Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 357 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


10.03.2008 12:11
Alice Cooper bei SPV antworten

Am Freitag kam die Sensationsmeldung rein: Alice Cooper unterschreibt beim deutschen Label Steamhammer/SPV!!!

Im Herbst wird als erstes Release auf dem neuen Label ein Studio-Album erwartet. Cooper befindet sich seit Februar im Studio zu den Aufnahmen - der Arbeitstitel lautet Along Came A Spider.

Ferner heisst es in der Pressemeldung Cooper würde die Studioarbeit im März für Konzerte in Australien, Neuseeland und Japan unterbrechen und plant später im Jahr auch Shows in Europa, Kanada und den USA.

Dann lassen wir uns mal überraschen was Mr. Schools-Out für uns auf Lager hat..

Quelle: Pirate-Smile-Newsletter vom 07.03.2008

http://www.spv.de


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Whistling Catfish
Big Buffalo

Beiträge: 105


26.07.2008 18:09
RE: Alice Cooper bei SPV antworten

Alice Cooper - Along Came A Spider

Tja, jetzt ist es da! Das mit viel Marketingtamtam im Vorfeld angekündigte 20. Studioalbum von meinem Lieblingsschocker Alice Cooper! Ich habe ja ganz große Erwartungen gehabt an dieses Spätwerk in Bezug auf Konzept und so weiter und so fort! Und was soll ich sagen? Sie sind sämtlichst enttäuscht worden!

"Along Came A Spider" ist ein allenfalls durchschnittliches Hardrockalbum geworden, welches zwischen ganz nett und ordentlich und gähnender Langeweile pendelt. Es bereitet mir fast körperliche Schmerzen das über das neueste Release eines meiner ganz großen Jugendheroen zu schreiben! Nützt aber nix - ich empfinde das nämlich genau so!

Auch der konzeptionelle Teil (sprich die eigentlich traditionell großartigen und cleveren Lyrics) bleiben weit unter par!

Nur sehr selten gelingt es Alice und seiner Geisterbahn auf seinem neuen Album soetwas wie Athmosphäre und Stimmung zu erzeugen. Dem Album fehlt jegliche Bedrohlichkeit, Spritzigkeit und auch der legendäre Cooper Humor ist nahezu überhaupt nicht vorhanden.

Während der Prolog noch ganz wunderbar einzustimmen vermag, fällt die Spannungskurve mit dem Opener "I Know Where You Live" knallhart ab! Eine strunzlangweilige und völlig uninspirierte Rock'n'Roll-Nummer - wie sie von jedem anderen auch kommen könnte. Das folgende "Vengeance Is Mine" gab's ja schon im Vorfeld zu hören und ist nicht viel besser.

Es ist allerdings nicht alles schlecht auf "Along Came A Spider". So gibt es das beschwingte "Wake The Dead", welches ganz wunderbar wie ein Outtake aus Black Sabbaths Ozzy Spätwerk "Never Say Day" aus den Boxen rumpelt. Auch "Catch Me, If You Can" mit seinen Industrial und Seventies Anleihen rumpelt ganz nett und kann sogar soetwas ähnliches wie eine dem Thema adequate Stimmung erzeugen. Ferner gibt es allerhand mehr oder weniger gelungene Hardrocknummern und die obligatiorischen zwei Balladen. Erstere "Killed By Love" ist der x-te Abklatsch der "Only Women Bleed" Stimmung - schön, aber nicht aufregend - während die zweite "Salvation" wahrscheinlich das Hightlight des ganzen Albums darstellt. Denn "Salvation" erinnert mich irgendwie an den Alice Cooper der "Flush The Fasion" und "Special Forces" Phase mit einem gehörigen Schuß "From The Inside". Schön. Und Alice Coopers doch eigentlich vielseitige Stimme zeigt hier endlich mal ein paar mehr Facetten als den klassischen "sneer"!

Alles in allem bleibt "Along Came A Spider" für mich als alten Alice Fanatiker letztendlich allerdings eine Enttäuschung! Das doch eigentlich recht "nette" Konzept wurde lediglich schlampig umgesetzt, kompositorisch gibt es allenfalls Durchschnitt und die Arrangements sind (bis auf einige, immer wieder auftretende kleine Lichtblicke) schlicht langweilig und die Performance der Band irgendwie seelenlos! Schade!

Ich hätte nie geglaubt, daß ich das mal sagen würde, aber wenn es dieses Album nicht geben würde, hätte die Alice Cooper Gemeinde wohl nur sehr wenig verpasst. Dennoch ist es für Fans natürlich ein "must have" - für allenfalls Alice Cooper Interessierte ist das allerdings nichts! Denen empfehle ich ganz klar den Griff in den Backkatalog der 70er.

Viele Grüße,
J.

PS: Ab November geht Alice Cooper gemeinsam mit Whitesnake auf ausgiebige Konzertreise mit Whitesnake.

PPS: Falls sich jemand für das Album interessiert kann er es sich auf Alice' offizieller MySpace Seite ganz legal und kostenlos in bescheidener Qualität anhören: http://www.myspace.com/officialalicecooper


If you don't stand for something; you will fall for anything
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor