Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 628 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


10.03.2008 21:26
Uriah Heep angeblich mit neuem Studio-Album antworten

Das Label von Uriah Heep hat angeblich bekannt gegeben, dass es im Juni diesen Jahres ein neues Studio-Album der Band geben soll. Das hatte dann 10 Jahre gedauert. Die Scheibe soll "Wake The Sleeper" heißen und wird ohne den langjährigen Drummer Lee Kerslake aufgenommen. Ihn wird der Schlagzeuger Rusell Gilbrook ersetzen.

Quelle: http://www.rockhard.de




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

geyemapiru
Big Buffalo

Beiträge: 236


10.03.2008 23:47
RE: Uriah Heep angeblich mit neuem Studio-Album antworten

Zitat von Jogi
Das Label von Uriah Heep hat angeblich bekannt gegeben, dass es im Juni diesen Jahres ein neues Studio-Album der Band geben soll. Das hatte dann 10 Jahre gedauert. Die Scheibe soll "Wake The Sleeper" heißen und wird ohne den langjährigen Drummer Lee Kerslake aufgenommen. Ihn wird der Schlagzeuger Rusell Gilbrook ersetzen.
Quelle: http://www.rockhard.de



Servus Jogi,

geiiiiil, aber ich glaubs erst, wenn ich das Ding in meinen Händen halte. Wäre ne tolle Sache!!! Die CD ist ja angeblich schon seit längerer Zeit fix und fertig, aber irgendwie gabs wohl massive Probleme mit der "nicht vorhandenen Plattenfirma" . Bei der nächsten Tour bin ich wieder mit dabei, Ehrensache .... der Mick Box ist für mich der sympathischte aller Musiker. Demjenigen, der mir ein Photo präsentiert, auf dem Mick Box NICHT lacht, gebe ich beim nächsten Heep-Konzert hier in München ein Bierchen aus.

Hier ein paar beliebige Beispiele:

http://www.uriah-heep.com/newa/mickukraine.jpg
http://www.stevelukather.net/images/pictures/bospop22.jpg
http://www.uriah-heep.com/newa/broadstairs/broadstairs1.jpg

Viele Grüße sendet der

Wolli
geyemapiru

np: Colour Haze - Periscope

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


13.03.2008 16:07
RE: Uriah Heep angeblich mit neuem Studio-Album antworten

Weiß nicht ob ich da nen großen Wurf erwarten soll. "Sea of Light" fand ich nach den mageren Jahren vorher ganz ordentlich, mit "Sonic Origami" konnte ich aber schon wieder weniger anfangen. Das war mir schon wieder zu glatt, zu nah am AOR-Rock


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
geyemapiru
Big Buffalo

Beiträge: 236


13.03.2008 22:34
RE: Uriah Heep angeblich mit neuem Studio-Album antworten

Zitat von Jerry G
Weiß nicht ob ich da nen großen Wurf erwarten soll. "Sea of Light" fand ich nach den mageren Jahren vorher ganz ordentlich, mit "Sonic Origami" konnte ich aber schon wieder weniger anfangen. Das war mir schon wieder zu glatt, zu nah am AOR-Rock



Servus Jerry,

Dein mail unterschreibe ich und unterstreichs dreimal.

aaaber: Ich freu mich trotzdem auf das Album, die Jungs sind mittlerweile so alt, da geht nimmer viel und da bin ich dann um jeden Output froh. :-)


Auf der Homepage wird wie folgt über das Album berichtet:

"Wake The Sleeper" will be Uriah Heep's first studio album in almost ten years (the first since 1998's "Sonic Origami") and is set to herald an exciting new phase for the band. The album sees Uriah Heep back to their very best and is set to become a future classic - sure to please their dedicated worldwide fan base and fans of progressive rock in general. Recorded in 2007 the album was produced by Mike Paxman (Status Quo, Judie Tzuke). In the words of Mick Box, "We are delighted to be reunited with a major label in Universal music. 'Wake The Sleeper' is an album we are incredibly proud of, and one that we hope the fans will see as one of Uriah Heep's best. We can't wait to get back out on the road to showcase the new songs."

Was sagst Du nun ??? Eins Ihrer besten Alben kommt raus !!!!

..und er lacht immer noch :

http://www.mick-box.net/halloffame/bryanadams.jpg
http://www.mick-box.net/halloffame/MICK_...AMES_DIO120.jpg


Viele Grüße sendet Dir der

Wolli
geyemapiru

np: Anathema - A Natural Disaster .....mei is des scheeeeeeeeeeeeee, da dram i immer .....

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


14.03.2008 15:46
RE: Uriah Heep angeblich mit neuem Studio-Album antworten

@Wolli: Hmmm, das liest sich doch dann interessant. Jetzt müsste ich nur wissen, welche Alben Box für die besten hält, so als Vergleich.

Dann ist "Wake the Sleeper" wohl zum einen ein Hilferuf - vergesst uns nicht wir kommen mit nem großen Werk - und zum anderen sind die Schlafmützen wohl selber gemeint. Wenn man schon so alt ist, lässt man sich nicht einfach 10 Jahre Zeit fürs nächste Album. HALLO HERR ANDERSON VON JETHRO TULL, jaaaaaa, auch sie sind gemeint.


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


11.05.2008 13:06
RE: Uriah Heep angeblich mit neuem Studio-Album antworten

Das neue Album von URIAH HEEP mit dem Titel „Wacke The Sleeper“ erscheint am 02. Juni 2008 bei Universal Musik. Es handelt sich um das 21. Studio-Album der Band und um das erste, welches ohne Gründungsmitglied Lee Kerslake aufgenommen wurde.

Quelle: http://www.powermetal.de/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor