Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.042 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Punker
Let`s rock

Beiträge: 13


17.08.2009 23:02
Deutsches Southern Rock Forum + Radio + Chat antworten

tja leute ,

seitdem m. knippschilds page das zeitliche segnete - ist der szene quasi das info
und sprachrohr weggebrochen.

da ich wohl im näachsten spätherbst (winter) wieder einiges an freier zeit zur verfügung hab,
trag ich mich momentan mit so ner idee schwanger.

erfährungsgemäss weiss ich dass es da drausen jeder menge alt und neu südstaatenrockers gibt -
denen sowat vielliecht wieder ne heimat geben könnte.

es gibt zwar das allsouthernrockradio - und die mugge iss net schlescht - aber ich bin schon paarma
mit diesem merkwürdigen staff da und den merkwürdigen praktiken (freies sprechen und meinunsäusserung
im chat untersagt - kontrollieren der pms (diese infos hab ich von nem dj da und schon selbst erfahren
müssen - frisch rekrutierte djs mit zweifelhafter personality die meinen sie seien jetzt auf einmal
südstaatengötter)
also all jene praktiken die nen freiheitsliebenden deutschen schnellstens in die flucht schlagen.

ansonsten iss aber weit und breit nix gebacken - leider gottes gab dann auch das klasse webradio
43thehawk den löffel ab - echt schade war ne klasse alternative zu asr und imho um längen besser.

also wie denkt ihr darüber - wäre sowat überhaupt gefragt?

macht euch mal gedanken oder so - liesse sich da ne community aufbauen, ich denke schu oder?

mal gespannt auf eure meinungen.

shine on



Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


18.08.2009 08:14
RE: Deutsches Southern Rock Forum + Radio + Chat antworten

Hey Punker,

schön mal wieder von dir zu lesen

Ja, ich finds auch schade dass der Michael das alles eingestampft hat.

Die einzige derzeitige Diskussionsplattform ist im Moment die hier: Southern Rock Mailingliste
Vielleicht findest du auch da noch ein paar Leute, die Interesse hätten.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


18.08.2009 16:52
RE: Deutsches Southern Rock Forum + Radio + Chat antworten

Zitat von Punker

es gibt zwar das allsouthernrockradio - und die mugge iss net schlescht -


danke für den Tipp. Stimmt.


In Antwort auf:
also wie denkt ihr darüber - wäre sowat überhaupt gefragt?
macht euch mal gedanken oder so - liesse sich da ne community aufbauen, ich denke schu oder?
mal gespannt auf eure meinungen.
shine on


ja, würde mich schon interessieren. Gegenwärtig höre ich viel amerikanische Musik: Blues, Folk, Jam, Country, Southern, Bluegrass... Wenn das irgendwie die Richtung ist, bin ich dabei!

StdV
Rising sun

Beiträge: 262


18.08.2009 18:27
RE: Deutsches Southern Rock Forum + Radio + Chat antworten

Hi Punker,

hört sich jedenfalls sehr interessant an.
Viele Leute sind zwar der Foren müde, aber wenn das Gesamtpaket stimmt...

Bei SR tut sich momentan nicht aber zwischendurch gibt es immer wieder Hoffnung - wie Hellsingland Underground bespielsweise.
Bin sehr gespannt, was du so planst.
Vielleicht können wir ja irgendwie helfen.

Olli


in Freundschaft mit Maaro von Dentien, dem einzigen freiberuflichen Schwertkämpfer und/oder Zauberer mit ohne Frisur.
Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

19.08.2009 18:12
RE: Deutsches Southern Rock Forum + Radio + Chat antworten

Zitat von StdV
Hi Punker,
hört sich jedenfalls sehr interessant an.
Viele Leute sind zwar der Foren müde, aber wenn das Gesamtpaket stimmt...
Bei SR tut sich momentan nicht aber zwischendurch gibt es immer wieder Hoffnung - wie Hellsingland Underground bespielsweise.
Bin sehr gespannt, was du so planst.
Vielleicht können wir ja irgendwie helfen.
Olli


Hilfe Olli,

schon wieder ein Forum...und dann noch von einem PUNKER!!??

Ansonsten bin ich voll deiner Meinung Olli. Nachdem ich mich seit 2003 auch beruflich mit Southern/Jamrock beschäftige. Es gibt immer noch jede Menge Foren, auch zum Thema Southernrock. M. K. hatte übrigens, aus meiner Sicht, nicht nur so ein Forum, wie es viele im www gibt. Er war derjenige, der zahlreiche gut recherchierte, aktuelle Infos, Artikel und News am Start hatte. Bitte beachtet das in dieser Qualität nur gearbeitet werden kann, wenn das jemand mit einem beruflichen Hintergrund steuert und strukturiert. Nachdem M.K. seine beruflichen Vorhaben in Bezug auf Southern Rock geändert hatte, gab es auch die Seite nicht mehr.

Punker wenn du möchtest schick ich dir gerne ein paar Links zu aktiven Southern - Foren. Da liegt nicht das Problem...evtl. kannst du dort auf existierende Strukturen aufbauen.







und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.

Torsten

http://www.facebook.com/Spreewilder
jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


20.08.2009 09:14
RE: Deutsches Southern Rock Forum + Radio + Chat antworten

Zitat von Spreewilder

Punker wenn du möchtest schick ich dir gerne ein paar Links zu aktiven Southern - Foren. Da liegt nicht das Problem...evtl. kannst du dort auf existierende Strukturen aufbauen.


mach das doch hier! Es interessiert doch auch andere. Machst du eigentlich nur die Mailing-Liste oder organisierst du als Moderator oder Administrator auch Foren?

Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

20.08.2009 12:43
RE: Deutsches Southern Rock Forum + Radio + Chat antworten

Zitat von jerrycornelius
Zitat von Spreewilder

Punker wenn du möchtest schick ich dir gerne ein paar Links zu aktiven Southern - Foren. Da liegt nicht das Problem...evtl. kannst du dort auf existierende Strukturen aufbauen.

mach das doch hier! Es interessiert doch auch andere. Machst du eigentlich nur die Mailing-Liste oder organisierst du als Moderator oder Administrator auch Foren?


Hi jerrycornelius,

oh je...ist echt ne Frage der Zeit. Ich bin schon so ziemlich am Limit und beschäftige mich nicht mehr sooooo viel in und mit Foren. Klar ist sicher interessant und so weiter, ich lese auch oft und antworte sporadisch. Speziell beim Southern Rock hat das allgemeine Interesse aber so was von nachgelassen, es ist einfach eine Subszene die zwar liebenswert und immer noch existent ist...aber im richtigen Leben gehts auch ziemlich viel zu entdecken...soll nix gegen diese Forentätigkeit bedeuten.

Ach so, noch was wichtiges! Ich mache die SR - Mailingliste überhaupt nicht, bin einfach nur ein aktives Mitglied. Möchte das auch nicht vermissen, ist einfach ne Herzensangelegenheit, Enthusiasmus könnte man auch sagen. Ich liebe Southern/Jamrock. Als ich, zusammen mit Ella & Olli, am 05. Juni 09 in Weert (N) bei den OUTLAWS war, hat sich bei mir wieder ein gewisser Schub eingestellt. Nach all den schlechten und betrüblichen News in den Wochen davor.

Ich organisiere das SR - Listentreffen Germany alljährlich und kümmere mich mit meiner Agentur um den Southern/Jamrock als Local Promoter, so gut wie das möglich ist. Eine Tätigkeit als Admin oder Forenchef oder ähnliches kommt für mich derzeit nicht in Frage. Unterstützen aber jederzeit, wenns Sinn macht!


und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.

Torsten

http://www.facebook.com/Spreewilder
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor