Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 488 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


31.05.2006 19:14
Glass Hammer - Live At Belmont (DVD) antworten
Glass Hammer - Live At Belmont (DVD)
Retro Prog



2006
Arion Records
Sound Resources
Just For Kicks
5/10


Glass Hammer officially began in 1992 when longtime friends Steve Babb and Fred Schendel began writing and recording the Tolkienesque concept album "Journey of the Dunadan".

So ist es der offiziellen Band-History zu entnehmen und wenn man sich die Diskographie der beiden Amerikaner anschaut, dann stellt man fest, dass da schon eine Menge Material vorliegt. Stilistisch erntet man mit dem Erwerb eines Glas Hammer-Produkts fast reinen Retro Prog. Das Line Up schwankt zuweilen, neben den beiden Gründungsmitgliedern gibt es aus zahlreichen Fraktionen Unterstützung.

Fangen wir bei oben bezeichneter DVD mal mit den Bonusfeatures an. Unter der Rubrik „Behind the scenes“ werden Glas Hammer als „"the world's premier progressive rock band" für diesen Auftritt angekündigt. Nicht schlecht, wie ich finde. Ich weiß jetzt nur nicht, ob dass die Lady, die diese Ansage vollzieht, von sich aus aufs Papier geschrieben hat, oder ob das wohlmöglich ein Statement der Band selbst ist, die diesen unheimlich prägnanten Satz der Dame aufgetragen hat.

So richtig weiß ich auch nicht, was ich von diesem Produkt halten soll. Musikalisch ist das alles sehr korrekt und auch recht anspruchsvoll, wie ich finde. Und nach dem ich mir jetzt auch noch mal ein paar vergangene Studiosongs von Glas Hammer angehört habe, bringt die Band ihren Sound perfekt auf die Bühne. Und das Teil ist tatsächlich live, allerdings überschlägt sich das Publikum förmlich „vor Begeisterung“, in dem es schön brav in seinen Sesseln sitzen bleibt und sich gerade einmal zum höflichen Applaus für die Künstler herablässt. Die Bühne ist in dieser „Location“, nämlich der „University of Belmont“, riesig groß. Das muss auch mal angemerkt werden, denn da hätten genügend Arbeiter Platz gehabt und filmen können, anstatt dass man eine feste Installation rechts vom Schlagzeuger aufstellt und ein – zwei Kameraleute sich dann doch im Bereich des Fotograbens bewegen. Ach ja, und natürlich gibt es auch noch die Gesamtübersicht von ganz hinten auf die Bühne. Wobei die Bildqualität hingegen wieder topp ist. Komisch, irgendwie weder Fisch noch Fleisch!

Die Band selbst hat eine Performance, dass es mich bei gutem Sound bald vom Sofa bläst, so gelangweilt bewegen sich die Jungs auf der Bühne. Selbst Gastsänger Carl Groves, der ansonsten bei „Salem Hill“ singt, aber auch die Tasten drückt, weiß im Grunde genommen gar nicht, wohin er sich bewegen soll. Da gibt es auf der gesamten Bühne aber auch wirklich keine Nische, wo er sich hinverziehen kann. Denn die Stage ist fast über das gesamte Konzert so hell erleuchtet, so dass man sich das gesamte „Rigging“ und die Lichter eigentlich hätte sparen können. Wirklich einziger, optischer Lichtblick sind die singenden Damen, insbesondere auch aus dem Chor der Universität, die hier bei den letzten Songs mitwirken.

Soviel jetzt mal zum Auftritt der Band. Als Fazit bleibt festzustellen, dass die Band sicherlich sehr interessante Musik macht, dass gerade Gitarrist David Mallimann sehr schön soliert und das Tastenmann Fred Schendel so aller Hand aus seinen Kisten heraus holt. Und auch das Schlagzeug hat eine recht gute Dynamik. Ich meine, dass das vorhandene Material auf einem reinen Live-Album etwas besser untergebracht gewesen wäre, denn showmäßig bieten Glas Hammer wirklich gar nichts.

Für Fans der Band ist diese Doppel-DVD wohl ein Muss. Da gibt es auf der 2. DVD nämlich noch Aufnahmen aus dem Jahr 2003 in Nashville u.a.. Allerdings in schwarz/weiß und das mit einem grottenschlechten Sound. Aber der Glas Hammer-Freak wird sich über so etwas freuen.

Menüführung und 5.1 Sound der DVD sind okay, ein Booklet habe ich in der Schachtel leider nicht gefunden.



Tracklist:

DVD 1:

1. Long And Long Ago
2. One King
3. Run Lisette
4. Farewell To Shadowlands
5. Through A Glass Darkly
6. Knight Of The North
7. When We Were Young
8. Having Caught A Glimpse
9. Heroes And Dragons

DVD 2: Bonusfeatures

1. Tales OF The Great Wars
2. Lirazel
3. Slide Show
4. Behind The Scenes
5. Rehearsal
6. Trailer
7. Live Mitschnitte 2003 “Nashville” und “Knoxville”

Gesamtspielzeit: ca. 120 min

Line Up:

Bass: Steve Babb
Keyboards: Fred Schendel
Guitars: David Wallimann
Drums: Matt Mendians
Vocals: Bethany Warren
Vocals: Susie Bogdanowicz
Vocals: Flo Paris

Als Gastmusiker:

Leadvocals: Carl Groves
Guitars: Eric Parker
Streicher: Rachel Hackenberger, Rebecca James, Susan Hawkins


http://www.glasshammer.com/
http://www.glasshammer.com/sr/
http://www.justforkicks.de/






Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor