Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 266 Antworten
und wurde 15.454 mal aufgerufen
 Psychedelic, Kraut-, Space- & Stoner-Rock, Doom ... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
altpunk
Gesperrter User
Beiträge: 179

18.07.2006 21:57
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

und nebenbei erwähnt, daran kann man sehen, das punk aus mehr wie drei riffs besteht


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


20.07.2006 21:54
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

Zitat von altpunk
dann pas mal auf, das du nicht an hw hängenbleibst. danch ist alles nur noch nebensächlig.

Bin schon längst hängengeblieben...
Deswegen höre ich es auch schon wieder - gestern lief es gleich 4mal!!!
HAWKWIND


Zitat von altpunk
höre gerade tempel tudor, skieds, uk subs
einfach nur geil :) punk halt oder eben prog, wie man es sieht

Aha! Da gibt´s also noch mehr so "Prog"-Punk-Mucke??


Zitat von altpunk
und nebenbei erwähnt, daran kann man sehen, das punk aus mehr wie drei riffs besteht

Richtiger Punk sollte aber doch schon eher anders klingen, oder Altpunk

Ciao,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


21.07.2006 23:29
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten
Kyuss - Blues for the Red Sun

BbbbhhhhrrrrzBhhhrBhhhhhhrrrz

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/

Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


23.07.2006 00:10
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

gerade gehört => Fu Machu - tart the Machine

und jetzt => Spiritual Beggars - Demons

Komischer weise entfaltet Stonerrock erst bei Hitze einen wirklich mitreißenden sound. Richtig Hypnotisch.

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/


Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


25.07.2006 17:34
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

Und jetzt laufen bei mir die Electric Wizard's


Bei großer Hitze wirkt stonerrock viel intensiver auf eien!

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


31.07.2006 11:02
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten
Zitat von Nicki Psychotic
Deswegen höre ich es auch schon wieder - gestern lief es gleich 4mal!!!
HAWKWIND

Nachdem ich es nun tatsächlich zwei Tage ohne HAWKWIND ausgehalten habe,
höre ich nun zum allerersten Mal folgendes Album:
HAWKWIND "warrior on the edge of time" (1975)
Mir gefiel *bisher* alles von Hawkwind sehr gut,
obwohl ich eigentlich immer Probleme mit 70-er-Jahre-Sound hatte!

Schöne Grüße,
Nicki Psychotic


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

westfale
Let`s rock

Beiträge: 48


31.07.2006 11:24
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

getz mußt du aber vorsichtig sein, ich habe mir sagen lassen , dass hawkwind süchtig macht

außer westfalen die sind resistent


Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


31.07.2006 11:32
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten
Zitat von westfale
getz mußt du aber vorsichtig sein, ich habe mir sagen lassen , dass hawkwind süchtig macht
außer westfalen die sind resistent

Was ich so höre sollen auch die Westfalen nicht 100%-ig resistent sein....

Schön, dass du dir endlich einen Avatar zugelegt. Passt perfekt....
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


02.08.2006 17:37
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

Unida - Plastic

Grad erst entdeckt. Garcia (voc. Kyuss) und Reeder (bass Kyuss) machen da mit. Die Band kann man eigentlich als Nachfolger sehen.
_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/


Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


02.08.2006 17:45
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten
Naja, zwischendrin gabs da mal Sloburn. Die fand ich sogar noch wesentlich besser als Unida. hab beide auch irgendwann mal live gesehen. Sloburn war 96 und Unida 98 wenn ich mich nicht irre.
Pressburger
Big Buffalo

Beiträge: 109


03.08.2006 13:17
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

Slo Burn haben aber leider nur ein Album rausgebracht und sich aufgelößt, wärend Unida noch weiter macht.
_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
http://www.last.fm/user/Pressburger/


altpunk
Gesperrter User
Beiträge: 179

03.08.2006 13:27
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

Zitat von Nicki Psychotic

Zitat von altpunk
höre gerade tempel tudor, skieds, uk subs
einfach nur geil :) punk halt oder eben prog, wie man es sieht

Aha! Da gibt´s also noch mehr so "Prog"-Punk-Mucke??
<blockquote><font size="1">Zitat von altpunk
und nebenbei erwähnt, daran kann man sehen, das punk aus mehr wie drei riffs besteht

Richtiger Punk sollte aber doch schon eher anders klingen, oder Altpunk
[/quote]

es gibt mengenweise "prog-punk mucke" aus den 70ger anfang 80 jahren.
leute, die früher viel j.peel gehört haben werden das wissen

und die frage, was ist richtiger punk, wird dir keiner beantworten wollen.
schau dir the clash an oder frühe blondi werke, die ramones. alles anfang
der 70ger, wurde als punk bezeichnet. oder werke von joy division, dead kennedys,
the fall, magazine.


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


04.08.2006 14:24
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

Zitat von altpunk
es gibt mengenweise "prog-punk mucke" aus den 70ger anfang 80 jahren.
leute, die früher viel j.peel gehört haben werden das wissen

Da werde ich zukünftig wohl noch einiges entdecken... die 70-er machen inzwischen auch vor mir nicht Halt!

Gerade eben habe ich etwas ganz anderes eingelegt:
POTHEAD "tuv luv" (2003)
Dieses Album hingegen ist furchtbar neu - aber obergeil!!!
Seit meinem ersten POTHEAD-Konzert am 6.Mai bin ich infiziert mit dem Pothead-Virus
Zuvor kannte ich die Band ja nicht...
(ein herzliches Dankeschön nochmal an Spreewilder, Jamina und all die anderen hier im Forum
die mich damals dazu motiviert haben einfach auf das Konzert zu gehen und mich treiben zu lassen!!!)

Liebe Grüße,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Natascha
Let`s rock

Beiträge: 24


08.08.2006 10:41
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

Guten Morgen!
Eigentlich wollte ich jetzt meine Ship of Fools hören, leider hab ich die wohl entweder noch im Auto rumfliegen oder sie liegt jetzt irgendwo auf sonem Acker in der Nähe von Alsfeld

Dann schwelge ich jetzt eben mal ein bisschen in Erinnerungen mit der Under the rainbow von LSD
Vollbernd ist besser als Zottelschaf :)


altpunk
Gesperrter User
Beiträge: 179

08.08.2006 17:28
RE: Ich höre gerade welches Psychodelic/Stonerrock-Album...? antworten

das höre ich gerade, und ehrlich, ist mit das beste was ich bis jetzt von pf gehört habe.
und die songauswahl ist exellent würde ich sagen


An excellent recording of a complete 1975 gig. The legend says it was taped by the legendary taper Mike Millard, containing the best-existing versions of Dick Parry performing a saxophone solo in "Echoes" and the prototype "Raving and Drooling" and "You've Gotta Be Crazy", which would eventually become "Sheep" and "Dogs" respectively.
After You Gotta Be Crazy, Dave Gilmour says "It was a cruel song.... But fair. The next tune we're going to do for you is another new number, it's called 'Shine On You Crazy Diamond'. It has something to do with Syd Barrett who some of you might remember..... & some of you probably won't."

Pink Floyd - Cruel But Fair 1975-04-26 Sports Arena Los Angeles, CA USA
Raving and Drooling
You Gotta Be Crazy
Shine On You Crazy Diamond (parts I - V)
Have A Cigar
Shine On You Crazy Diamond (parts VI - IX)
Speak To Me
Breathe
On The Run
Time
The Great Gig In The Sky
Money
Us And Them
Any Colour You Like
Brain Damage
Eclipse
Echoes



Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor