Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.992 mal aufgerufen
 Prog-Metal Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


06.02.2007 09:11
Ricochet aus Hamburg antworten

Werte Freunde des gepflegten Progressive Metal und jeder Art von guter Musik,

es ist uns eine Freude eine weitere hervorragende Band in Jamina's & Jogi's Bandsupport zu begrüßen:
die Vorzeige-Prog Metaller RICOCHET aus Hamburg!

Herzlich willkommen in Jogi's Progforum!



http://www.teartown.com
http://www.myspace.com/welcometoteartown

Anfang der 90-er Jahre trafen sich fünf junge, engagierte Musiker – irgendwo in Hamburg.


Mit Heiko Holler (Gitarre), Jan Keimer (Drums) und Björn Tiemann (Keyboards) spielen auch heute noch drei Gründungsmitglieder zusammen in der Band. Damals mit an Bord waren noch Sänger Renè Jobig und Bassist Sören Hückel. Gemeinsam brachten sie 1996 auf dem Label T&T/Modern Music ihr Debütalbum „Among The Elements“ an den Start, das weltweit veröffentlicht wurde und vor allem in Europa auf positive Resonanz der Kritiker stieß.



Dank der hohen Verkaufszahlen schien der Weg für eine internationale Karriere geebnet und diverse Live-Auftritte, unter anderem im Vorprogramm von Yngwie Malmsteen und beim Wacken Open Air, was in der Regel bei Progressive-Rock-Bands eher selten ist, taten das ihrige dazu.

Kleine Anekdote am Rande: 1994 spielten RICOCHET bei der beliebten ARD-Vorabendserie „Großstadtrevier“ mit......

Leider wurde der Höhenflug durch den Ausstieg von Sänger René Jobig und Bassist Sören Hückel plötzlich gebremst. Während die Band für Sören Hückel mit dem Göttinger Hans Strenge schnell einen Nachfolger an den dicken Saiten gefunden hatte, war der Verlust von Frontmann René Jobig der Beginn einer fast zweijährigen Durststrecke für Ricochet. Zahlreiche Bewerber für den Posten am Mikro zogen unverrichteter Dinge wieder ab, bis dann endlich die Erlösung in form von Christian Heise nahte. Mit ihm hatten die Hamburger nun den perfekten Mann an der Front gefunden und die so sehnsüchtig erwartete musikalische Arbeit konnte nun endlich wieder aufgenommen werden.



Zu Beginn ihres musikalischen Schaffens waren die Einflüsse von Bands wie Dream Theater, Marillion, Queensryche, Pain Of Salvation und Threshold noch relativ gut herauszuhören, mit dem zunehmendem Selbstvertrauen und der Professionalität wuchs auch die Eigenständigkeit der Musik. Ricochet entwickelten sich weg von ihren Idolen und hin zu eigenen Trademarks.
Dabei war nicht zuletzt auch hilfreich, dass sich jeder der Musiker neben RICOCHET auch noch mit anderen Projekten beschäftigte und weitere Einflüsse mit einbrachte. So war z. B. Björn Tiemann auf den letzen beiden Alben von Kingdom Come zu hören und auch mit ihnen auf Europa-Tour.

Ihre Reifeprüfung bestanden die fünf Hamburger mit dem 2. Album „Zarah – A Teartown Story“. Dabei handelt es sich um ein Konzeptalbum das vom ebenso kurzen wie von Leiden gezeichneten Weg eines jungen Mädchens erzählt. Sie wird missbraucht, zerbricht daran und ermordet aus Verzweiflung den Täter. Für diesen Akt der Selbstjustiz muss sie ins Gefängnis wo sie am Ende Selbstmord begeht.



Ursprünglich stammte das Konzept bereits aus dem Jahr 2002 und wurde in Eigenregie produziert und vertrieben. 2005 legte ProgRockRecords das Album noch einmal neu auf und es erhielt wiederum weltweit sehr gute Kritiken.

Line Up:
Jan Keimer - Drums
Bjoern Tiemann - Keyboards
Hans Strenge - Bass
Heiko Holler - Guitars
Christian Heise - Vocals

Am Samstag, 10. November 2007 spielen RICOCHET beim pROCKfest in Bünde
http://www.prockfest.com


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


06.02.2007 09:31
RE: Ricochet aus Hamburg antworten

Tolle Vorstellung! Willkommen on board, Ricochet. Ich bin von der Musik dieser Band bisher mehr als überzeugt




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


06.02.2007 23:14
RE: Ricochet aus Hamburg antworten

SUPER, ein herzliches Willkommen auch von mir! Auch ich bin schon lange von ihrer Musik überzeugt!




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor