Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 362 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
steel-prophet
Let`s rock

Beiträge: 2

24.04.2012 00:12
ADRAMELCH - "Lights From Oblivion" - Coverartwork, Tracklist - Veröffentlichungsdatum: 27. April 2012 antworten

Das offizielle Veröffentlichungsdatum für die wegweisende neue Wahnsinnsscheibe von ADRAMELCH "Lights From Oblivion" ist der 27. April 2012 - standesgemäß zum Auftritt auf dem KEEP IT TRUE 2012. Wir veröffentlichen exclusiv das 1. Mal Coverartwork und Tracklist.



Coverartwork: Alberto Andreis

ADRAMELCH - ein Name, der Freunde des Progressive Metal seit Jahrzehnten zum Schwärmen bringt! Doch das ist erst der Anfang, denn zukünftig werden sich garantiert neue Musikliebhaber diesen Lobgesängen anschließen: Die italienische Formation schlägt mit »Lights From Oblivion« ein neues Kapitel in ihrer sagenumwobenen Geschichte auf!
1988 veröffentlichten ADRAMELCH in Gestalt von »Irae Melanox« ein sensationelles Erstlingswerk, und die Gruppe avancierte - ihrer relativ bald erfolgten Auflösung zum Trotz - weltweit zur Kultband. Als sich die Musiker 2004 wieder zusammenfanden, sollten sie im folgenden Jahr mittels des zweiten Albums »Broken History« verborgene Schätze ans Tageslicht holen, denn sie spielten endlich jene Songs ein, die in den Achtzigern wegen des viel zu frühen Ablebens der Band nicht mehr veröffentlicht werden konnten.
Doch ADRAMELCH genügte es nicht, nur Repertoirepflege zu betreiben, sondern es war Ehrensache, daß man den Fans auch neues Material präsentieren würde. Doch wie würden diese "neuen" ADRAMELCH klingen? Wie würden sich jene Nummern anhören, die mehr als 20 Jahre nach den Kultstücken aus den Achtzigern entstanden sind? Diese spannende Frage soll jetzt endlich beantwortet werden, denn die Band hat ihr drittes Meisterwerk »Lights From Oblivion« vollendet!
Natürlich - ja fast zwangsläufig - klingt der Neuling anders als die lange zurückliegenden Vorgänger, ist aber dennoch eindeutig als ADRAMELCH-Werk zu erkennen. Allein die einzigartige Stimme von Vittorio Ballerio sorgt dafür, daß man die Formation immer unter Millionen erkennen kann. Ebenso ist gestern wie heute der charakteristische Kompositionsstil der Band wie ein persönlicher Fingerabdruck vorhanden.
Unterstützt durch eine luftig-klare Produktion klingt die Musik von ADRAMELCH heute facettenreicher denn je, wirkt rockiger, läßt auch melancholisch-nachdenkliche Momente zu, ohne aber den bodenständig-schweren Grundtonus zu verlieren. Vor allem aber der typische triumphal-hymnenhafte Charakter von ADRAMELCH kommt dadurch so klar wie nie zuvor zum Tragen, so daß »Lights From Oblivion« ein Werk ist, das süchtig macht. Das Mastering, das in den renommierten "Finnvox"-Studios stattfand, sorgt dafür, daß ein kraftvoller und dynamischer Gesamtsound entstanden ist, ohne daß dabei die lebenswichtigen Feinheiten verloren gehen würden.
Mit ihrem neuen Album sind ADRAMELCH nicht auf Nummer Sicher gegangen, indem sie mit einer Selbstkopie langweilen, sondern haben ihren Stil fantasievoll weiterentwickelt, wodurch sie sich alle Möglichkeiten für die Zukunft eröffnen. Mit »Lights From Oblivion« werden sie ebenso ihre bisherigen Fans begeistern, als auch ganze neue Hörer erreichen, die bislang nicht mit der Band vertraut waren. Denn: ADRAMELCH beweisen anno 2012 ein weiteres Mal, daß sie ein Phänomen sind, wie man es in der Musikgeschichte nur ganz selten antrifft!
Stefan Glas (Rock Hard, Heavy, Underground Empire)

Tracklist:

1 Lights 4:12
2 Aelegia 4:48
3 Islands Of Madness 5:31
4 Truth Lies ... 5:00
5 Wonderful Magician 5:53
6 Beyond A Lifetime 5:32
7 Tides Of My Soul 6:45
8 Chiaroscuro 4:01
9 King (Of The Rain Of Tomorrow) 4:54
10 Pain After Pain 5:35
11 We March, We Fail 6:53
12 Oblivion 2:53

Gesamtspieldauer: 61:57



Line-Up:

lead & backing vocals - Vittorio Ballerio

electric & acoustic guitar, choirs - Gianluca A. Corona

lead guitars - Fabio Troiani

drums & choirs - Sigfrido Percich

bass - Maurizio Lietti

“Lights From Oblivion” in PURE STEEL SHOP: http://www.puresteel-shop.com/ADRAMELCH-...from-Oblivion_1
ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS: http://www.pureprog-records.com/bands/view/170/Adramelch
“Lights From Oblivion” @ PURE PROG RECORDS: http://www.pureprog-records.com/releases...s_From_Oblivion


PURE PROG RECORDS - http://www.pureprog-records.com

ALL OUR RELEASES AND MANY MORE COOL METAL AND ROCK YOU GET IN OUR WEBSHOP - http://www.puresteel-shop.com - We send worldwide safe and fast

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


25.04.2012 00:19
RE: ADRAMELCH - "Lights From Oblivion" - Coverartwork, Tracklist - Veröffentlichungsdatum: 27. April 2012 antworten

Zitat von steel-prophet
Das offizielle Veröffentlichungsdatum für die wegweisende neue Wahnsinnsscheibe von ADRAMELCH "Lights From Oblivion" ist der 27. April 2012 - standesgemäß zum Auftritt auf dem KEEP IT TRUE 2012.



das ist natürlich prima - dann kann ich sie mir am wochenende dort gleich kaufen!

und ich freue mich auch echt soooooo wahnsinnig auf den auftritt!!!
ist viele jahre her mein letztes ADRAMELCH-konzert...


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

steel-prophet
Let`s rock

Beiträge: 2

03.05.2012 11:55
RE: ADRAMELCH - "Lights From Oblivion" - Coverartwork, Tracklist - Veröffentlichungsdatum: 27. April 2012 antworten

ADRAMELCH - "Lights From Oblivion"- am 27.04.2012 weltweit veröffentlicht!!!
"Lights From Oblivion" - das neue Fabelwerk von ADRAMELCH - wurde am 27.04.2012 zum Auftritt der Band auf dem Keep It True - Festival weltweit veröffentlicht.

Es gibt eine normale Edition im Jewelcase und eine limited edition: 200 Stck Metall Box incl Patch





ADRAMELCH "Lights from Oblivion" @ PURE STEEL SHOP

Wer noch eine will, sollte sich beeilen, es gibt definitiv nur 200 Stck und die sind schon (fast) weg.

Die Normaledition im jewelcase ist natürlich noch länger zu haben :-)

Gig beim KIT war sehr geil, die Jungs sind ausserdem absolut symphatisch - verdammt geile Band.


PURE PROG RECORDS - http://www.pureprog-records.com

ALL OUR RELEASES AND MANY MORE COOL METAL AND ROCK YOU GET IN OUR WEBSHOP - http://www.puresteel-shop.com - We send worldwide safe and fast

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor