Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.131


29.11.2009 14:23
Lazuli gehen getrennte Wege! antworten



Der Newsletter der Band vom 29.11.09:

In Antwort auf:
Chers amis,
voilà, que vous dire? Après avoir partager tant de belles choses... le groupe se "partage".
Malgré la nécessité et la prévisibilité de cette rupture, je vous avouerai que nous avons été totalement désemparé face à notre propre décision.
j'avais imaginé cette histoire à 6, immuable et sans fin. Ce n'était pas naïf, il y a des choses indestructibles! Je le crois encore, malgré les déceptions régulières de la vie. Il y a des choses indestructibles mais apparemment, pas ce Lazuli à 6.

Le paradoxe, c'est la sortie d'un nouveau DVD ces jours-ci, enregistré à Amsterdam en 2008. Cela scellera définitivement ce bout de vie. Pas de nostalgie, juste essayer de garder un beau souvenir. 12 années a vivre des choses incroyables, grâce à vous.

Mais il est hors de question de mettre un terme à ce bonheur et à cette chance que nous avons de pouvoir partager notre musique et nos mots. Il est temps et viscéralement vital de penser au futur.
Fred, Yohan et Sylvain semble vouloir reprendre la route ensemble pour un nouveau projet...
Ged, Claude et moi continuons l'aventure Lazulienne... Plus que jamais, nous nous remettons au travail pour être de retour très vite.

En même temps, il est des choses tellement plus graves sur terre. Cette que trop banale déchirure, nous a plongé dans l'abîme mais doit être prise pour ce qu'elle est à présent: une renaissance.
Nous recevons déjà des messages, nous prouvant votre "foi" en nous, ça nous fait du bien.
Voici notre réponse incongrue à l'inéluctable: LAZULI reprend la route malgré tout.
On vous embrasse
Domi, Ged et Caude...



Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


29.11.2009 15:11
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Hm, mein lieber ich_bin_besser,

ich (und sicherlich viele andere) kann kein französisch. Eine Übersetzung wäre da schon hilfreich.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.131


29.11.2009 15:43
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Okay, die wichtigsten Sachen in Kürze:

- Leider war Lazuli doch nicht so unzerstörbar und endlos wie gedacht.
- Das Erscheinen der neuen DVD ist nun wie ein Paradox.
- Fred, Yohan und Sylvain wollen ein neues Projekt auf die Beine stellen.
- Ged, Claude und Dominique wollen Lazuli möglichst bald weiterführen.
- Sie bedanken sich bei den Fans, die an sie glauben.



Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
mailotron
Rising sun

Beiträge: 370


29.11.2009 16:00
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Hier nochmal die englische Version der traurigen Lazuli-Nachricht (etwas holprig, aber verständlich):

Dear friends, Sorry it's not easy for me to explain it in English! I try:
After sharing so many beautiful things ... the group is "shared." Despite the necessity and predictability of this break, I will confess that we are totally helpless in front of our own making. I thought this story with these 6 men, was unchanging and unending. It was not naive to think it, some things are indestructible! I still it believe, despite the regular disappointment of life. There are things indestructible but apparently not this Lazuli with these 6 men.
The paradox is the release of a new DVD these days, recorded in Amsterdam in 2008. This recording seal definitively this piece of life. No nostalgia, just trying to keep a beautiful memory. 12 years with incredible things, thanks to you. But there is no question of putting an end to this happiness and to this fortune that we can of share our music and our words. It's time and viscerally vital, to think to the future.
Fred, Sylvain and Yohan seems to hit the road together for a new project ... Ged, Claude and me, we continue the Lazuli's adventure ... More than ever, we begin the work for to be back very soon. At the same time, there are much more serious things on earth. This banal tear, we has plunged into the abyss but must be taken for what it is now: a rebirth. We already receive messages, showing us your "faith" in us, it does us good. Here come our "réponse incongrue à l'inéluctable": LAZULI back on the road anyway.
Hope see you soon...
Kindest regards

Domi, Ged and Claude...


Viele Grüße, Jan
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


29.11.2009 16:05
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Danke Jürgen und fühle dich geküsst. Dann bin ich mal gespannt wie es mit Lazuli weiter geht. Trotzdem schade, Lazuli waren für mich DIE Entdeckung beim "Night Of The Prog".




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


29.11.2009 17:28
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Was ne shice Nachricht!!!! Kann der Proglady beipflichten! Beim Notp-Festival dieses Jahr war ich hin und weg von der Band. Dann alles was es CD-technisch gibt besorgt und jetzt das (und das ist echt mal andere Musik und vor allen Dingen großartig)! Bleibt zu hoffen, dass es doch vielleicht irgendwie weitergeht. Schade


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
George
The boss

Beiträge: 1.380


29.11.2009 17:49
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Oh C´ est dommage...mal sehen, wie es weiter geht,.... hatte mich schon so auf die auf meinem Lieblingsfestival in 2010 gefreut...

hmc
Keep on rockin`

Beiträge: 51


03.12.2009 07:34
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Mist, mehr bleibt mir nicht zu sagen.


Sleep well in deinem Bettgestell.
andi
Rising sun

Beiträge: 312

03.12.2009 08:49
RE: Lazuli gehen getrennte Wege! antworten

Zitat von Janne
Bleibt zu hoffen, dass es doch vielleicht irgendwie weitergeht. Schade



Es geht weiter. Der Burg Herzberg-Termin bleibt bestätigt - auch nach diesen Neuigkeiten.


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor