Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 4.140 mal aufgerufen
 RPWL Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
LightCurves
Rising sun

Beiträge: 315

10.03.2008 11:47
RE: neues RPWL Album antworten

Ich warte noch auf die CD...

einstweilen sagt der "Schallplattenmann" unfreundliches:
http://schallplattenmann.de/a116619-RPWL-RPWL-Experience.htm


Servus, LightCurves
________________

http://gardenofdreamsradio.blogspot.com
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


10.03.2008 11:50
RE: neues RPWL Album antworten
Ups... damit bin ich gar nicht einverstanden - auch wenn "Experience" nicht ganz so klasse, oder vielmehr völlig anders ist als World Through My Eyes".

________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

geyemapiru
Big Buffalo

Beiträge: 236


10.03.2008 17:31
RE: neues RPWL Album antworten

Zitat von LightCurves
Ich warte noch auf die CD...
einstweilen sagt der "Schallplattenmann" unfreundliches:
http://schallplattenmann.de/a116619-RPWL-RPWL-Experience.htm



Servus LightCurves,

ich kenn RPWL noch aus Zeiten, wo man sich als Hörer noch ständig Gedanken machte, wie der Name der Band nun eigentlich lautet : RWPL? RPLW?
Heute ist RPWL jedem ein Begriff in unserem Genre, die Jungs habens weit gebracht und sie habens echt verdient.

Aber wie meißt in der Discographie einer Band lassen sich nun mal Qualitätsunterschiede ausmachen, siehe auch bei RPWL:

Einem grandiosen Debutalbum GOD HAS FAILED (hat mich damals echt voll vom Hocker gehaun) folgte mE ein schwächeres TRYING TO KISS THE SUN. Daraufhin steigerte man sich mit WORLD THROUH MY EYES wieder deutlichst, ein absolutes Klasse-Album ...und das galt es jetzt zu toppen, was eine sehr sehr anspruchsvolle Aufgabe war. So hat man jetzt den Stil etwas verändert, eine variablere Scheibe herausgebracht, aber WORLD THROUGH MY EYES war wohl einfach nicht zu toppen. Von daher gebe ich dem Schallplattenmann, was die Punktevergabe betrifft recht, aber ansonsten übertreibt der liebe Sal in seiner Rezi beim Schallplattenmann mE schon ganz schön gewaltig. Ich hatte mich mit ihm beim letzten Treffen schon über das Album unterhalten und es war nichts anderes zu erwarten....

Von daher ein kleiner Hinweis (sorry, ich nehme an, das das nahezu jedem bekannt ist, wills aber trotzdem an dieser Stelle noch gern loswerden): Für alle, die also das neue Album nicht ganz so oft wie "WORLD.." im CD-Player haben : Ran an RPWLs "NINE" und das Soloprojekt vom Kalle Wallner "BLIND EGO" namens MIRROR. Zwei Klassealben aus dem letzten Jahr!!

So, genug geschwafelt...

Viele Grüße sendet Euch

Wolli
geyemapiru

np : Colour Haze - Los Sounds de Krauts

mailotron
Rising sun

Beiträge: 370


10.03.2008 21:50
RE: neues RPWL Album antworten
Au weia, die CD ist inzwischen auch bei mir angekommen und mir geht's wie dem Schallplattenmann:
In Antwort auf:
einstweilen sagt der "Schallplattenmann" unfreundliches:
http://schallplattenmann.de/a116619-RPWL-RPWL-Experience.htm

Nach jetzt zweimaligem Durchhören der "Special Edition" will nicht so recht Begeisterung aufkommen. Tatsächlich war die World through my Eyes einfach zu gut, im Moment von RPWL wohl nicht zu toppen, da nützen auch die vielen vollmundigen Vorab-Pressetexte nichts. Das Ganze verharrt in einer gewissen Belanglosigkeit, habe jetzt irgendwie kein Bock, mir das ein drittes Mal reinzutun.
Auf alle Fälle sind meine Konzert-Besuchspläne für die Blues Garage gestrichen und die CD wandert jetzt entweder ins "Archiv" oder ins Netz , man kann halt nicht immer nur gewinnen...

...aber mit schönem Gruß an Kalle:
BLIND EGO fand ich wirklich essentieller!!!

Viele Grüße, Jan
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


11.03.2008 05:53
RE: neues RPWL Album antworten

Zitat von geyemapiru
...Von daher gebe ich dem Schallplattenmann, was die Punktevergabe betrifft recht, aber ansonsten übertreibt der liebe Sal in seiner Rezi beim Schallplattenmann mE schon ganz schön gewaltig. ....


Öhm...... "Sal" gibt dem Album 2/5 Punkten. Hochgerechnet auf BBS-Verhältnisse wären das dann 6/15.....
SOOOO schlecht ist das Album nun wirklich nicht. Ich glaub ich spinne......


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


11.03.2008 06:22
RE: neues RPWL Album antworten
Es gibt auch sehr gute Kritiken

http://www.rocktimes.de/gesamt/r/rpwl/th...experience.html

und der Ingolf hat, wie ich finde und wie ich ihn kenne, einen sehr guten Musikgeschmack



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

geyemapiru
Big Buffalo

Beiträge: 236


11.03.2008 15:33
RE: neues RPWL Album antworten

Zitat von Jamina
Zitat von geyemapiru
...Von daher gebe ich dem Schallplattenmann, was die Punktevergabe betrifft recht, aber ansonsten übertreibt der liebe Sal in seiner Rezi beim Schallplattenmann mE schon ganz schön gewaltig. ....

Öhm...... "Sal" gibt dem Album 2/5 Punkten. Hochgerechnet auf BBS-Verhältnisse wären das dann 6/15.....
SOOOO schlecht ist das Album nun wirklich nicht. Ich glaub ich spinne......



Aaaaaalso Chefin,

die Bewertungsskala des Schallplattenmanns kann man, wie ich finde, nicht so einfach in "BBS-Verhältnisse" umrechnen.
Schaun wir uns doch die Skala vom Plattenmann noch mal genauer an:

@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight

Obige Skala dürfte noch aus der Steinzeit sein, gehört längst überholt, aber wen interessiert da meine Meinung?? Keinen Sal, äh keine Sau denke ich.

Nach obiger Skala dürften von meinen CDs streng genommen ca 1% 5 Punkte und ums mal nicht zu komplziert zu machen ca. 9 % 4 Punkte haben.
Eine "Delikatesse" (mit nur drei !! Punkten zu bewerten) wären evt nochmal max 15 % , wenn überhaupt, was bedeutet daß ca 75 % solides Handwerk und Ausschuß sind...

Stellt sich jetzt die Frage, was eine Delikatesse ist??

Genug geschlaumeiert, sorry

Viele Grüße sendet der Mann (noch) ohne Reisekoffer

Wolli
geyemapiru

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


11.03.2008 15:52
RE: neues RPWL Album antworten

Zitat von geyemapiru
Viele Grüße sendet der Mann (noch) ohne Reisekoffer

aha!!! geht der wolli denn auf reisen???
aber doch nur ein bißchen richtung westen - oder?

grinsende und neugierige grüße...
nicki psychotic *sich ganz arg auf die neue RPWL freuend*
(danke lieber rednaxela für deine hilfe zugang zu dieser wundervollen band zu finden )


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

geyemapiru
Big Buffalo

Beiträge: 236


11.03.2008 17:29
RE: neues RPWL Album antworten

Zitat von Nicki Psychotic
Zitat von geyemapiru
Viele Grüße sendet der Mann (noch) ohne Reisekoffer

aha!!! geht der wolli denn auf reisen???
aber doch nur ein bißchen richtung westen - oder?
grinsende und neugierige grüße...
nicki psychotic *sich ganz arg auf die neue RPWL freuend*
(danke lieber rednaxela für deine hilfe zugang zu dieser wundervollen band zu finden )



Liebe Nicki,

ich war mal wieder im falschen thread unterwegs (ist ne Krankheit von mir ). Die Geschichte mit dem Reisekoffer entsprang der BAP-Diskussion der letzten Tage. Die neue Bap-CD gibts in irgendso einer Reiseköfferchen-Edition *kopfschüttel* ... wobei ich mich bisher nicht überwinden konnte, diese Abzocke mitzumachen und vorzubestellen... daher schrieb ich "der Mann (noch) ohne Reisekoffer"

...und großartig verreisen geht im Moment schon mal gar nie nicht, hab noch viel zu viele CDs hier zum Anhören rumliegen und so lange die neue RPWL noch nicht im Regal gelandet ist, fahr ich eh net weg

Liebe Grüße sendet Dir der

Wolli
geyemapiru

np Camel - Raindances

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


13.03.2008 13:57
RE: neues RPWL Album antworten

Zitat von geyemapiru
...und großartig verreisen geht im Moment schon mal gar nie nicht,
hab noch viel zu viele CDs hier zum Anhören rumliegen
so gehts mir auch...
aber dein "geschenk" hab ich schon mehrmals gehört - wurde dir das ausgerichtet?

Zitat von geyemapiru
und so lange die neue RPWL noch nicht im Regal gelandet ist,
fahr ich eh net weg
ich schoooooon... ;-)
am samstag fahr ich nämlich zur musikmesse!!!
(da bin ich aber nur 24 stunden außer haus *zwinker*)

servus und liebe grüße - nicki psychotic


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


13.03.2008 14:01
RE: neues RPWL Album antworten

Zitat von Jamina
aber erst mal gibt es "nur" das Beweisfoto...




also das ist aber ein nettes bild...
jaminalein, du bist echt süß auf dem bild gefällt mir sehr gut!
das animiert mich gleich wieder zum "frechsein" - achtung!!!
da sieht man dir deine 60 gar nicht an...

dicker schmatz von nicki


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


15.03.2008 00:43
RE: neues RPWL Album antworten

Hallo Nicki

Zitat von Nicki Psychotic

nicki psychotic *sich ganz arg auf die neue RPWL freuend*
(danke lieber rednaxela für deine hilfe zugang zu dieser wundervollen band zu finden )


aber gerne doch. Auf das neuen Alubm von RPWL kannst du dich auch freuen Allerdings ist es ein bisschen anders als die anderen, wobei ich für mich sagen es hat meinen Geschmack sehr gut getroffen


Liebe Grüße

Alexander

Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor