Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 637 mal aufgerufen
 Hobby-Projekte unserer Mitglieder Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Confutates
Let`s rock

Beiträge: 14

30.12.2009 17:35
Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Hallo,

http://www.myspace.com/blackdraftmusic

Eure gut geschulten Ohren und Geschmäcker sind gefragt. Kann man sich das anhören? Was hättet ihr anders gemacht? Woran stört ihr euch?
Vielen Dank schon mal für eure Zeit. :) Achtung, teilweise sind die Gitarren recht hart, viel Elektronikspielereien dabei, aber auch schwebender Postrock. Wer damit was anfangen kann, der leihe mir ganz speziell sein Ohr.

Liebe Grüße

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


31.12.2009 16:14
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Finde ich nicht uninteressant, habe jetzt aber nur den neuen track gehört. Schöne Melodien.
Was mir nicht so gut gefällt: Stellenweise too much, stark und garantier nicht gewollt verzerrt
und furchtbarer Drumsound. Soll das Ganze ohne Gesang bleiben?


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

Confutates
Let`s rock

Beiträge: 14

31.12.2009 16:33
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Der Drumsound ist deshalb so furchtbar, weil es sich um einen Drum-PC handelt. Du hast Recht, der neue Track ist stark am "Clippen" in den verzerrten Passagen, in Cubase hatte sich das ganze noch nicht so schlimm angehört, also das ist Produktionssache. Bei den anderen beiden Songs ist das nicht der Fall. Und ja, es soll großteils instrumental bleiben.

Harald
Let`s rock

Beiträge: 1

02.01.2010 17:49
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Die beiden letzten Stücke "The Nursery Rhyme" und "Northern Lights" gefallen mir sehr gut.
Das erste Stück "We shall overcome" ist mir zu schnell und zu elektronisch, so dass ich es nach drei Minuten beendet habe.
Die beanstandeten Drums stören eigentlich nur beim 1. Stück.
Bei den beiden anderen Stücken klingen sie natürlicher als bei "We shall overcome".

jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


02.01.2010 23:08
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

mh, ich hab in alle Songs reingehört. Aber das ist nicht so mein Ding. Daher kann ich auch keine Detail-Infos geben. Anderer Geschmack einfach...

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


04.01.2010 13:06
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

also... hab mich mal durch die 3 Songs gehört und finde den Sound durchaus gelungen. Während der erste Track eher nicht so mein Ding war/ist, muss ich sagen, dass der Rest gefällt. Ja, der Postrock hat es Dir angetan... das hört man! Sehr schön auch, dass du in der Info über Blackdraft "Wall of Sound" schreibst. Besser könnte man diese Art von Musik nicht beschreiben. Hut ab und geaddet


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Confutates
Let`s rock

Beiträge: 14

11.01.2010 15:53
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Danke für eure Zeit und die ehrliche Kritik! Das bedeutet und hilft mir wirklich sehr viel. Zurzeit kann ich leider wenig Zeit für das Projekt erübrigen, es stehen einige Gigs mit meiner Band an und das Abschlussjahr ist schon merklich stressiger als alles zuvor. Wenn es Neues gibt, sag ich auch hier auf jeden Fall wieder bescheid.

Röckchen
Let`s rock

Beiträge: 13

26.01.2010 14:05
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Ganz nach meinem Geschmack ist es zwar auch nicht,
finde aber das "Gesamtpaket" an sich echt gut gelungen. Klar, mal hier mal da kann man immer etwas besser machen :)
Ohne Gesang empfinde ich es auch mal als eine nette Abwechslung von der sonstigen Musik, die ich sonst so höre.

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


26.01.2010 23:01
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Hi Röckchen, was für Musik hörst Du denn sonst so?




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Röckchen
Let`s rock

Beiträge: 13

27.01.2010 14:31
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Bei mir ist es sowas von bunt gemischt:
Auf jeden Fall alles, was rockt ;)

Ich bin da ziemlich offen, egal ob Classic Rock oder Sonstiges. In der letzten Zeit höre ich sogar gern Rockabilly und wenn es mal ruhig und harmonisch sein soll, auch gern Traditional Ska (passt hier aber weniger rein ;) )

Chevelle
Let`s rock

Beiträge: 10

01.02.2010 12:51
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Traditional Ska, sowas benutze ich als Schlafmittel

Reason1909
Let`s rock

Beiträge: 6

24.11.2010 17:46
RE: Meine Prog-Gehversuche - Kritik bitte! antworten

Also mir gefiel der erste Track am besten! Ich finde zwar das man öfter mal neue Riffs einsetzen sollte, aber ihr habts geschafft das es mir nicht langweilig wurde. -Sondern sehr spannend! Richtig schönes Zeug!

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor