Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 391 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


08.11.2007 15:39
Pagan's Mind - God's Equation antworten

Pagan's Mind - God's Equation
Progressive Power Metal



2007
Limb Music / SPV
8/10

"God's Equation" ist das vierte Album von Pagan's Mind und der Nachfolger von "Enigmatic: Calling" aus dem Jahr 2005. Schon die letzte Scheibe machte auf mich einen überaus positiven Eindruck, war es vor allen Dingen die Power, mit der es Pagan's Mind gelang, richtig kräftig aus den Boxen zu schallen. "Enigmatic: Calling" hatte ganz starke Phasen, brachte die hoch angelegten qualitativen Aspekte leider jedoch nicht ganz über die gesamte Spieldauer. Das scheint mir auf der neuen Scheibe anders zu sein und man merkt sehr schnell, dass die Formation weiter gereift ist.

Die Norweger setzen hier ohne Zweifel an den Vorgänger an, gleichwohl handelt es sich dieses Mal nicht um ein Konzeptalbum. Das braucht es auch nicht, kommen die Songs auch so in ihrer Reihenfolge goldrichtig beim Hörer an. Die Melodie hat etwas zugenommen und trotzdem sind Pagan's Mind auf ihrem neuesten Werk auch äußerst experimentierfreudig. Nach dem sehr ruhigen Intro gibt es mit dem Titeltrack gleich richtig was auf die Ohren. Die Gitarren pfeifen in bester "Mesa Rectifier-Manier" aus allen Löchern, das Tempo ist rasant und die gespielte Härte ist respektabel. Von nun an wird ein bestimmter Garant für die erfolgreiche Musik der Formation hörbar. Mit Nils K. Rue verfügt man über einen Ausnahmesänger, der von seiner gesamten Art und Weise des Shoutens so prägnant ist, dass man die Band ohne Zögern überall heraus hören kann.

Dazu fällt sofort die tolle Produktion auf. Pagan's Mind haben dieses Mal mit Stefan Glaumann in den Toytown Studios in Stockholm gearbeitet und eben dieser Glaumann scheint eine Garantie für einen druckvollen und besonders dynamischen Sound zu sein. Davon kann man sich bekanntermaßen bei den bisherigen Rammstein-Alben überzeugen, die mir zwar musikalisch überhaupt nicht zusagen, aber einen überragenden Sound vorweisen. Ronny Tegner hinterlässt mit seinen Tasten ein ums andere Mal seine außerordentliche Visitenkarte. So zum Beispiel in dem eher straighten "United Alliance", welches die Band als Vorgeschmack auf ihrer MySpace-Seite und ihrer Website hinterließ, um so vorab eine anständige Duftnote zu hinterlassen.

Ich hatte bereits erwähnt, dass Pagan's Mind gerne experimentieren. Da finden wir in "Atomic Firelight" zahlreiche und versteckte Stimmen, die von massig Effekten belegt wurden. "Hallo Spaceboy", im Original von David Bowie, wurde auf fulminante Art und Weise umgebaut und wird so heavy bis metallisch präsentiert. Genau hier erinnert der Sound an die frühen und erfolgreichen Queensryche, wofür erneut Sänger Nils K. Rue sorgt. Es ist schon enorm, mit welcher Energie der Junge rüber kommt.

Eine starke Anlehnung an das Vorgängeralbum erfährt "Evolution Exceed", melodiös und kraftvoll, aber auch düster. Einziges Manko sind hier die kopierten Gesangsharmonien in den einzelnen Strophen, wobei hingegen an anderen Stellen hymnenartige Klänge zu vernehmen sind. Frickel-Orgien sind Gott sei Dank nicht zu vernehmen. Die Band brennt an vielen Stellen ein Feuerwerk ab und die Gitarren braten äußerst voluminös. Gegen Ende werden die Jungs etwas ruhiger und zögerlicher ("Farewell") und dringen so sanft und süß in die Gehörgänge ein. Den eigenen Meister bildet das über achtminütige "Osiris' Triumphant Return", welches zunächst mal symphonische Klänge anbietet. Die kleinen Zwitscherein sind willkommene Gimmicks, im weiteren Verlauf bekommen wir so ziemlich alles geboten, was die Band derzeit drauf hat. Respekt!

"God's Equation" ist eine echte Bereicherung im Plattenschrank und ein gutes Beispiel dafür, wie geile melodische Harmonien in ein progressives und metallisches Gewand gesteckt werden können. Dazu ein Cover-Artwork, welches eine Lady mit 6 Armen zeigt. Und würde ich bei "Enigmatic: Calling" auf jeden Fall bei 7 mit dem Zählen aufhören, so sind es in diesem Fall bei "God's Equation" auf alle Fälle sichere 8 von 10 Punkten. Ein fast tadelloses Album!

Line-up:

Nils K. Rue (vocals)
Jörn Viggo Lofstad (guitars)
Steinar Krokmo (bass)
Ronny Tegner (keyboards)
Stian Kristoffersen (drums)

Tracklist:

01:The Conception (2:02)
02:God's Equation (7:56)
03:United Alliance (5:04)
04:Atomic Firelight (5:18)
05:Hallo Spaceboy (5:30)
06:Evolution Exceed (6:08)
07:Alien Kamekaze (4:36)
08:Painted Skies (6:32)
09:Spirit Starcruiser (6:01)
10:Farewell (2:10)
11:Osiris' Triumphant Return (8:44)

http://www.pagansmind.com/
http://www.myspace.com/pagansmind
http://www.limb-music.de/cgi-bin/limb.cgi




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor