Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 338 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


14.07.2007 10:33
Guitar Slim - The Story Of My Life antworten

Guitar Slim - The Story Of My Life

Blues



Blue/SPV, 2007

8/10

Hallo zusammen,

Beginnen wir unsere kleine vierteilige Serie mit Edward ’Guitar Slim’ Jones (*10.12.1926 / †07.02.1959), der ein exzessives, vom Alkoholkonsum geprägtes Leben führte und gerade mal 32 Jahre alt wurde.>
Guitar Slim war in den Fünfzigern ein Entertainer, der im Blues seines gleichen suchte. Grellfarbene Anzüge in rot, gelb oder grün, ein 100 m langes Kabel zwischen seiner Gitarre und dem Verstärker, wodurch er in der Lage war, nicht nur im Publikum, sondern sich den Luxus leistete, außerhalb der Clubs auf der Straße zu spielen und so den Autoverkehr zum Erliegen brachte.
Er ist ein Spätberufener, denn erst in den Fünfzigerjahren bekam er die ihm gebührende Anerkennung. Guitar Shorty, Buddy Guy und Albert Collins, um nur einige zu nennen, zählen ihn zu ihren Vorbildern und seine Songs wurden von einer ganzen Phalanx von Musikern gecovert, unter ihnen John Lee Hooker, Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix und Elvin Bishop.

Die Arbeit auf der Plantage war nicht sein Ding. Er hing viel im Harlem Club herum, wo er bereits in jungen Jahren sein tänzerisches Talent zeigte, bis ihm Robert Nighthawk über den Weg lief. Von da an galt sein Interesse der Gitarre. Er hatte Talent und nachdem er seinen Stil immer weiter verfeinerte, ließ er die Öffentlichkeit wissen, dass er nach New Orleans gehen würde, um unter dem Namen Guitar Slim Platten aufzunehmen.
Auch dort sorgte er durch sein Outfit und seine Shows für Aufsehen und so hatte Slim im Mai 1950 seinen ersten Plattenvertrag bei Imperial. Es wurden vier Titel aufgenommen, wovon man nur zwei veröffentlichte.
Erst als er Johnny Vincent von Specialty Records traf, stellte sich der Erfolg ein, der wiederum durch einen Wechsel zum Atco-Label, das sich mit Slim einen erfolgreichen Gegenpol zu Chuck Berry erhoffte, versiegte.

Wer also auf eine Compilation von Guitar Slim trifft, sollte sich vergewissern, dass diese Songs aus der Specialty-Zeit enthält, Guitar Slims Hochzeit.

Warum dann nicht sein Augenmerk auf den vorliegenden Sampler “The Story Of My Life“ legen, denn genau das ist hier der Fall und das Album bekommt man auch für schlankes Geld.

Guitar Slim spielte viel mit dem Lloyd Lambert Orchester, am Piano Ray Charles, zusammen. Folglich ist die Musik auch durch den Big Band-Sound geprägt. In erster Linie sei der Saxofonist der Band, Joe Tillman genannt, der Slims Gitarrenspiel quasi auf Schritt und Tritt folgt und tolle Soli abliefert.
Apropos Gitarre: Slim spielt sie bereits damals in einem verzerrten Ton, so wie man später einen Jimi Hendrix hören sollte.

Alle Hits des Protagonisten, der nie ein eigenes Album veröffentlicht hat, sind auf der CD vorhanden. Guitar Slim spielt einen stark von R&B beeinflussten Blues, der durchweg für gute Laune sorgt.
Dann geht es mit “Feelin’ Sad“ auch in Richtung Gospel und ein Beispiel für seinen verzerrten Gitarren-Sound ist der Midtempo-Song “The Things That I Used To Do“, sein wohl größter Hit.
Ein Slow-Blues par excellence ist “The Story Of My Life“, bei dem die Emotionen nur so aus den Speakern fließen. In die gleiche Kerbe stößt “Sufferin’ Mind“. Slims Gesang ist zuweilen genauso enthusiastisch wie sein Umgang mit der Gitarre und auch hier ist er wieder: Joe Tillman am Saxofon. Großartiges wird einem geboten.

Es ist wie es ist: Beschäftigt man sich irgendwann etwas intensiver mit dem Blues, ist es nur eine Frage der Zeit, bis einen die Neugierde soweit hat und zu den Klassikern greifen lässt.
2007 ist posthum auch ein Guitar Slim Jahr, denn er wurde endlich in die Blues Hall Of Fame aufgenommen. Die Soundqualität des Silberlings ist, gemessen daran, dass die Aufnahmen über 50 Jahre alt sind, wirklich gut und so kann “The Story Of My Life“ uneingeschränkt empfohlen werden.



Tracklist:
01:Certainly All (2:10)
02:Feelin’ Sad (2:32)
03:The Things That I Used To Do (2:58)
04:Well I Done Got Over It (2:22)
05:The Story Of My Life (2:57)
06:A Letter To My Girlfriend (1:56)
07:Later For You Baby (2:18)
08:Trouble Don’t Last (3:00)
09:Bad Luck Blues (2:52)
10:Twenty-Five Lies (2:11)
11:Our Only Child (2:03)
12:Stand By Me (2:28)
13:Sufferin’ Mind (2:26)
14:Guitar Slim (2:32)
15:I Got Sumpin’ For You (2:19)
16:You’re Gonna Miss Me (2:49)
17:Quicksand (2:20)
18:Think It Over (2:27)
19:Something To Remember You By (2:41)
20:You Give Me Nothin’ But The Blues (2:15)

Spieldauer: 50:36


------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


14.07.2007 19:58
RE: Guitar Slim - The Story Of My Life antworten

..ein hervorragender Musiker, die Speciality-Aufnahmen stehen hier auch schon lange...

Bekannt geworden bin ich damals auf ihn durch die Interpretation seines "The story of my life" auf der ersten Canned Heat- Platte.....

Die Band hat eine hervorragende Version abgeliefert.

Auch ich möchte allen Bluesfreunden diese wirklich gute und preiswerte Kollektion an's Herz legen!!!!!!!!!!!!!!

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor