Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 3.366 mal aufgerufen
 CD-, LP- und DVD-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


08.05.2006 20:31
Vibravoid - Maximum Void Vibration DVD antworten
Vibravoid - Maximum Void Vibration DVD

Psychedelic Rock, Space Rock, Jam Rock



VÖ: 2004
Label: Nasoni Records
8/10

Der Untertitel auf der DVD "Overdosed On VHS" sagt eigentlich vieles über den Hintergrund der Live-DVD aus. Mehr als vier Stunden Live-Aufnahmen der Psychedelic-Space-Rock-Combo werden hier zelebriert. Für die Fans ein klasse Dokument einer Dekade Void. Zuerst als Motley Motion und Void Forum, später als Vibravoid.

Aufzeichnungen sieben verschiedener Konzerte der Düsseldorfer Spacerocker Vibravoid, über mehrere Jahre verteilt, wurden hier verwendet. Da werden die bunten Lightshows wieder zum Leben erweckt. Mal mit mehr Farbe und Aufwand, mal mit weniger. Hin und wieder gibt es eine einfache Einspielung mittels Diaprojektor oder auch mal nur eine 'einfache' Lightshow. Für die etwas aufwendigeren Lightshows wäre es klasse, eine richtig große Leinwand im Wohnzimmer zu haben.

Die Aufnahmen wurden aus dem Publikum oder vom Mischpult aus gefilmt, wodurch der Amateur-Eindruck und der Blickwinkel aus der Menge heraus sehr gut erhalten sind.
Natürlich darf man davon keine Hochglanzaufnahmen, wie sie heute üblich sind, erwarten. Das Material ist teilweise älter als 10 Jahre, musste entsprechend nachbearbeitet werden, ist aber dennoch hin und wieder etwas unscharf oder verzerrt. Aber gerade das steht für das besondere Flair dieser Live-Compilation.

Eine der krassesten Optik-Geschichten war wohl die 2001er CD-Release-Party im Düsseldorfer 'Ufoclub'. Extrem wenig Licht und das meist hauptsächlich rot. Entsprechend auch die Bildqualität. Dennoch ein superbes Zeugnis psychedelischer Musik vor fünf Jahren. Die besondere Atmosphäre des Abends wird auch dahingehend festgehalten, dass mitten aus dem Publikum gefilmt wurde und daher auch etliches an Gesprächsfetzen und Zuschauerkommentaren aufgezeichnet wurde.

Völlig anders zum Beispiel die Studiosession am 25.05.2000 im Düsseldorfer 'Holli 199', die sich mit "Water Music" aber doch etwas zieht und eher was für geduldigere Leute als mich ist. Andererseits ist das Zusehen bei der Studioarbeit bis zu einem gewissen Grad auch sehr interessant. Eine Menge Effektgeräte und Synthesizer werden da verwendet. Der zweite Song dieses Kapitels "Group Loup" ist eigentlich nicht so viel anders, aber über die gesamte Distanz irgendwie zugänglicher.

Auch Bonusmaterial aus der Prä-Vibravoid-Ära ist auf der DVD enthalten. Das letzte Konzert als Motley Motion im 'EM Kotten' in Solingen am 04. Dezember 1993 und das erste Konzert unter dem Namen Void Forum im Düsseldorfer 'Purple Haze' am 05. Juni 1994. Diese halbe Stunde ist allerdings auf Konserve minutenweise leicht anstrengend, da derartig ausufernde Improvisationen mit Sicherheit live besser ankommen.

Als einzige Fremdkompositionen gibt es verschiedene Versionen des Pink-Floyd-Songs "Anstronomy Dominè" und "Mystery Ship" der 60ties Garagen-Rocker Mystery Tide aus New York.

Insgesamt wird unsereiner hier mit allen Vibravoid-Klassikern bedient. Das enorm interessante daran sind wiederum die teilweise recht unterschiedlichen Versionen, die es Ungeübteren wie mir, hin und wieder gar nicht mal so leicht machen, die Songs richtig zuzuordnen. Gerade darin liegt jedoch auch der Reiz bzw. ein triftiges Argument, sich die DVD zuzulegen um so in den (vergleichenden) Genuss mehrerer Lied-Varianten zu kommen.

Einen einzigen kleinen 'Meckerer' muss ich aber noch loswerden - das ist die Navigation im Menü, bzw. die Kapitelauswahl, die es nicht gibt, oder mit der ich ganz einfach nicht zurechtkomme. Die Reihenfolge der Aufnahmen scheint nicht identisch mit der Auflistung auf der Rückseite des Booklets zu sein. Einzelne Tracks lassen sich nur schlecht anwählen und wenn, dann weiß zum Beispiel ein Nicht-Vibravoid-Kenner nicht so ganz genau, welcher Song ihn da in das grellleuchtende Universum entführt. Ansonsten ist das eine wunderbar schräge Psych-Geschichte ohne überflüssige Schnörkel und verstecktem Bonusmaterial, das keiner braucht. Für Freunde des Space-Psych ein 'Muss'.
Zu bestellen ist die auf 300 Kopien limitierte DVD bei Nasoni-Records.


Tracklist:
21.01.04 Dortmund Club 'TNT':
"Void Vibration" (8:36 )

07.06.03 Hannover 'Chez Heinz' A Swamp Room Happening
"Ballspeaker"
"Lovely Lady Deb O'Nair"
"Mystery Ship"
"Adjustment"
"Doris Delay"
"Astronomy Dominè (Gesamt: 27:59)

15.03 2002 Düsseldorf 'Consum'
"Black And White" (5:10)

05.05.2001 Düsseldorf 'Zakk'
"She Is Just 13"
"Mystery Ship"
"Lovely Lady Deb O'Nair" (Gesamt: 7:39)

17.11.2000 Düsseldorf 'Ratinger Hof, '2001-CD-Release Party'
"Satya Bandesh"
"Dma Test"
"Sokboy"
"Three Minute For A Free Tibet" (Gesamt: 27:02)

26.10.2000 Düsseldorf 'AGB'
"She Is Just 13"
"Mystery Ship"
"Lovely Lady Deb O'Nair"
"Ballspeaker"
"Psychodrome"
"Vivid Vision"
"Void Vibration" (Gesamt: 43:38)

25.025.2000 Düsseldorf 'Holli 199'
"Water Music"
"Group Loop"
"Void Vibration"
(Gesamt: 55:27)

Bonus:
Void Forum
05.06.1994 Düsseldorf 'Purple Haze'
"Just Your Mind"
"Every Day Confusion"
"Marihuana"
"Astronomy Dominè"
"One Nation Underground"
"Prime Noctis"
"Adjustment"
"Solar Discharge"
"Fire" (Gesamt: 39:51)

Motley Motion
04.12.1993 Solingen 'EM Kotten'
"Just Your Mind"
"Sick Creation"
"Marihuana"
"Adjustment"
"One Nation Underground"
"Acid People"
"Solar Discharge"
"Backdoor Woman"
"Fire"
"Elevation" (Gesamt: 33:31)

Gesamtspielzeit: ca. 264:00 Min.

Homepage Vibravoid


________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor