Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


17.11.2009 22:27
Sunpath - Night Dream Call antworten

Sunpath - Night Dream Call
Prog Rock



Eigenvertrieb, 2009

SUNPATH aus Stuttgart servieren uns mit "Night Dream Call" den 2. Longplayer. Ihr Debüt "Acoustic Aphasia" erblickte 2007 das Licht der Welt, ist mir allerdings unbekannt.
Folgende zwei Sätze stehen in meinem Infozettel zu lesen, die ich euch nicht vorenthalten möchte: "SUNPATH – dieser Name steht für Virtuosität, Reichtum an Elementen, druckvollen Rocksound, aber auch feine Melodien. Dabei vereinen die fünf Musiker in ihren Songs Stilelemente aus Rock, Metal, Jazz, Blues und Funk und lassen durch diese Verschmelzung eine innovative, einzigartige Musik entstehen."
Hm, so Innovativ ist diese Geschichte allerdings nicht, denn das haben auch andere Formationen schon getan, wie z.B. SEVEN STEPS TO THE GREEN DOOR, BEARDFISH und OSADA VIDA. Die Merkmale Virtuosität, Reichtum an Elementen, druckvollen Rocksound und feine Melodien treffen allerdings auf "Night Dream Call" zu.

Mit dem Klingeln eines Weckers beginnt der erste Track, Crusader, der neben dem Titelstück Night Dream Call stark in Richtung Progressive Metal geht. Wobei besonders Night Dream Call hervorzuheben wäre. Sphärische Gitarrensounds, die an PINK FLOYD erinnern, leiten das Stück ein. Dann setzt das variable Schlagzeug ein und setzt neben den verspielten Gitarrensound besondere Akzente. Im weiteren Verlauf wird durch tolle Rhythmusarbeit immer mehr Druck aufgebaut, auch der Gesang dringt angenehm und passend ins Ohr. Im Mittelteil dann plötzlich ein Stimmungswechsel und man hört eine melancholische Sprechpassage zu ruhiger Instrumentierung, die spontan an ELOY denken lässt. Darauf folgen dann zu cleanem Gesang noch einige Growls des Gastshouters Claudio Enzler und so sorgt man in dem über sieben Minuten andauernden Stück für Abwechsung, die fesselt.
Tja, und während ich der Musik lausche, denke ich die ganze Zeit, dass das Gehörte auch zu einer anderen Band passen würde, besonders was die Gitarren angeht. Bei Mariana fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Besonders die Gitarren weisen eine starke Ähnlichkeit zu SIEGES EVEN auf. Ja, genau das ist es, allerdings waren die Münchner besonders bei den älteren Alben noch um Längen vertrackter, auch sie haben den Spagat zu progressiven Rock und Metal vorzüglich hinbekommen und arbeiteten zumeist ohne Tasten.

Jetzt bin ich wahrlich kein Experte was die verschiedenen Gitarren betrifft, jedoch meine ich bei Hometown Einsprengsel von einer Steel-Guitar zu vernehmen und am Ende des Songs ein in Richtung Blues gehendes Solo. Für den rhythmischen Sound zeichnet neben den bemerkenswerten Drums noch die akustische Gitarre verantwortlich.
Funkig wird's bei Holyrood. Geht gut ins Ohr. Auch die nachfolgenden Nummern Notes Before Sunset, He's Gone und Names In The Mirror, bei denen es viel zu entdecken gibt, sind ein Genuss für die Ohren.
Auch wenn SUNPATH mit ihrer Musik nicht wirklich innovativ sind, wie Anfangs von mir bereits angemerkt wurde, macht die Mucke auf "Night Dream Call" ungeheuren Spaß. Denn Virtuosität, Reichtum an Elementen, druckvollen Rocksound und feine Melodien kann man ihnen nicht absprechen. Daher lade ich euch ein, die Myspace Seite zu besuchen und euch selbst einen Eindruck zu verschaffen. Oder noch besser: das Album "Night Dream Call" zu kaufen!

Tracklist:

01. Crusader
02. Night Dream Call
03. Mariana
04. Hometown
05. Holyrood Park
06. Nores Before Sunset
07. He’s Gone
08. Names In The Mirror

Line-Up:
Ralf Kierspel: Vocals
Felix Starker: Gitarre
Rafael Sonntag: Gitarre
Beniamino Alba: Bass
Cyril Kajnar: Drums
Gast:
Claudio Enzler: Vocals on <i>Night Dream Call</i>

http://www.sunpath.de/
http://www.myspace.com/sunpathmusic




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


18.11.2009 09:51
RE: Sunpath - Night Dream Call antworten

kleine Anmerkung, hab ich zufällig beim Antesten der MySpace-Seite gefunden: Das aktuelle Album steht als kostenloser Download zur Verfügung. Scheinbar ist die Qualität nicht so berauschend; aber zum Pröbehören absolut ausreichend.
CLICK



---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


18.11.2009 20:05
RE: Sunpath - Night Dream Call antworten

Zitat von Janne
kleine Anmerkung, hab ich zufällig beim Antesten der MySpace-Seite gefunden: Das aktuelle Album steht als kostenloser Download zur Verfügung. Scheinbar ist die Qualität nicht so berauschend; aber zum Pröbehören absolut ausreichend.
CLICK



Das hatte ich zwar auch gesehen, aber auch die Anmerkung das der Download nur für 2 Tage Verfügbar wäre, getestet habe ich es nicht.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


19.11.2009 07:46
RE: Sunpath - Night Dream Call antworten

Der Download funktioniert (noch)...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor