Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 377 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


05.11.2006 11:50
Chris Farlowe-At Rockpalast (DVD) antworten
Chris Farlowe - At Rockpalast (DVD)

Blues



9/10

in-akustik, 2006

Tracklist:
01:Introduction
02:Option On Your Baby
03:Blues As Blues Can Get
04:I’ll Sing The Blues For You
05:I Don’t Want To Sing The Blues No More
06:Handbags & Gladbags
07:Piece Of Mind
08:Lovin’ Arms
09:Stormy Monday Blues
10:Ain’t No Big Deal On You
11:Tough On Me, Tough On You
12:Out Of Time
13:Miss You Fever
14:All Or Nothing
15:Rock’n’Roll Soldier

Bonus:
01:Backstage Interview
02:I’ll Leave The Light On (videoclip)
03:Slideshow

Spieldauer: 110:00

Hallo zusammen,

Da stellt der Gitarrist der Band schon nach der Ankündigung die Frage: »Who’s Nick?« Das Publikum stellt es richtig: Natürlich muss es Norman heißen!
Die Norman Beaker Band eröffnet das Konzert, welches am 22.03.2006 in der Bonner Harmonie aufgenommen wurde mit dem vom Bandleader geschriebenen “Option On You Baby“. Das fetzt schon mal, Damian Hand (sax), Dave Baldwin (keys) und Beaker spielen ihre ersten Soli. Das Publikum ist vom ersten takt an voll da und honoriert den Song mit großem Applaus.
Hand leitet gefühlvoll “Blues As Blues Can Get“ ein und kurze Zeit später betritt Chris Farlowe, den man gemeinhin einfach ’The Voice’ nennt, die Bühne.
»I got the Blues«: Recht hat er, der Farlowe! Mit seiner unvergleichlichen Stimme steht er am Mikro und leistet den Solisten während ihrer Beiträge Gesellschaft.
Gut aufgelegt erwähnt er die junge Vorband und meint, mit einem leichten Grinsen im Gesicht, dass er ja auch mal jung war. Hatte ’The Voice’ nicht vor kurzem Geburtstag? Richtig, am 13.10.2006 ist er 66 Jahre alt geworden.
Der Slow-Blues “I’ll Play The Blues For You“ folgt und Farlowe kommt weiter in Fahrt. Norman Beaker spielt ein hinreißendes Solo und nach einem kurzen Farlowe-Intermezzo am Mikro beendet Hand auf seinem Saxofon den Song.

Aufnahme- und Soundtechnisch gibt es nichts, aber auch gar nichts zu mäkelt. Man hat das geschehen auf der Bühne mit diversen Kameras rundum toll eingefangen.
Selbst bei den flotteren Nummern kommt beim Bildschnitt keine Hektik auf. Folglich kann man den Gig entspannt genießen.

Nach dem Uptempo-Track “I Don’t Want To Sing The Blues For You“ ein erstes Highlight der DVD: Mit “Handbags & Gladrags“ hören und sehen wir einen der Farlowe-Klassiker. Toll, mit welcher Freude der Song, der speziell für Farlowe geschrieben wurde, gespielt wird. Aus dem Publikum sind die ersten anerkennenden Pfiffe zu hören.
Im traditionellen 12-Takter mit schleppendem Rhythmus und schönen Breaks sind wir mittendrin, im Ray Charles-Song “Piece Of Mind“. Hätte man schon früher erwähnen können: John Price am Bass und Paul Burgess leisten ganze Arbeit und Farlowe lobt das deutsche Bier.

Eine feste Größe auf der Setlist ist “Stormy Monday Blues“. Als Gast hören wir Nikolay Arutyunov, der mit seiner Reibeisen-Stimme mächtig auftrumpft. Mächtig auch die komplette Nummer!
Chris Farlowe stellt die Band vor und nennt Norman Beaker »My little ’Fußmatte’!« Der Sänger findet zu jedem Musiker anerkennende Worte, immer kombiniert mit einem kleinen Witz. Der Bassist ist der ’Psychologe’ der Band, der jeden Abend auf Norman aufpasst.

Mit einem groovenden “Ain’t No Big Deal On You“ geht die Party in der Harmonie weiter und Chris Farlowe erfüllt einige Wünsche, die vorher geäußert wurden, wenn es zu “Tough On Me, Tough On You“ kommt. Slow-Blues vom Feinsten, der da aus den Boxen kommt.
Hier überzeugt Beaker mit seinem Solo den letzten Zuschauer im Saal davon, dass auch er den Blues hat und Farlowe macht am Ende der Nummer wieder durch Textabwandlungen Scherze.
Hervorragend anzusehen sind die Aufnahmen der gesamten Bühne!

Es stehen noch vier Songs aus und das Publikum applaudiert bereits jetzt rhythmisch.

1966 wurde “Out Of Time“ geschrieben und das Jahr ist der Aufhänger für ein angeregtes Gespräch über Fußball.
Den Zugabenteil eröffnet “Miss You Fever“. Mit den folgenden “All Or Nothing“ und Farlowes Visitenkarte “Rock ’n’ Roll Soldier“ wird der DVD quasi das Sahnehäubchen aufgesetzt.
Fantastisch!

Ein entspannter Chris Farlowe plaudert über seine lange Karriere, “Out Of Time“, das Publikum und was er, rückblickend, anders machen würde…

Mit wunderschönen, stimmungsvollen Bildern unterlegt (Dämmerung, Nebel, Leuchtturm) gibt es noch “I’ll Leave The Light On“ als Videoclip.
Ganz zum Schluss können wir uns in einer Diashow (nicht mit Musik unterlegt) Bilder aus Farlows Karriere anschauen.

Es hat richtig Spaß gemacht, sich die gesamte DVD anzuschauen…


Line-up:
Chris Farlowe (vocals)
Norman Beaker (guitar/vocals - #2)
John Price (bass)
Dave Baldwin (keyboards)
Damian Hand (saxophone)
Paul Burgess (drums)
Nikolay Arutyunov (vocals - #9)



------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor