Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

18.05.2006 08:12
Do you remember - Classic Rock Flashback II antworten
Do you remember: Isle of Wight Festival

Das legendäre Isle of Wight Festival steht für drei Rock-Events in den Jahren 1968, 1969 und 1970. Das letzte dieser Festivals ist zweifellos das bekannteste und bei weitem größte der drei so daß seine beiden Vorgänger etwas in Vergessenheit geraten sind.


Isle of Wight 1968
Das erste Isle of Wight Festival fand vom 31. August bis zum 1. September 1968 auf dem Farmgelände Hell Field nahe der Ortschaft Godshill statt. Neben den bekannten UK Bands:
Crazy World Arthur Brown, The Move, Plastic Penny, The Pretty Things, Tyrannussaurus Rex, Fairport Convention, und weiteren englischen Bands war Jefferson Aiplane die einzige amerikanische Band im Programm.Das Festival war überschaubar und wurde von 10.000 hauptsächlich englischen Rockfans besucht.


Isle of Wight 1969
Das zweite Isle of Wight Festival am 30. und 31. August 1969 war bereits wesentlich größer als sein Vorgänger. 150.000 Fans aus der ganzen Welt besuchen das Festival und die Liste der Bands und Interpreten ist äußerst beeindruckend:
The Band, Blodwyn Pig, Blonde On Blonde, Bonzo Dog Dooh Dah Band, Edgar Broughton Band, Joe Cocker, Aynsley Dunbar, Bob Dylan, Eclection, Family, Gary Farr, Fat Mattress, Julie Felix, Gypsy, Richie Havens, Marsha Hunt und White Trash, Indo Jazz Fusions, Liverpool Scene, Mighty Baby, The Moody Blues, The Nice, Tom Paxton, Pentangle, The Pretty Things, Third Ear Band und The Who.
Für die Veranstalter, die an ihre organisatorischen Grenzen stießen wurde das Festival zu einem finanziellen Desaster.


Isle of Wight 1970
Es war das größte Festival, was in UK jemals stattfand und es war auch chaotischste Isle of Wight Festival. Es fand vom 26. bis zum 30. August statt. Man schätzt dass über eine halbe Million Menschen an dem Festival teilnahmen. Genaue Zahlen liegen nicht vor da das Festival-Gelände so lag dass auch nicht-zahlende Zuschauer das Programm von einem Hügel aus verfolgen konnten.
Außerhalb des offiziellen Festivals fand eine Alternativ-Veranstaltung mit den Bands Hawkwind und Pink Fairies statt. Das offizielle Festival Line up war einzigartig:
Judas Jump, Kathy Smith, Rosalie Sorrels, David Bromberg, Redbone, Kris Kristofferson, Mighty Baby, Gary Farr, Supertramp, Andy Roberts Everyone, Howl, Black Widow, Groundhogs, Terry Reid Gilberto Gil,Fairfield Parlour, Arrival, Lighthouse, Taste, Tony Joe White, Chicago, Family, Procul Harum, The Voices of East Harlem, Cactus, John Sebastian, Shawn Phillips, Lighthouse, Joni Mitchell, Tiny Tim, Miles Davis Ten Years After, Emerson Lake and Palmer, The Doors, The Who Sly and the Family Stone,Melanie, Good News, Kris Kristofferson, Ralph McTell, Heaven, Free, Donovan, Pentangle, Moody Blues, Jethro Tull, Jimi Hendrix, Joan Baez und Richie Heavens.
Organisationsmängel und finanzielle Probleme zwangen leider die Verantwortlichen nach 3 Jahren aufzugeben.


Das 1970er Festival sollte das letzte seiner Art sein, um fortan als Legende weiter zu existieren, wie auch Jimi Hendrix, der 1 Monat seinem Isle of Wight Gig starb. Seit 2002 gibt es wieder Isle of Wight Festivals, die jedoch den Kultstatus des Originals nicht erreicht haben.

Info plus: http://www.ukrockfestivals.com/iow1968.html

Quelle: Rocklexikon, Rowohlt Taschenbuch Verlag Gmbh



keep on rockin'
DiebPurple

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor