Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 324 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


20.05.2006 13:57
Walter Trout, 11.5.2006, Schwarzer Adler, Rheinberg antworten
Walter Trout, 11.5.2006, Schwarzer Adler, Rheinberg


Wir haben an diesem Abend wieder mal einen Walter Trout, natürlich auch mit den Radicals, in Höchstform erleben dürfen. Soviel mal vorweg.
Die Band befindet sich noch auf ihrer Deep Trout-Tour. Also gab es schwerpunktmäßig auch eine Retrospektive auf seinen musikalischen Output. Man manchen Punkten des Konzerts wurde das Zeitrad mächtig zurück gedreht.

Nach einem furiosen Konzertbeginn, erlebten wir schon beim 2. Song wie spontan ein Walter Trout Gig sein kann.
Er geht zum Mikro, sagt uns, dass normalerweise irgendein Slowblues folgt. Dann: „…but fuck it, we´re gonna rock.“
Und so war es dann auch. Trout und Band greifen in die Vollen. Power ohne Ende, zumindest in dieser frühen Phase des Konzerts.
Joe Parfumi und der neue Bassmann Rick Knapp mit präzisem Spiel, Sammy Avilas Finger bearbeiten die gesamte Tastatur des Korg CX-3 rauf und runter.

Nach jedem Song gibt es eine kurze Ansage des nächsten Songs, entweder am Mikro oder zur Band gerichtet.
Neben vielen, vielen Walter Trout Markenzeichen waren wir auf Zeuge eines Songs von der in Kürze zur Veröffentlichung anstehenden CD „Full Circle“, über die ich im Interview einiges in Erfahrung bringen konnte.

Bei allen Solo-Einlagen der Band sparte das ebenfalls gut aufgelegte Publikum nicht mit Beifall und immer wieder bekam Trout nach seinen vielsaitigen Soli Szenenapplaus.

Freiräume im Konzert satt, nicht nur für Walter. Sammy Avlia sang sein selbst geschriebenes „No Good Woman“. Wir waren im tiefsten Blues angekommen, der während des Konzertes so manches Mal glasklar zum Vorschein kam.

Natürlich war auch Abwechslung angesagt. Walter Trout lud mit „Marie´s Mood“ vom Album „Positivley Beale Street“ uns zu einen ausgedehnten Reise ein. Nur ganz wenige sprangen nicht auf den Zug auf und hatten nicht besseres zu tun als in der leisen, sehr emotionalen Phase des Songs zu reden. Entschuldig, ich muss es mal so deutlich schreiben: Bei einer derartigen Ignoranz gegenüber den Musikern schwillt mir der Hals so dermaßen, dass man bequem drei daraus machen kann.
Und wie geht Walter damit um? Blicke, die nicht erwidert werden. Er geht gelassen zum Mikro und reagiert dem entsprechend. Frei übersetzt kam mit Blick auf besagte Person Folgendes über seine Lippen: „Sollen wir noch leiser spielen, damit jeder im Saal dich verstehen kann?“ Geschmeidig reagiert, folgte auch sofort die gewünschte Reaktion und „Marie´s Mood“ konnte in vollen Zügen genossen werden.

Der Tourmanager Andrew wurde des Öfteren auf die Bühne gebeten und lieferte zusammen mit Sammy klasse Harmoniegesang ab.
Nicht nur das: Andrew übernahm bei zwei echten Rock-Krachern die Lead-Vocals. Und der hat mal eben eine Stimme, eine echte Rock-Röhre.

Irgendwie vergingen die 120 Minuten wie im Fluge. Das ist ja immer ein Pluspunkt für ein Konzert.
Als Zugabe stimmte man ein knackiges „Goin´ Down“ und ein weiteres Lied aus der endlosen Liste von Walter Songs an.

Kurz nach dem Gig versammelte sich die komplette Band zu Smalltalk und Autogrammen im Publikumsbereich. Höchst zufriedene Konzertbesuche und Fans machten sich dann auf den Heimweg.


------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor