Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 766 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


27.07.2005 22:31
Alias Eye - Field of names antworten
Alias Eye - Field of names
Melodic Rock, Neo-Prog



2001
DVS-Records
7/10


Es handelt sich um das Debüt-Album der Mannheimer Prog.-Rocker Alias Eye, welches sehr abwechslungsreich und angenehm zugänglich ist. Alias Eye verweisen auf eine gewisse Vielseitigkeit, indem sie unterschiedliche Stilrichtungen auf diesem Album aneinander gereiht haben. So eröffnet der Opener „Field Of Names“ mit schönen Gitarren, wobei im weiteren Verlauf doch recht außergewöhnliche Quetschkommodentöne zu hören sind. Die Leadgitarre klingt schön warm und besticht stellenweise durch eine gekonnte Abfolge der Töne, welche jederzeit ins Ohr gehen. Die Platte dürfte jedoch nicht nur „Proggies“ ansprechen, so driftet die Band bereits mit dem 2. Song „Premortal Dance“ in Richtung AOR ab. Gefühlvoll untermalt die Leadstimme von Philip Griffiths die sanften Pianoklänge. Dabei wird der Song mit rockigen Gitarren und einem chartverdächtigen Refrain aufgefüllt. Durchaus ein Anspieltipp.

Richtig progressiv ist „Wasteland“ und hier wird deutlich, dass die 1998 gegründete Formation aus durchweg guten Musikern besteht. Leicht swingend spulen die Jungs eine gelungene Tonfolge ab und halten die eine oder andere Überraschung parat. So ein wenig erinnert die Musik an die großen 70er Jahre. „Just Another Tragic Song“ macht mit seiner musikalischen Darbietung seinem Namen alle Ehre und geht dabei unter die Haut. Was man hier zu hören bekommt, ist nicht neu, aber ohne viel Schnickschnack wird Spannung aufgebaut.

Leicht spacig beginnt der Song „Driven“ und man findet sich im Neo.-Prog wieder. Fans von Pendragon können sich mit Sicherheit damit anfreunden. Der Chorgesang ist gut dosiert und überzeugt, wobei hier eingängige Melodien und Hardrockgitarren gut miteinander harmonieren. Mehr in Richtung Rock geht es mit „River Running“, wobei klar werden dürfte, wo die musikalischen Wurzeln liegen. Stellenweise könnte man meinen, dass hier die großen Toto aufspielen.

Für mich einer der stärksten Songs ist „Hybrid“, wobei ich in der musikalischen Abfolge manchmal den Eindruck habe, dass sich Alias Eye beim Songwriting ein wenig an den großen Jethro Tull orientiert haben. „Mystery“ bietet leicht jazzige Anwandlungen, überzeugend dabei ist die Natürlichkeit, wie die Band dabei rüber kommt. Zudem absolut rasant und gut aufeinander abgestimmt bieten die Gitarren und Keyboards ein überzeugendes Wechselspiel.

„The Readiness Is All“ passt vielleicht nicht ganz ins Gefüge, dürfte jedoch Freunde der leicht verdaulichen Rockmusik überzeugen. Erneut ein sehr eingängiger Refrain. Schließlich gibt es den Track „An End In Itself“ und nochmals wurde hier sehr professionell gearbeitet. Da schimmern die alten Marillion ein wenig durch.

Insgesamt handelt es sich um ein soundtechnisch gelungenes Werk, welches spätestens nach dem 4./5. Umlauf überzeugt. Man wird in den knapp 54 Minuten mit diversen Sparten aus Rock, Pop, Jazz, Klassik und natürlich Progressivem bedient.

Trackliste:

1. Field of names 4.52 min
2. Premortal dance 5.13 min
3. Wasteland 5.26 min
4. Just another tragic song 6.17 min
5. Driven 7.49 min
6. River running 6.21 min
7. Hybrid 4.04 min
8. Mystery 3.32 min
9. The readiness is all 5.19 min
10. An end in itself 5.11 min

Gesamtlänge: 54.09 min


Band:

Vocals: Philip Griffiths
Guitars: Matthias Richter
Bassguitar: Frank Fischer
Drums: Ludwig Benedek
Keyboards: Vytas Lemke

http://www.aliaseye.com/
http://www.dvsrecords.com/
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor