Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 250 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


20.11.2009 09:54
Brink Man Ship - Willisau antworten

Brink Man Ship - Willisau


Und schon wieder etwas aus der Schweiz, das mir hier „unter die Finger kommt“, und -wie bereits in anderen Fällen - ich staune abermals!
Staune darüber, wie relativ unentdeckt da im Bereich Jazz laufend Kreativität und Frische aus unserem Nachbarland sprudelt.

Brink Man Ship oder auch als ein Wort geschrieben, führt Wikipedia hierzu aus: „Brinkmanship (engl.: "Spiel mit dem Feuer" oder "Politik am Rande des Abgrunds") bezeichnet in der Spieltheorie eine riskante Strategie bei Verhandlungen. Der Ausdruck Brinkmanship ist zur Zeit des Kalten Krieges zwischen Vereinigten Staaten und Sowjetunion entstanden...“.

Wie passt nun die Musik von Brink Man Ship in die Definition dieses Begriffs?

Die Band mag insofern mit dem Feuer spielen, indem sie Tradition und Moderne zusammen führt, Jazz und elektronische Musik, und möglicherweise puristische Anhänger beider Lager verprellen mag.
Macht aber nichts, denn wenn ein Spiel mit dem Feuer ein solch brodelndes und überzeugendes Ergebnis zu Folge hat, dann brennt hier lichterloh etwas, das man getrost schon als Musik des 21. Jahrhunderts titulieren könnte.

Aufgenommen wurde live, anlässlich des Schweizer Jazzfestivals Willisau 2007. Als besonderer Reiz stellt sich die Hinzunahme des norwegischen Trompeters Nils Petter Molvær als Gastmusiker dar, ist er doch ohnehin jemand, der den Jazz in der Neuzeit frisch definiert hat, vielleicht sogar in einer Folge logischer Entwicklung dessen, wie es Miles Davis fortgeführt hätte(?). Seine, ansonsten sehr flächig und ruhig gespielte Trompete, erhebt auf "Piraat" mächtig die Stimme, ein von harten Drums perkussiv geprägtes, nervöses Stück, das intensiv fordert.

Verstörend und Angst um die Funktionsfähigkeit der Stereo-Anlage vermittelnd, mögen solche elektronischen Effekte wie z.B. auf "Interlude" wirken. Sie fügen sich letztlich aber in logischer Konsequenz in das Gesamtkonzept ein.

Mitunter ständig wiederkehrende Melodienfolgen, überlagert mit flächigen und sphärischen Tönen und immer wieder verschiedenen Samples, so fließt und federt der Sound dahin, für den Hörer stets etwas Neues bietend, und seien es Rap-Einlagen von Nya. Moderne Musik an der Schnittstelle zu Jazz, Rock, Ambient, Elektronik, sozusagen am Puls der modernen Zeit.

Dabei scheinen die Strukturen oft sehr reduziert, sehr einfach gehalten, vielleicht, um alles am Boden zu halten.

"Nosy Surf Mock Pig": Wenn man die Eingangstöne hört, meint man, in eine orientalische Welt einzusteigen, bis Molvær dann nordische Unendlichkeit melancholisch dazutupft, alles von elektronischen Sounds umrahmt. Ganz wunderbar dazu der akustische Bass und plötzlich Gesang, zwischen gesprochen und gesungen.

Und darüber - es erinnert auch an die Musik Terje Rypdals - ergießen sich flächig-breite Klangkaskaden, elektronisches Gezirpe inbegriffen.


Diese Atmosphäre, mal sehr ruhig und fließend und mal fordernd-aggressiv, zieht sich durchgängig durch das Konzert. Man vergisst mitunter, dass es sich hier ja um eine Live-Aufnahme handelt, alles wird sehr professionell vorgetragen.

Mit federndem Groove, wabernd-hallenden Keyboardsounds und den tiefen Tönen der Kontrabassklarinette entlässt uns die Band mit "Silberfish" - und einem gewissen Wohlgefallen, aber auch irgendwie 'erschöpft', denn das sind schon eine Menge Klangeindrücke, die erst einmal verarbeitet werden müssen.

Das sind die Musiker:


Jan Galega Brönnimann (sopransax, kontrabassclarinet, electronics)
Nils Petter Molvær (trumpet)
Nya (vocals, electronics)
René Reimann (guitar, electronics)
Emanuel Schnyder (double bass, electric bass)
Christoph Staudenmann (drums, computer)


Und dieses die Titel:



01:Nosy Surf Mock Pig
02:Interlude
03:Intro Sting Remix
04:String Remix
05:Signpost
06:Interlude
07:Piraat
08:Ornament
09:Aussenbezirk
10:Intro Silberfish
11:Silberfish


Wolfgang

Angefügte Bilder:
willisau_197.jpg 
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor