Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 615 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


19.06.2006 22:03
Sonic Down - Live It Up... antworten
Sonic Down - Live It Up...

Independent, Artrock



Label: Eigenproduktion
VÖ: 2006
7/10

Tracklist:
1. Raw Flowers
2. Little Soul
3. Come On
4. Satellite
5. Reasons
6. Into The Light
7. Immunity Community
8. Time For The Lovers
9. Generator 10:Every Night

Gesamtspielzeit: 37:04 Min.

Line Up:
Max Halbinger - Schlagzeug
Christian Gangkofer - Bass
Christian Bruckmair - Gitarre / Gesang
Axel Ginghuber - Orgel, Keys
Oliver Kastenhuber - Gitarre


Anfrage von RockTimes-Ulli: "Dein Herz schlägt doch für junge Bands. Hättest du Interesse die CD einer Band aus Eggenfelden zu rezensieren?"
Aufhorch - Eggenfelden?? Ja, klar, ist ja nicht weit von hier, vielleicht kenn' ich die sogar, dachte ich mir und sagte zu.
Kennen ist zuviel gesagt, aber beim Blick auf das Line up klingelt irgendetwas in meinem Hinterkopf. Oliver Kastenhuber, Gitarre steht da. Hmm... Da gab's vor ein paar Jahren eine Band aus Rottal, die sich Blue Orange nannte und in Niederbayern und im unteren Oberbayern für Furore sorgte. Ob's dieselben Jungs sind, gibt weder die Bandinfo noch das Internet preis, aber ist eigentlich auch egal und Schnee von gestern. Wichtig ist das vorliegende Ergebnis - das Debütalbum "Live It Up..." von Sonic Down.

Aufgenommen hat das Quintett die 10 selbstgeschriebenen Songs live und 'daheim' im eigenen Bandraum/Studio. Für das Mastering haben die Niederbayern einen echten Coup gelandet. Keule von der 'BlueMasterBox/Finest Noise' in Troisdorf bei Bonn hat dem Werk den Schliff verpasst. Bands wie Circle of Grin, Blackmail, NME.Mine, Day In Grief und Mindwise kamen bereits in den Genuss des exquisiten Masterings. Die Produktion von "Live It Up..." ist blitzsauber geworden, für meinen Geschmack sogar ein klein bischen zuuu sauber. Da rauscht nichts, zwickt nichts, aber Bass und Schlagzeug dürften ein ganz klein wenig druckvoller ankommen.

Auf der Internetseite des 'Club Bogaloo', der scheinbar so etwas wie eine Stammbühne der Band ist, wird der Musikstil von Sonic Down als "Rock 'n' Roll (im britischen Stil)" beschrieben. Wenn man die musikalischen Ähnlichkeiten und Einflüsse abklopft stimmt das sogar ziemlich genau - bis auf einen Punkt. AC/DC kommen nämlich aus Australien....
Was ich damit meine? Damit meine ich, dass "Immunity Community" ein klasse Rocksong im Stile der ersten AC/DC-Scheibe "High Voltage" ist, aber genauso gut für The Who stehen kann. Das klingt alles frisch, unverbraucht und enorm schwungvoll.
"Generator" ist ein Song, der sogar das Herz der typischen Classic-Rocker höher schlagen lassen müsste. The Who, die Yardbirds und vielleicht sogar ein ganz klein wenig Grand Funk Railroad kommen mir da in den Sinn.

Insgesamt stehen sowohl 'alte' Brit-Popper und -Rocker wie die Beatles, The Who, Faces, sowie Rock 'n' Roller aus dem Amiland wie Tom Petty und die J. Geils Band als Paten für diverse Einflüsse. Dagegen halten aber feste die 'neuen' Brit-Bands wie Oasis, Travis und Paul Weller. Zusammen ergibt das eine ungeheuer flotte und eingängige Mischung aus Pop und Rock.

Mit Sonic Down verhält es sich ähnlich wie mit der AIM-Band, die ich vor ein paar Tagen hier im Player hatte. Mit ihrer Musik sind sie eindeutig massenkompatibel und sprechen sicher eine größere Zahl von Musikfans an. Auch sie erfinden das Rad nicht neu (wie sollten sie das auch in einer Zeit, in der es schon alles an Musikstilen gegeben zu haben scheint), aber sie legen eine hohe Professionalität, viel Elan und unverbrauchte Spielfreude, Lebensfreude und Kreativität in die Waagschale. Das gehört meiner Meinung nach unbedingt belohnt!

Anspieltipps: "Raw Flowers", "Immunity Community", "Generator" (das ergibt zusammen einen bunten Querschnitt durch das Album)

Homepage Sonic Down

________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor