Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 2.184 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


25.06.2006 22:02
Cosmos - Skygarden antworten
Cosmos – Skygarden
Klassischer Prog – Melodic Rock



2006
Webseite der Band: http://www.cosmos-theband.com

8/10

Cosmos sind:
Oliver Maier – guitars & vocals
Reto Iseli – drums & vocals
Daniel Eggenberger - keyboards
Heiko Garrn - bass
Silvia Thierstein - vocals
Special Guest:
Sandra Moser alias Sandee

Tracks:
1. Intro (instrumental) 2:35
2. In The Dark Of The Night 3:55
3. Electronical Reval 7:11
4. Then Just Call Me 4:14
5. The Final Path 5:21
6. Eclipse Of The Sun (instrumental) 7:52
7. Internal Voices 7:45
8. I Stayed Just Because Of You 3:49
9. Tell Me 5:39
10. Where Tanks Are Rolling Today 6:34
11. Father 3:11
12. Moments 5:47

Cosmos stammen aus unserem schönen Nachbarland, der Schweiz. Es hat den Anschein, dass die Band schon seit Mitte der 90ziger Jahre besteht, ist doch auf ihrer HP eine CD aus dieser Zeit gelistet. Ich bin allerdings erst jetzt mit der CD Skygarden auf Cosmos aufmerksam geworden, obwohl schon einige Tracks auf ihrer Demo CD Different Faces aus dem Jahr 2003 zu finden sind, welche ich jedoch nicht kenne.

Cosmos ihre Musik ist total inspiriert von Pink Floyd. Man könnte sie auch als Klon, oder Coverband von Pink Floyd bezeichnen, jedoch war das bei RPWL zumindest zu Beginn nicht auch so?

Eigentlich ist es quatsch auf jeden einzelnen Song einzugehen, da die Musik von Pink Floyd ja fast jedem bekannt sein dürfte, hauptsächlich die Phase ab The Dark Side Of The Moon wird auf Skygarden wiedergegeben. Also die Zeit, als Roger Waters und David Gilmour noch nicht im Clinch lagen. Erwähnenswert ist jedoch das jeder einzelne Musiker von Cosmos die verschiedenen Instrumente perfekt wiedergibt. Auch die Gesangsleistungen der betreffenden sind hervorragend.

Der Sound der CD ist tadellos und es macht unendlich Spaß dieser Musik zu lauschen, welche auf grandiose Art und Weise die Musik von Pink Floyd weiterleben lässt.


---------------------
Grüße, Proglady
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


05.07.2006 16:29
RE: Cosmos - Skygarden antworten

Stimmt, Cosmos sind tatsächlich wie eine Reinkarnation der großen Pink Floyd, so deutlich, daß es schon fast frech wird. Dachte ich bisher, daß mit RPWL und Mostly Autumn schon zwei Bands existieren, die als Coverband durchgehen könnten (und ja teils auch mal waren!), stelle ich jetzt fest, daß diese Truppe noch näher dran ist.
Ist aber auch ein gewisses Problem, denn originell ist das nun wahrhaftig nicht mehr!
Bzgl. des Sounds gefällt mir das doch recht dünne und langweilig gespielte Schlagzeug nicht besonders - andererseits... Nick Mason war auch nicht gerade ein begnadet virtuoser Drummer!

Dennoch, nice to hear ist es, aber den test of time werden sie mit diesem Stil eher nicht bestehen, meint

BumTac


Die GrooveFabrik - Only Rock ´N Roll - But Fun


FATWEB
Let`s rock

Beiträge: 3


06.07.2006 21:30
RE: Cosmos - Skygarden antworten
Wow

Kritik kann ja soooo weh tun. Besonders wenn man der Drumer dieser Band ist!

Also das mit der Coverband finde ich nicht ganz richtig. Schliesslich ist auf der Cd "Skygarden" nicht EINE Covernummer drauf! Natürlich lehnt unsere Musik sehr an unsere Idole PF an, trotzdem versuchen wir immer unseren eigenen Einfluss einzubringen. Sei's zum Beispiel mit den gefühlvollen Solis oder aber mit den Gesangs- & Chorparts.

Was die Drumlinien betrifft: Geschmacksache, gell?...

Trotzdem vielen Dank für die Kritik...

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Reto

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


06.07.2006 21:55
RE: Cosmos - Skygarden antworten

Hallo Fatweb und herzlich Willkommen bei uns Musikliebhabern!

In Antwort auf:
unseren eigenen Einfluss einzubringen. Sei's zum Beispiel mit den gefühlvollen Solis aber auch mit den Gesangs- & Chorparts.

Diese Gesangs- & Chorparts findet man bei Pink Floyd auch, besonders auf dem Dark Side of The Moon Album.

Außerdem schrieb ich ja, das ich das Album toll finde.
---------------------
Grüße, Proglady


FATWEB
Let`s rock

Beiträge: 3


06.07.2006 22:11
RE: Cosmos - Skygarden antworten
Zitat von Proglady
Diese Gesangs- & Chorparts findet man bei Pink Floyd auch, besonders auf dem Dark Side of The Moon Album.
Außerdem schrieb ich ja, das ich das Album toll finde.
---------------------
Grüße, Proglady

Ja, vielen Dank für das tolle Review... Hast du was dagegen, wenn ich das auf unserer Homepage verwende?

... und trotzdem sind keine Coverversionen drauf... (schmoll)

LG
Reto

Devil
The Vow

Beiträge: 92


06.07.2006 22:58
RE: Cosmos - Skygarden antworten

Hi
Ich habe mir gerade mal die HP von COSMOS angesehen und
finde diese auch sehr gelungen!
Schade nur das auf der HP keine Downloads zur Verfügung
stehen, hätte mir gerne mal was gesaugt um dann hier vielleicht
auch mal meinen Senf abzugeben....Aber vielleicht wird´s ja noch
Gruß DEVIL

______________________
Music is another world


Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


06.07.2006 23:43
RE: Cosmos - Skygarden antworten

Zitat von FATWEB

Ja, vielen Dank für das tolle Review... Hast du was dagegen, wenn ich das auf unserer Homepage verwende?
... und trotzdem sind keine Coverversionen drauf... (schmoll)
LG
Reto

Hallo Reto, ich habe nichts dagegen, ich denke allerdings Du solltest mal die Admins Jogi u., oder Jamina fragen.
---------------------
Grüße, Proglady


BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


07.07.2006 10:30
RE: Cosmos - Skygarden antworten

In Antwort auf:
Kritik kann ja soooo weh tun. Besonders wenn man der Drumer dieser Band ist!

Vollstes Verständnis! Sorry, nicht böse sein, mir fehlt einfach etwas Druck und Lebendigkeit, was aber durch die durchgehend im Midtempo Bereich angesiedelte und auf Atmospähre getrimmte Musik teils auch vorgegeben ist.

In Antwort auf:
Schliesslich ist auf der Cd "Skygarden" nicht EINE Covernummer drauf!

Das habe ich auch nicht behauptet! Ich sagte nur, Ihr KÖNNTET glatt dafür durchgehen.

Hey Fatweb: Ich muss das mal relativieren: Mir GEFÄLLT Eure Mucke persönlich gut. Ich habe mit meiner Rezi Antwort nur zum Ausdruck bringen wollen, daß der Originalitätsfaktor überschaubar ist und daß ihr wahrhaftig nicht alleine in der Welt der PF-nahen Prog Bands seid.

BumTac


Die GrooveFabrik - Only Rock ´N Roll - But Fun


FATWEB
Let`s rock

Beiträge: 3


07.07.2006 14:07
RE: Cosmos - Skygarden antworten

Hi BumTac

Tja, obwohl ich bereits mit 5 Jahren zum ersten mal an ein Drum gesetzt wurde, bin ich tatsächlich nicht gerade ein Virtuose geworden. Sicherlich könnte man mehr machen, aber ich will unsere Art Musik auch nicht überladen. Ich beschränke mich meistens aufs Minimum und versuche höchstens zwischendurch etwas anspruchsvollere Fill-Ins einzubauen. Wichtig ist, dass die Linien schön mit dem Bass "harmonieren", finde ich.
Mit meinen Gesangsparts und dem Arrangieren bin ich dann schon eher etwas strenger. Da ist mir meistens ein Maximum noch zu wenig! Man ist ja schliesslich nie zufrieden, oder?

Deine Kritik was die Drumlinie betrifft ist also völlig berechtigt. ;-)
Konstruktive Kritik ist etwas Gutes. Auch wenns manchmal etwas hart ist. Aber für uns Musiker ist es doch wichtig, dass man immer dazulernt. Und da sind Beiträge in solchen Foren sehr wertvoll!

In diesem Sinne
Danke nochmals für deinen Beitrag und weiterhin viel Spass beim Jammen...

Reto
COSMOS


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor