Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.614 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


09.12.2008 18:08
Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten
Diese Box beschäftigt mich die Tage gut! Ich kannte diese legendäre Band mit dem schrägen Sound zwischen John Coltrane, Frank Zappa, Carl Orff und Fritz Brause ja schon seit erklecklichen Jahren bevor ich sie 2003 das erste Mal live gesehen hatte. Das war ein etwas durchwachsener Eindruck damals in Würzburg, wie andere, die anwesend waren, sicher bestätigen können. So beließ ich es damals bei den Kernalben der Band aus den Jahren 1973-1975, dem neu entstandenen K.A. und etlichen Live-Einspielungen, die eigentlich große Stärke der Band. Daher bietet die Magma-Studio-Box für mich allerhand neues Material, auch Alben, die ich mir aufgrund der Rezensionen auf den BBS sicher nie freiwillig zugelegt hätte (Merci, Magma 2). Besonders schön an der Box ist die einheitliche Gestaltung und die umfangreichen Booklets mit Hintergrundinfos und Fotos. Es findet sich hier auch die Geschichte vom Diebstahl der Magma-Musik durch einen „certain Mike Oldfield“... Der Umfang mindert sich natürlich dadurch, dass die Hefte zweisprachig (frz./engl.) verfasst sind. Kleines Manko: Die Texte fehlen. Auch bei K.A. Da wäre zwei- bis dreisprachigkeit sinnvoll gewesen.

Aber insgesamt ist die Box ein Erlebnis und lädt zum vertieften chronologischen Kennenlernen der Band ein! Bei der vieldiskutierten Frage, womit einsteigen, empfehle ich nach meinen Erfahrungen einfach die chronologische Abfolge. Die ersten beiden Alben zeigen schön die Wurzeln der Band im wüst Jazzrockigen, dann die klassische Phase und danach die eigenwillige Anpassung an moderne Zeiten, spätestens mit Merci, das angeblich der Band ne Menge Fans gebracht haben soll. Und schließlich die furiose Rückkehr zur klassischen Höchstform! Man gewinnt mit dieser Box und gerade auch den gut gemachten Booklets einiges an Einsichten und Verständnis. Daher: Empfehlung gerade für Einsteiger, die den Preis von 95 EUR (inkl. Versand bei Charly: freakcha@aol.com, bei amazon.de 133 EUR!!) nicht scheuen... Für Magmakenner, die aber die Box sicher schon alle haben, bringt sie immerhin die feinen Booklets und eine Archiw-Doppel-CD mit unveröffentlichtem Studio-Material. Das hab ich aber noch nicht gehört...
andi
Rising sun

Beiträge: 312

09.12.2008 18:37
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

dem ist nichts hinzuzufügen ausser dem Tipp, sich durch die ersten beiden nicht vom weiteren (oder sich vielleicht erst dann einstellenden) Hörgenuss abhalten zu lassen


jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


09.12.2008 21:04
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Zitat von andi
dem ist nichts hinzuzufügen ausser dem Tipp, sich durch die ersten beiden nicht vom weiteren (oder sich vielleicht erst dann einstellenden) Hörgenuss abhalten zu lassen


du meinst die ersten beiden Magma-CDs von 1970 und 1971? Nun, gerade das Debut finde ich sehr stark! Die wüste Mischung aus Jazz, Psychedelic und Zappa (wobei man nicht "zappaesk" sagen sollte, es ist einfach nur die Art, wie ich es empfinde) ist schon ziemlich originell und wirkt auch heute noch interessant. Zumal Magma es vermieden haben ihre Science-Fiction-Story durch damals zeitgemäße Weltraumsounds umzusetzen. Das zweite Album ist auch nicht schlecht. Aber mehr Übergangsalbum zu den folgenden Knallern!

andi
Rising sun

Beiträge: 312

10.12.2008 00:37
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Ne die sind nicht schlecht aber halt irgendwie wirrer als spätere Dinge und eben auch jazziger oder mehr Zappa und noch nicht so sehr der dann folgende für Magma hypnotisch-typische Sound.


Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


10.12.2008 07:01
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Hmmmmmmmmm .... langsam werde ich "noch" neugieriger auf diese Box....


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


10.12.2008 10:35
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Steht schon hier, gibts aber erst zu Weihnachten. Schenk ich mir selber.

Die ersten beiden Magma Alben mag ich auch, grade weils da jazziger zugeht. Und ganz besonders gefällt mir auch "Merci". Schön jazz-funkig, mit nem Fingerzeig zu Offering, die ich ja mindestens so großartig wie Magma finde. John Coltrane in Stimmen umzusetzen, darauf muß man erstmal kommen.


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


10.12.2008 12:27
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten
Zitat von Jerry G
Steht schon hier, gibts aber erst zu Weihnachten. Schenk ich mir selber.
Die ersten beiden Magma Alben mag ich auch, grade weils da jazziger zugeht. Und ganz besonders gefällt mir auch "Merci". Schön jazz-funkig, mit nem Fingerzeig zu Offering, die ich ja mindestens so großartig wie Magma finde. John Coltrane in Stimmen umzusetzen, darauf muß man erstmal kommen.


ja, Merci hat mich auch positiv überrascht; ich hatte da irgendwie Grässliches erwartet... Es ist schon ein anderer Sound durch die jazzigen Dancefloor-Grooves (die ja in den 80ern - siehe Fritz Brause, Matt Bianco etc. - en vogue waren), aber zugleich doch noch erkennbar Magma. War mal was anderes, aber ich bin schon froh, dass Magma in den 90ern noch mal den Dreh zurück zum klassischen Sound gekriegt haben...
Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


10.12.2008 12:49
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Zitat von jerrycornelius
Zitat von Jerry G
Steht schon hier, gibts aber erst zu Weihnachten. Schenk ich mir selber.
Die ersten beiden Magma Alben mag ich auch, grade weils da jazziger zugeht. Und ganz besonders gefällt mir auch "Merci". Schön jazz-funkig, mit nem Fingerzeig zu Offering, die ich ja mindestens so großartig wie Magma finde. John Coltrane in Stimmen umzusetzen, darauf muß man erstmal kommen.

ja, Merci hat mich auch positiv überrascht; ich hatte da irgendwie Grässliches erwartet... Es ist schon ein anderer Sound durch die jazzigen Dancefloor-Grooves (die ja in den 80ern - siehe Fritz Brause, Matt Bianco etc. - en vogue waren), aber zugleich doch noch erkennbar Magma. War mal was anderes, aber ich bin schon froh, dass Magma in den 90ern noch mal den Dreh gekriegt zurück zum klassischen Sound gekriegt haben...


Ich hatte mir die Merci übrigens auch aufgrund der BBS Kritiken erst zuallerletzt gekauft. Und gelernt, dass ich in Sachen Groove nicht unbedingt auf meine Kollegen da hören sollte, denn wie ich schonmal in ner Rezi schrieb - Unterleib und Proggie, das geht meist nicht zusammen.

Die Umkehr zum klassischen Magma Sound freut mich natürlich auch sehr. Trotzdem würde ich gern Offering mal auf der Bühne sehen, für mich als Jazz-Liebhaber schon was ganz besonderes


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


12.12.2008 23:34
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Zitat von Jerry G

Ich hatte mir die Merci übrigens auch aufgrund der BBS Kritiken erst zuallerletzt gekauft. Und gelernt, dass ich in Sachen Groove nicht unbedingt auf meine Kollegen da hören sollte, denn wie ich schonmal in ner Rezi schrieb - Unterleib und Proggie, das geht meist nicht zusammen.



Dann wird es ja mal Zeit für ne korrigierende Rezi...!

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


13.12.2008 11:14
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Zitat von jerrycornelius
Zitat von Jerry G

Ich hatte mir die Merci übrigens auch aufgrund der BBS Kritiken erst zuallerletzt gekauft. Und gelernt, dass ich in Sachen Groove nicht unbedingt auf meine Kollegen da hören sollte, denn wie ich schonmal in ner Rezi schrieb - Unterleib und Proggie, das geht meist nicht zusammen.


Dann wird es ja mal Zeit für ne korrigierende Rezi...!


Absolut ! Steht schon auf meiner Liste der Rezis die ich noch machen will.


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
hmc
Keep on rockin`

Beiträge: 51


03.11.2009 08:59
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Habt ihr Information, ob die Box inzwischen vergriffen oder überteuert ist?
Mir wurde zugetragen, dass sie falls erhältlich, recht teuer geworden sei.


Sleep well in deinem Bettgestell.
Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


03.11.2009 10:10
RE: Magma - Studio Zünd (12 CD-Box) antworten

Zitat von hmc
Habt ihr Information, ob die Box inzwischen vergriffen oder überteuert ist?
Mir wurde zugetragen, dass sie falls erhältlich, recht teuer geworden sei.



Hast den Charlie nicht angefragt ? Der ist doch bei dir im Forum oder nicht mehr ? Bei ihm hatte ich sie mir letztes Jahr gekauft.

Aaaber 13.11. neues Studioalbum von Magma "Emehntehtt-Re" - NICHT VERGESSEN !!! Wichtigster musikalischer Termin des Jahres


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor