und akustischer Gitarre. Für Abwechslung sorgen Piano- und Orgel-Sounds (stark beeinflusst von CDB-Tastenmann und Co-Produzent 'Taz' DiGregorio) von David 'Spig' Davis. Aufmerksamkeit verdienen auch die Vocals: Es gibt hier keinen gekünstelten Eagles- Poco -Westcoast-Satzgesang, sondern richtig erdige-ehrliche Country-Stimmen von Dennis und Donnie Winters, die zugleich die Songwriter der Band waren.

"I Can't Help It" und "Shotgun Rider" sind gleich zu Beginn zwei im oberen Midtempo- und Qualitätsbereich anzusiedelnden Songs. Dennis und vor allem Donnie Winters haben einen so wunderschönen Gitarrensound bei ihren göttlichen Soli drauf, das man kaum noch aus dem Staunen kommt. Letzterer ist wahrscheinlich einer der besten Axtschwinger der Rockgeschichte, den außer wenigen tausend Southern-Rock-Fanatikern niemand kennt. Das Meisterwerk der Band ist aber das äußerst sorgfältig arrangierte "Sang Her Love Songs", von den Winters-Brüdern - wie die meisten Lieder - abwechselnd bzw. im Duett gesungen.

"Devil After My Soul" - und später "Old Stories" und "Dream Ride" - vertieft das von vielen Southern-Bands (u.a. MTB, CDB, Outlaws) benutzte Wildwest-Thematik, eingebettet in eine großartige Komposition. Dazu diese himmlischen Gitarren plus Percussion. Bei "Misty Mountain Morning" gibt es die Slide und die Fiddle von WBB-Mentor Charlie Daniels zu hören, alles überzeugend und an der richtigen Stelle eingesetzt. "Smokey Mountain Log Cabin Jones" ist eine sehr gute Boogie-Nummer mit rauchenden Colts... ähm, Slide.

Den Abschluss dieser CD bildet die Gute-Laune-Country-Nummer "Laredo", die bestens auf die LP "Saddle Tramp" des 'Long Haired Country Boy' und seinen Mannen gepasst hätte. Nun wird bestimmt der ein oder andere anfangen zu meckern: Warum gibt es keine Bonus-Tracks, der Sound hätte noch ein klein wenig besser ausfallen können, etc. Ja, liebe Freunde, die Winters sind keine Superstars, die sich eine aufgemotzte Deluxe-5345 Bit-16 Seiten-Booklet-sonstwas-Edition finanziell leisten können. Traurig, aber wahr.

Ich jedenfalls freue mich auf die nächsten WBB-Veröffentlichungen, falls noch welche geplant sind. Diese Reissue, und die letzten Platten "Southern Rockers" (2000) und "Southwest Stampede" (2004) machen Lust auf mehr. Vielleicht hört man irgendwann etwas von den seit 1980 jährlich auf der Farm der Winters veranstalteten Jams. Da traten doch gelegentlich u.a. ein paar unbekannte Musiker wie Toy Caldwell und Ed King auf...

Bewertung: 10/10

http://www.rocktimes.de/gesamt/w/wbb/same.html

Bezugsquellen: - Baerchen Records: http://www.baerchenrecords.de/
- SRA-Musicshop: https://ssl.kundenserver.de/www.sra-musi...ndex.shopscript
------------------------------------------------

Grüße János

In memoriam Billy Jones. Green Grass and High Tides Forever!
Angefügte Bilder:
Winters_Brothers_Front.jpg 
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor