Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 322 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


06.06.2006 22:35
Pride Of Lions - Live in Belgium (DOCD + DVD) antworten
Pride Of Lions - Live In Belgium (DOCD + DVD)
AOR



2006
Frontiers Records
7,5/10


Rund 20.000 Fans kamen im August zum Lokersee Festival in Belgien und einer der Top Acts im Line Up waren „Pride Of Lions“ aus Chicago. Jim Peterik und sein Projekt “Pride Of Lions” bedeuten AOR aller erster Güte und wer sich mit dieser Musik ein wenig verbunden fühlt, der weiß spätestens seit dem Debüt aus dem Jahr 2003, dass die Songs aus der Feder des Ex-Survivor zumeist stark ins Ohr gehen. Nun, im Rockbereich ist die Melodie ein wesentlicher Aspekt des AOR und da ist diese Band fast schon ein Aushängeschild. Wenn heute eine noch junge Band über den Teich kommt, weil sie auf einem Festival gebucht ist, dann steckt da zumeist schon eine Menge dahinter. Seien es nun die zwei Alben, die „Pride of Lions“ auf den Markt gebracht haben oder eben die Vergangenheit eines Jim Peterik, der zusammen mit Frankie Sullivan die Band „Survivor“ in seiner besten Zeit darstellte oder eben auch „Ides Of March“.

Das Schöne ist, und da erlaube ich mir jetzt gleich zwei Streiche auf einmal, dass dieser Auftritt nicht nur im Ton aufgezeichnet wurde, sondern auch im Bild. Und so haben Frontiers Records nun sowohl eine Doppel-CD als auch eine DVD auf uns losgelassen. Eines gleich vorweg. Die Tracklist ist sowohl auf der CD als auch auf der DVD identisch. Auf der CD nerven mich lediglich die Ausblendungen zwischen den Stücken. Musste das sein?

Ansonsten werden auf dem Auftritt im Wesentlichen natürlich Songs aus dem Debüt-Album und dem Nachfolger „The Destiny Stone“ geboten. Der junge Toby Hitchcock, 2003 als Wunderknabe des Leadgesangs angepriesen, macht seine Sache sehr gut. Er klingt fast nahezu identisch wie im Studio und wer diese Art von Gesang mag, der ist gut bedient. Die gesamte Band spielt sehr professionell und die Auswahl der Songs wurde gut gewählt, Balladen und Midtempo-Songs wechseln sich in fast schöner Regelmäßigkeit ab.

Ich habe keine Ahnung, wann an diesem Tag „Pride Of Lions“ mit ihrem Auftritt dran waren. Auf jeden Fall spielten sie in die Dämmerung hinein, so dass die wirklich beeindruckenden Bilder zum Ende des Konzertes zu sehen sind. Es war ohnehin das erste mal, dass diese Formation auf dem europäischen Kontinent aufgetreten ist, und so dauerte es augenscheinlich zwei bis drei Songs, bis auch Hitchcock seine Nervosität abgelegt hatte. Wer kann das einem verdenken? Dagegen war Jim Peterik von Anfang an locker und easy drauf, aber das ist eben auch ein alter „Haudegen“ in diesem Geschäft.

Jim sagte später, dass er von diesem Auftritt so beeindruckt war, wie lange nicht mehr. Es erinnerte ihn an gemeinsame Touren von „Survivor“ mit „REO Speedwagon“ oder „Bryan Adams“. 12 Kameras haben den Gig aufgezeichnet und die Dauer des Konzertes beträgt 90 Minuten.

Neben den genannten Songs der Pride Of Lions-Alben gibt es noch „Vehicle“ von „Ides Of March“ und zum Abschluss „Eye Of The Tiger“ in einer absolut rockigen Version. Interessant ist sicherlich noch der Song „Black Ribbons“, den es bisher nur als Single zu erwerben gab.

Die Doppel-CD bietet das Konzert und eine CD mit 7 Bonus Songs, allesamt wieder im gewohnten Stil und im Studio aufgenommen. Von daher erübrigt sich eigentlich eine besondere Beschreibung.

Nun bleibt noch anzumerken, dass es diese beiden Produkte derzeit nur getrennt voneinander zu erwerben gibt und man steht vielleicht vor der Qual der Wahl, welche Version man nimmt. Fans werden sich voraussichtlich für Beides entscheiden. Eine Empfehlung kann ich nicht geben, denn irgendwie würde im Falle des Falles immer irgendetwas fehlen. Für AOR-Fans sind diese Aufnahmen ein Muss, ohne Zweifel!


Tracklist:

1. It`s A Criminal 6:24 min
2. Gone 4:49 min
3. Sound Of Home 4:55 min
4. Man Behind The Mask 5:10 min
5. The Search Is Over 4:59 min
6. Music And Me 5:51 min
7. Vehicle 6:57 min
8. The Courage To Love Somebody 4:35 min
9. Black Ribbons (Voices Of The World) 4:42 min
10. Unbreakable 5:41 min
11. What Kind Of Fool 5:51 min
12. I Can`t Hold Back 4:47 min
13. The Gift Of Song 6:40 min
14. Eye Of The Tiger 8:10 min

Tracklist Bonus CD:

1. Reckless Love 5:56 min
2. Stand By You 6:05 min
3. So Deadly 4:20 min
4. Surrender To The Night 4:03 min
5. Dark Angel 5:25 min
6. Black Ribbons (Voices Of The World) 4:35 min
7. Feels Like Another Planet 4:18 min

Line Up:

Vocals, Guitars, Keyboards: Jim Peterik
Lead Vocals: Toby Hitchcock
Drums: Ed Breckenfeld
Bass: Klem Hayes
Guitars: Mike Aquino
Keyboards: Christian Kullen


http://www.aprideoflions.com/
http://www.jimpeterik.com/
http://www.frontiers.it/intro/index.htm
http://www.soulfood-music.de/index.php




Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor