Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.702 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


19.06.2006 22:31
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

Wow Aragon,

und ich dachte ich bin Sammelverrükt, naja du bist wohl nicht zu toppen

(aber warts ab, in paar Jahren poste ich auch mal ein ähnliches Bild )

Grüße

kashmir


Aragon
Gesperrter User
Beiträge: 310

23.06.2006 10:35
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

Liebe Muckefreaks

Werde euch gerne Stück für Stück meine kleine Muckewelt zeigen ....wenn ihr Lust habt......
hpm


Angefügte Bilder:
kein platz .JPG 
Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

23.06.2006 21:55
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten
Hallo,

ich kann euch auch noch etwas zeigen. Mein Freund Mick war in London unterwegs.

Wer weiß wen er dort getroffen hat? Oben auf dem Foto! Mick steht ganz rechts auf dem Bild.



und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.
mit Grüßen aus Burg (Spreewald)
Torsten

Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

23.06.2006 22:01
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten
Jetzt kommt das Rätsel - Rate - Foto!

Kleiner Hinweis! Die Dame in der Mitte hatte jede Menge mit Frank zu tun. :-)


und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.
mit Grüßen aus Burg (Spreewald)
Torsten

Angefügte Bilder:
MickZeuner.gif 
kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


24.06.2006 00:13
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

Also ich kenne nur den Herren links , Robert Plant...

Grüße

kashmir


Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

24.06.2006 08:59
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

Hallo Kashmir,

nicht schlecht! Na klar ist das der Robert Plant, sieht auch schon ganz schön fertig aus wa.

Nun geht es also um die Dame zwischen meinem Kumpel rechts und Robert links. Sie sollte doch unbedingt etwas mit Frank Zappa am Hut haben, oder was meint ihr? Die Macher der Zappanale übrigens sind nicht so gut auf sie zu sprechen... Leider, wie ich meine!

Es ist im Übrigen ein extrem seltenes Foto, da sie sich nicht gerne fotografieren lässt. Sie hat 3 Kinder. Einer spielt ganz gut Gitarre, der andere auch, mehr oder weniger gut. Das dritte Kind schreibt Bücher, eins davon habe ich in weniger als einer Woche durchgelesen. Obwohl es kein Taschenbuch ist, sondern auch 386 Seiten hat.



und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.
mit Grüßen aus Burg (Spreewald)
Torsten


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


24.06.2006 12:44
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

Obwohl ich kein Zappa-Experte bin (Habe von Soundshooter paar Sachen gekriegt aber leider noch nicht angehört...) kommt mir diese Frau doch recht bekannt vor, vom Aussehen...

Zappas Ehefrau? Ich weiß echt nicht, ich weiß dass einer von Zappas söhnen Gitarre spielt

Grüße

kashmir


Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

26.06.2006 13:06
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten


Jo, so isses alles richtig.

Von links nach rechts: Robert Plant - Gail Zappa - Mick


und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.
mit Grüßen aus Burg (Spreewald)
Torsten


Aragon
Gesperrter User
Beiträge: 310

28.06.2006 20:09
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

Noch ein kleiner Anhang

Im September 1967 heiratete F. Z . Adelaide Gail Sloatman............

Gruß Aragon
hpm


AggroBatics
Treacle People
Karmic Society
Fuoco
Obskuria


Beiträge: 20

25.07.2006 18:29
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

@ Topic: Also ich halte ihn ja für genial.
Bei jedem mal Joe's Garage hören muss ich mehr lachen. Und immer über was anderes, was ich neu entdecke....

Aber... (entschuldigt meine kleinlichkeit)
hieß er nicht tatsächlich Frank, und sein Vater hieß Francis???

Grüße.


Aragon
Gesperrter User
Beiträge: 310

25.07.2006 22:19
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

Francis Vincent Zappa : Vater

Frank Vincent Zappa Jr II : Sohn

Joe's Garage eine klasse CD !!!
Als LP im dreier Cover ...als sie rauskam kaufte ich sie
hpm


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

26.07.2006 14:05
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten

...unbedingt empfehlenwertes Album. Bei mir parkt ebenfalls die 3er LP Version


keep on rockin'
DiebPurple


Southernman
Big Buffalo

Beiträge: 107


26.07.2006 16:37
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten
Mein bester Freund hat seinen Sohn vor 17 Jahren Francesco Vincente genannt, ich bin FVZ-Fan seit die Live at Fillmore East '71 damals in Deutschland rausgekommen ist. Seine letzten Sachen waren mir dann persönlich zu jazzlastig, ich steh mehr auf das Zeug a la 200 Motels. Hat jemand übrigens zufällig den Tibetan Memory Trick von Flo & Eddie als mp3 vorliegen? Ich habe z.Z. keine Bandmaschine, um meine alten Tapes abzuspielen.


Also für mich war er ein gspinnertes Genie!

**********************************
* It's fuckin' great to be alive *
**********************************

Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

28.12.2007 16:03
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten
Hallo,


es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Gail Zappa! Unfassbare Infos die ich aus dem aktuellen ARF - SOCIETY Newsletter hier zur Diskussion stelle:

Gail Zappa startet Großoffensive gegen Zappa-Tribute-Bands und Fanbase

Weltweite Entrüstung und völliges Unverständnis kennzeichnen zum Abschluss des Jahres die Stimmung in der Zappa-Szene. Was ist passiert?

Seit dem Herbst flattert einer Unzahl von Bands, Fanpages und Veranstaltern im Auftrag des ZAPPA-Family-Trust Post diverser Anwälte ins Haus. Inhalt: Untersagungsverfügungen, angebliche Kennzeichenstreitsachen, angebliche Lizenzverstöße, angeblicher Missbrauch von Interviews, Bildern und Namen bis hin zu Schadensersatzklagen.


Hier ein kleiner Auszug:

- den Bands Project/Object (USA), Bogus Pomp (USA) und Sheik Yerbouti (D) wird unter Androhung von Schadensersatz untersagt Musik von Frank Zappa aufzuführen

- der Ugly Radio Rebellion Band und Ike Willis werden unter Androhung von Schadensersatz Konzerte anlässlich des Geburtstages von Frank Zappa im Zeitraum 21.-23.12.2007 untersagt. Gleichzeitig werden die Inhaber der Bars, in der die Konzerte stattfinden sollten, auf entsprechende Lizenzverstöße hingewiesen

- der Ugly Radio Rebellion Band wird wegen ihres Namens ein Lizenzverstoß vorgehalten, da dieser Name sich aus „Kill Ugly Radio“ und „Tinsel Town Rebellion“ zusammensetzt

- dem Plattenlabel von Jimmy Carl Black und Eugene Chadbourne wird untersagt, ursprünglich von Jimmy mit Frank Zappa und den Mothers of Invention aufgenommenes Material, in einer Neukomposition zu veröffentlichen. Hier wird sogar behauptet, die Mothers hätten niemals an den Aufnahmen mitgewirkt, sondern seien nur aus Werbegründen auf dem Cover abgelichtet worden

- der Bildhauer Michael Keropian wird nach jahrelangen Verhandlungen mit dem ZFT, hunderten von Arbeitsstunden und großen finanziellen Investitionen aufgefordert, seine Zappa Statue zu vernichten

- der Arf-Society e.V. wird neben 14 weiteren Punkten aufgefordert, das Zappa-Denkmal in Bad Doberan zu vernichten und durch ein von Gail Zappa genehmigtes Denkmal zu ersetzen

- der Fanpage http://www.killuglyradio.com wird untersagt mp3 von sogenannten Bootlegs zu veröffentlichen, sowie weiterhin Interviews, Artikel und Bilder zur Person Frank Zappas zu veröffentlichen.

Bis hierher handelt es sich hier noch um Drohungen, deren Umsetzbarkeit sich noch beweisen muss.

Für den Arf-Society e.V. und dessen Vorsitzenden wurde es jedoch Anfang Dezember ganz konkret.

Mit Schreiben des Landgerichts Düsseldorf vom 28.11.2007 wurde der Vorsitzende Thomas Dippel im Rechtstreit ZAPPA Family Trust gegen Arf-Society e.V. zur mündlichen Verhandlung am 09.04.2008 geladen.

Eine Düsseldorfer Kanzlei hatte bereits im Juli, also kurz vor der Zappanale#18, namens und im Auftrag

des ZAPPA Family Trust, 11848 Vose Street, CA 91605 North Hollywood, USA, vertreten durch Gail Zappa

Klage gegen

1. Arf-Society e.V., Am Markt 3, 18209 Bad Doberan, diese vertreten durch ihren Vorstandsvorsitzenden, Herrn Thomas Dippel

2. Herrn Thomas Dippel, ebenda

wegen: Leistung, Auskunft und Schadensersatz (Kennzeichenstreitsache)

erhoben.

Der Streitwert wird vorläufig geschätzt auf: EUR 150.000,00.

In der Klageschrift wird angekündigt, dass in der mündlichen Verhandlung folgende Anträge gestellt werden:

I. Die Beklagte zu 1) (der Verein) wird verurteilt, es bei Meidung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung fälligen Ordnungsgeldes von bis zu EUR 250.000,00 – ersatzweise Ordnungshaft – oder einer Ordnungshaft bis zu sechs Monaten, im Falle wiederholter Zuwiderhandlunen bis zu insgesamt zwei Jahren, zu vollziehen an ihrem Vorsitzenden, zu unterlassen

a) im geschäftlichen Verkehr zur Kennzeichnung von bespielten CD’s und Tonaufzeichnungen, sowie zur Unterhaltung in Form von Musikdarbietungen (Festival) die Kennzeichnung „Zappanale“ zu verwenden,

b) im geschäftlichen Verkehr Bekleidungsstücke mit dem Begriff „Zappanale“ und/oder dem „Zappanale-Logo“ zu kennzeichnen.

II. Der Beklagte zu 2) (Thomas Dippel) wird verurteilt, es bei Meidung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung fälligen Ordnungsgeldes von bis zu EUR 250.000,00 – ersatzweise Ordnungshaft – oder einer Ordnungshaft bis zu sechs Monaten, im Falle wiederholter Zuwiderhandlungen bis zu zwei Jahren, zu vollziehen an ihrem Vorsitzenden, zu unterlassen

Unter der Domain http://www.zappanale.de für Musikdarbietungen, insbesondere für ein „Zappanale“ bezeichnetes Festival sowie Bekleidungsstücke zu werben.

III. Die Beklagten werden verurteilt, der Klägerin Auskunft über die unter Verwendung des Kennzeichens „Zappanale“ sowie des „Zappanale-Logo“ erzielten Umsätze aufgeschlüsselt nach Monaten zu erteilen.

IV. Es wird festgestellt, dass die Beklagte zu 1) verpflichtet ist, der Klägerin allen Schaden zu ersetzen, der dieser durch die in Ziff. I. beschriebene Handlung bereits entstanden ist oder künftig noch entstehen wird, sowie der Beklagte zu 2) verpflichtet ist, der Klägerin allen Schaden zu ersetzen, der dieser durch die in Ziff. II. beschriebene Handlung bereits entstanden ist und künftig noch entstehen wird.

Trotz jahrelanger intensiver Bemühungen des Vereins zur Erhaltung des künstlerischen Erbes Frank Zappas mit dem ZFT zu kooperieren, scheint nun die Zeit gekommen zu sein den durch Gail Zappa initiierten Streit gerichtlich klären zu lassen.

Der Arf-Society e.V. bedauert dies sehr. Wir reduzieren Frank Zappa nicht auf einen Namen oder ein Logo. Wir lassen uns selbst hierdurch nicht beirren auch weiterhin ehrenamtlich und ohne jegliche Gewinnerzielungsabsichten für die Erhaltung des Erbes eines der größten Künstler des 20. Jahrhunderts einzutreten.

Quelle: Arf - Society




und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.

Torsten

http://www.facebook.com/Spreewilder
Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

14.01.2008 11:58
RE: Francis Vincent Zappa - Genie oder Spinner? antworten
Hallo,

es gibt News von der ARF - SOCIETY. Wie versprochen hier Auszüge bzgl. der aktuellen Neuigkeiten.






Wie bereits mitgeteilt, flatterte Zappa-Tribute-Bands, Fanseiten, Tributeveranstaltern und neuerdings auch dem gemeinen Zappa-Fan auf YouTube Post diverser Anwälte ins Haus.

Inhalt: Unterlassungsverfügungen, angebliche Lizenzverstöße, Mißbrauch von Interviews, Bildern Frank Zappas.

Auftraggeber ist Gail Zappa, die Witwe des 1993 verstorbenen Künstlers, gemeinsam mit der von ihr gegründeten und erst seit 2002 offiziell eingetragenen „Zappa-Family-Trust“ Organisation, die – so die offizielle Version – das musikalische Erbe des Künstlers schützen soll. Frank Zappa hat sich bekanntlich gegen jede Art der Bevormundung und künstlerischen Einschränkung zeitlebens vehement gewehrt, sogar regelmäßig selbst die Persiflage anderer Trademarks in seinen Songs betrieben. Frank Zappa besaß stets die Unverfrorenheit, das gesamte musikalische Spektrum wie ein Warenhaus zu nutzen, nicht nur um es zu persiflieren, sondern um es weiterzuentwickeln, um neue Musik zu schaffen. Nicht zuletzt hierfür und für die Art und Weise wie er sich stets selbstironisch, amüsant und witzig präsentierte, lieben und ehren wir ihn noch heute. Ausgerechnet seine Erben wollen nun anderen verbieten, seine Musik zu interpretieren, seinen Namen und seine Barttracht als Symbol im Rahmen von Erinnerungsveranstaltungen usw. zu benutzen! Obwohl Gail Zappa locker von den Tantiemen Frank Zappas leben könnte und durch Tribute-Bands, Erinnerungsveranstaltungen und Fanseiten wesentliche Werbung für ihre Produkte betrieben wird, will sie scheinbar ihren Mann von der Pop-Landkarte streichen und seine Musik ungeschehen machen.

Wir sind davon überzeugt, dass jeder Versuch die alternativen Aktivitäten von Fangruppierungen zu unterbinden, einen direkten Anschlag auf das Erbe Frank Zappas bedeutet.

Wo war Gail Zappa eigentlich in den Jahren 1993 – 2006 bis ihr genehmigtes Trademark „Dweezil“ erstmals auf Tour ging?

Der ZFT sollte sein Augenmerk auf diejenigen legen, die mit Raubkopien und Markenpiraterie ihren schnellen Gewinn erzielen wollen – man findet sie zuhauf im Internet. Wenn der ZFT schon seine Anwälte loshetzen will, dann bitte gegen diese Schnorrer und nicht gegen uns – den uneigennützigen Fans von Frank Zappa.

Um ihr dies mitzuteilen wurde gemeinsam mit Fans aus aller Welt eine internationale Petition an den Zappa-Family-Trust ins Leben gerufen. Viele haben sich schon eingetragen. Innerhalb der ersten 24 Stunden haben bereits rund 600 Fans aus den USA, Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien, Niederlande, Schweiz, Tschechien, Australien, Finnland, Schweden, Mexiko, Kanada, Ungarn, Argentinien, Spanien, Norwegen, Estland, Israel, Dänemark, Kroatien, Irland und Brasilien ihre Unterschrift geleistet.

Gail, die ganze Welt schaut auf Dich!

Wenn auch ihr der Meinung seid, der Zappa-Family-Trust soll seine sämtlichen Bedrohungen und unhaltbaren gerichtlichen Klagen gegen FZ-Tribute-Bands, Fanseiten, Zappa-Musikfestivals und andere artverwandte Aktivitäten unverzüglich beenden und für die Zukunft unterlassen, dann unterstützt uns hier:

Petition

Neues von der Zappanale#19 - 15.08. bis 17.08.2008 in Bad Doberan
Selbstverständlich findet sie statt. Diesmal erfolgt der Auftakt bereits zwei Tage vorher am 13. August 2008 in der St.-Katharinen-Kirche in Hamburg.

Mit einem Konzert „Zappa meets Bach“ wird es unter Mitwirkung des Bogus Pomp Low Budget Semi-Acoustic Orchestra, Napoleon Murphy Brock und dem Kantor-Chor, St. Katharinen, einen furiosen Start in eine zappaeske Woche geben.

Donnerstag, den 14. August 2008 dann - wie in jedem Jahr bewährt - der Auftakt in Bad Doberan. Geplant sind in diesem Jahr ein Vortrag im Kino mit Fritz Rau, Europas erfolgreichstem Konzertmanager unter dem Titel:

„Talk – Musik – Bilder“
50 JAHRE BACKSTAGE

Musikalisch unterstützt wird Rau dabei von Dr. Jürgen Schwab (Gitarre + vocal),eine Diashow u.a. mit seinem Auftritt als „Ehren-Mother“ im Beat-Club 1968 runden die Veranstaltung ab.

Zusammen mit seinem verstorbenen Partner Horst Lippmann organisierte Rau über Jahrzehnte hinweg die Deutschlandkonzerte der nationalen und internationalen Größen aus Jazz, Blues, Entertainment, Rock und Pop – von Duke Ellington bis Jimi Hendrix, von Marlene Dietrich bis Madonna und von Muddy Waters bis Miles Davis, Udo Lindenberg und den Rolling Stones. Im Jahre 1968 holte er Frank Zappa und die Mothers of Invention nach Deutschland und wurde im Berliner Sportpalast mit der Agitation der „Terrorkommune Eins“ konfrontiert. Heute muss Rau gestehen, dass seine Unterhose ebenso wie die Frank Zappas an diesem Abend nicht sauber blieb.

Im Anschluss wieder die „Street-Party“ am Kamp mit Live-Musik und das Wiedersehen mit Freunden aus aller Welt.

Freitag 15.08. 2008 bis Sonntag 17.08.2008 geht es dann in gewohnter Manier weiter auf der Galopprennbahn. 3 Tage zappaeske Musik der Extraklasse.

Planned Program:

Mit Denny Walley konnten wir einen Wegbegleiter Zappas gewinnen, der uns ein spezielles Zappa/Beefheart Programm präsentieren wird.

Bogus Pomp Low Budget Semi-Acoustic Orchestra, USA
Electric Orange, Deutschland
Paul Green School of Rock, USA
Low Budget Research Kitchen, Portugal
Jazzprojekt Hundehagen, Deutschland
Zappa-Circus, Ungarn
Finnish Zappa Tribute, Finnland
UZVA, Finnland
Indukti, Polen
Delicious Band Research Kitchen, Belgien
Panzerballett, Deutschland,
Fattore Zeta, Italien
Alamaailman Vasarat, Finnland




Quelle: ARF - SOCIETY
und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.

Torsten

http://www.facebook.com/Spreewilder
Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor