Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 348 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


19.11.2009 13:30
Fleetwood Mac – Shrine ‘69 antworten

Fleetwood Mac – Shrine ‘69

Schrein:…. „ein auf den Sarkophag zurückgehendes Reliquiar in der Grundform eines Kastens, Hauses oder Sakralbaus“, so Wikipedia.

Was hat das nun mit dieser Liveaufnahme von Fleetwood Mac vom 25.Januar 1969 zu tun???

Nun ja, belassen wir es vielleicht damit, dass wir diese Aufnahmen als wertvoll und in gewisser Weise als heilig betrachten, oder???

Ich will es verraten – der Auftrittsort hieß ganz schlicht und einfach „Shrine Exposition Hall“.

Noch vor den legendären Aufnahmen aus Boston( die fanden 1970 statt) ist diese Liveeinspielung also, und das hört man auch. Anders als bei den Boston-Gigs, wo sich die Bands bereits für lange Improvisationen und eine Hinwendung zum Rock auszeichnete, spielt hier der Blues eine noch größere Rolle.

Straffere Arrangements und mit 6:59 das längste Stück belegen dieses.

Die Soundqualität ist, relativ gesehen, unter Berücksichtigung des Standards jener Tage, gut.

Nach dem Einstimmen (Tune Up) mit Ansage geht es dann mit einem Slow Blues voller Inbrunst, für die Green und Kirwan hier die Garanten sind, los. „If You Be My Baby“ ist wirklich klasse dargeboten!

Kirwan darf seine emotionale Stärke dann sogleich mit seinem Stück „Something Inside Of Me“ zur Schau stellen. Meine Güte, da laufen einem kalte Schauer über den Rücken!

In diesem Umfeld geht es weiter, und mit „Albatross“ und „Need Your Love So Bad“ werden 2 damalige Hits in packenden Liveversionen dargeboten, vor allem beim zweiten Song kniet sich Green derart hinein, dass auch dieser Titel zum „Gänsehautsong“ wird.

Nur bei „Rollin’ Man“ und dem mir bis dato unbekannten „Lemon Squeezer“ wird es etwas „uptempo“, und beim Finale kommt Jeremy Spencer mit „Great Balls Of Fire“ dann endlich, seiner Leidenschaft gemäss, rock ‚n’ rollend am Piano zum Zuge. Ansonsten slidet Spencer gekonnt auf „My Sweet Baby“, allerdings auch sehr zurückhaltend sanft, im Gegensatz zu seinen sonst eher kraftvollen Darbietungen, ferner singt er diesen Titel auch.

Im Gegensatz zu vielen Liveveröffentlichungen, die oft mittelmäßig vom Sound als auch von der musikalischen Qualität waren, ist dieses Konzert für mich eines der wichtigsten dokumentierten Konzerte mit einem hohen Qualitätsanspruch. Gut, dass das ein gewisser Dinky Dawson damals aufgezeichnet hat!

Mit dieser Show jedenfalls hat Fleetwood Mac unterstrichen, einer der damaligen besten weißen Bluesbands gewesen zu sein.

Und das beste ist sicherlich, dass Peter Green hier noch mental voll auf der Höhe zu sein scheint, er liefert hier eine brillante Vorstellung, gesanglich wie an der Gitarre.

Hier zur Erinnerung noch die Besetzung:


Peter Green, Guitar, Mouth Harp and vocals
Jeremy Spencer, Slide Guitar, Piano and vocals
Danny Kirwan, Guitar and vocals
John McVie, Bass
Mick Fleetwood, Drums


Und das sind die Titel:


1. Tune Up - 2:10
2. If You Be My Baby (Adams, Green) - 4:28
3. Something Inside of Me (Kirwan )- 4:03
4. My Sweet Baby (Williamson)- 4:26
5. Albatross (Green )- 3:26
6. Before the Beginning (Green )- 3:05
7. Rollin' Man (Adams, Green)- 5:33
8. Lemon Squeezer (Lane )- 5:29
9. Need Your Love So Bad (Little Willie John )- 6:59
10. Great Balls of Fire (Blackwell, Hammer )- 2:59


Fazit: HABEN MÜSSEN - KAUFEN!



Wolfgang

Angefügte Bilder:
shrine69_122.jpg 
Subdivisions
Let`s rock

Beiträge: 34


07.03.2010 18:22
RE: Fleetwood Mac – Shrine ‘69 antworten

Na endlich jemand, den ich mal fragen kann zu dieser Scheibe:
kurz nach Veröffentlichung konnte man die Cd offiziell kaufen im Laden, und auch gerade eben habe ich sie bei amazon gesehen. Auf der FM-homepage gehört sie aber nicht zur Discografie. Doch ein Bootleg, welches man legal kaufen konnte - oder wie jetzt ??? Wer weiß was ???


Tief im Westen, wo lt. Grönemeyer die Sonne nie scheint. "ÄÄÄhrwin, nimma die Briketts ausse Luft raus - ich kann nix mehr sehn hier."

Spreewilder
Rising sun

Beiträge: 421

08.03.2010 09:18
RE: Fleetwood Mac – Shrine ‘69 antworten

Danke dir Wolfgang. Sehr guter Tipp, mit perfektem Timing. Ich war Samstag wiedermal bei einer Band mit dem Namen: Blank. Für alle Fans von Fleetwood Mac (die 3 Gitarrenphase) den Allmans und groovendem, stark gespielten Gitarren/Bluesrock eine heiße Empfehlung an der Stelle.

Die Jungs sind alle schon so lange im Geschäft, wie ich unterwegs bin und haben mittlerweile eine musikalische Qualität erreicht, die zum niederknien schön ist. Man sollte es nicht für möglich halten aber auch bei: Rattlesnake Shake, Red Hot Mama...bei Jessica und dem Ramblin Man tanzen die Mädels auf den Tischen, es wird gerockt und gegroovt das es eine wahre Freude ist. Eine Klasse Band!

Ist doch klar das ich mir die Shrine 69 - Cd nun gleich bei Amazon bestellt habe...in meinem Kopf werden dann die Bilder vom Samstag wieder schön bunt und in Farbe leuchten. Live in Boston 1/2/3 finde ich auch ziemlich stark...mal sehen was nun noch dazu kommt.

Übrigens für die Veranstalter unter euch, wer diese geile Band: Blank buchen möchte...meldet euch einfach bei mir.


und nicht vergessen
MUSIK IST DAS BESTE.

Torsten

http://www.facebook.com/Spreewilder
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor