Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 501 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


24.06.2008 19:57
Pharoah Sanders – Elevation antworten

Pharoah Sanders – Elevation

1973 war es, als Sanders sein letztes Album für das Label IMPULSE einspielte.

Nach dem Tode John Coltrane’s legte Sanders eine lange Spur „klassischer Alben“ auf dem gemeinsamen Label, sei es „Karma“ oder „Thembi“ oder „Summun Bukmun Umyun -- Deaf Dumb Blind“.

Nun der „Schwanengesang“, bestehend aus 4 Live- und einer Studioeinspielung(Titel 2)

Hier zunächst die Titel und die dazugehörige Besetzung:


1.Elevation (18:01)
Pharoah Sanders (ts, ss, shaker, voc, bells, perc) Joe Bonner (p, harmonium, cow- horn, wood fl, perc, voc) Calvin Hill (b, voc, tamboura) Michael Carvin (d, voc) John Blue, Jimmy Hopps (perc, voc)

2.Greeting to Saud (Brother McCoy Tyner) (4:07)
Michael White (vln) Joe Bonner (p) Calvin Hill (tamboura) Michael Carvin, Jimmy Hopps, Lawrence Killian, Kenneth Nash, Pharoah Sanders (per) Sedatrius Brown (voc)

3.Ore-Se-Rere (5:38)
Pharoah Sanders (ts, ss, shaker, voc, bells, perc) Joe Bonner (p, harmonium, cow- horn, wood fl, perc, voc) Calvin Hill (b, voc, tamboura) Michael Carvin (d, voc) Lawrence Killian (cga, bell tree, voc) John Blue (perc, voc)

4.The Gathering (13:51)
(wie Titel 3)

5.Spiritual Blessing (5:41)
(wie Titel 1)


Alle Stücke von Sanders, außer Titel 3 (Obey)

Ein Album mit qualitativen Unterschieden, das „Highlight“ für mich gleich das lange erste Stück, das uns entführt in eine wohltuende Melange aus Jazz mit lateinamerikanischen und afrikanischen Einflüssen, mit viel Perkussion, wie wir es von früheren Produktionen Sanders’ gewohnt sind.
Nur hier ist die Musik nicht ganz so frei wie einst........,.....zunächst.

Ein betörender Groove zieht sich durch das Stück und auch hier spürt man wieder den „Geist Coltranes“ im spirituellen Ausdruck des Spiels von Sanders als auch in der gesamten Atmosphäre. Hierbei gibt auch Joe Bonner als Keyboarder eine überzeugende Vorstellung, auch durch sein mitunter hypnotische Wirkung verbreitendes repetatives Spiel.

Aber dann bricht Sanders dann doch noch aus und lotet die Möglichkeiten seines Instrumentes aus.
Wirklich überzeugend und faszinierend, wenn der „Free Jazz“ hier dann doch noch Einzug hält!

Die anschließenden Grüße an McCoy Tyner scheinen nur so dahin zu fließen, das kurze Stück breitet sich vor dem Hörer regelrecht aus, hier mit Tambura und viel Perkussion wunderbar angereichert.

In der folgenden Fremdkomposition „regiert“ Afrika, leider scheint mir dieses Stück nicht so unbedingt in den Gesamtkontext zu passen, für mich ein kleiner aber verzeihlicher Fremdkörper.

Das andere lange Stück, „The Gathering“, legt ein flottes Tempo vor und weist mehr „Party-Feeling“ denn die von Sanders eher bekannte und gewohnte Spiritualität auf. Neben dem 3. Stück fällt auch dieses etwas „aus dem Rahmen“ und wäre mit diesem sicher ein guter Bestandteil einer „afrikanischen Platte“ Sanders’ gewesen.

„Spiritual Blessing“ „rückt dann alles wieder gerade“, mit dem Ausdruck, den der Titel verspricht.

Alles in allem eine relativ bunte Mischung zum Abschied, als Resümee betrachtet sicherlich eine gute Zusammenstellung bestimmter Tugenden des Meisters, der hier spieltechnisch unzweifelhaft hervorragende Leistungen bietet, und ein sehr unterhaltsamer Aspekt ist die Masse an Perkussionsinstrumenten, die hier zum Einsatz kommt und mit den indischen Instrumenten, den Gesängen und den Bläsern fast schon einen „wall of sound“ bieten, als Gesamteindruck der Musik für mich etwas zu uneinheitlich, denn von Sanders bin ich es gewohnt, seine Platten als „Gesamtkunstwerk“ zu genießen.

...aber – gut finde ich sie schlussendlich doch!

Wolfgang

Angefügte Bilder:
ps_128.jpg 
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


25.06.2008 11:23
RE: Pharoah Sanders – Elevation antworten

KLingt doch recht interessant Wolf Gang, aber für einen Einsteige würdest du die nicht unbedingt empfehlen, oder??


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


25.06.2008 13:38
RE: Pharoah Sanders – Elevation antworten
Wie alle Scheiben vom Pharoah auf dem Impulse Label lieb ich auch diese sehr.

@Jamina: Kommt drauf an wie du ihn kennenlernen willst. Mit all seinen Qualitäten, sprich freier stark spiritueller Jazz mit Saxophonausbrüchen, Kreischern und Quietschern ? Dann würde ich z.B. die "Karma" kaufen mit seinem Meisterstück "The Creator has a Masterplan" in der originalen 32 Minuten Version.

Zwischen frei und gemäßigt ? Dann seine Alben zwischen 1979 und 1990. "Journey to the One" z.B.

Oder ganz einfühlsam sanft ? "Welcome to love", ein Schmuseballaden-Album.

Experimentell modern ? Das 96er Album "Message from Home" produziert von Bill Laswell mit dem groovigen "Our Roots began in Africa".

Dem Pharoah zu verfallen ist leicht finde ich. Er hat einen leicht wiedererkennbaren Ton wenn du mal ein paar Sachen gehört hast. Und er deckt alles mögliche an Jazz-Bereichen ab, je nach Stimmung. Und er hat einen großen Backkatalog mit sehr vielen Gastauftritten so dass einem nie langweilig beim Entdecken und Kaufen von schon wieder einem Album mit Pharoah als Gast wird

Wenn du da tiefer eintauchen willst, Wolfgang oder ich beraten da gerne (sprech ich mal für ihn mit).
----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


25.06.2008 19:05
RE: Pharoah Sanders – Elevation antworten

Ja, Jamina, höre ruhig auf den Jerry, ich glaube, er ist dem Pharoah noch mehr als ich verfallen....

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


03.07.2008 09:47
RE: Pharoah Sanders – Elevation antworten


Danke für die Aufklärung......

Uff.... des wird teuer......


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


03.07.2008 19:41
RE: Pharoah Sanders – Elevation antworten

ach, hast Du einmal hineinlauschen können und es "überlebt"?

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


03.07.2008 20:39
RE: Pharoah Sanders – Elevation antworten
Naja... des ist wohl zuviel gesagt....

Ich war mal auf YouTube spazieren, da gibt es ein paar Dinge....

Was ich nicht unbedingt haben muss sind Schmuseballaden....

________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor