Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 883 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.625


08.05.2013 01:06
Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

30.10.13 Germany Bochum Christuskirche
31.10.13 Germany Mannheim Alte Seilerei
01.11.13 Germany Fulda Orangerie

Quelle: http://www.camelproductions.com/




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
DrIncluding
Keep on rockin`

Beiträge: 90


08.05.2013 07:52
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Alte Seilerei! Sehr schön, da werde ich nicht fehlen

hero
Rising sun

Beiträge: 470

08.05.2013 12:44
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Die Progwelt entdeckt die Metropolregion!!! Dass ich das noch erleben darf!
Alte Seilerei (wo immer des in Monnem aa iss...), da muss ich wohl hin.

lg
Roland

George
The boss

Beiträge: 1.397


08.05.2013 21:16
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Camel darf in keiner Prog-Historie fehlen, ob das heute noch was ist, kann ich nicht beurteilen, weiß ich nicht. Habe mir zumindest mal den 1.11. (Fulda) notiert....

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.625


08.05.2013 23:54
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Zitat von hero im Beitrag #3
Die Progwelt entdeckt die Metropolregion!!! Dass ich das noch erleben darf!
Alte Seilerei (wo immer des in Monnem aa iss...), da muss ich wohl hin.

lg
Roland


Schön, du nimmst mich doch sicherlich mit, gelle???




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
hero
Rising sun

Beiträge: 470

10.05.2013 19:16
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Hi Michelle,
ich hör' mich nicht "Nein" sagen. Geht doch klar, von jetzt aus gedacht.

LG
Roland

Steph
Keep on rockin`

Beiträge: 95


16.07.2013 21:13
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Dieses Projekt mir bis Montag nichts sagte, aber meine Zugbegleitung von St. Goar - Köln mir davo erzählte und schwärmte, so dass ich gern mir das Konzert in der Christuskirche in Bochum ansehen will. Was ich bisher im Netz über Camel hören durfte gefiel auf anhieb.
Kommt zufällig noch wer nach Bochum?

Janne
The boss

Beiträge: 1.631


17.07.2013 09:45
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

liebe Leute und Camel Insider... bitte gebt mir mal einen Tip, mit welchem Album ich da starten kann. Oder gibts möglicherweise auch eine Best of? Danke für jeden Tip


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 159


17.07.2013 10:25
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Zitat von Janne im Beitrag #8
liebe Leute und Camel Insider... bitte gebt mir mal einen Tip,


Mirage (war mein Einstieg)
Moodmadness
The Snow Goose ...für den klassischen Progfan

Rain Dances
I can see your house from here ...für die jazzig-angehauchten Canterbury Liebhaber

Nude
Dust and Dream
Harbour of Tears ...für den "anspruchsvollen" Mainstream-Rockfan

Als "Best of" ist jedes Livealbum zu empfehlen.

Die meisten dieser Alben wurden vor kurzem wiederaufgelegt und sollten leicht zu bekommen sein


Auf jeden Fall die Hände lassen von:

The Single Factor
Stationary Traveller

ChBoxDogs
Big Buffalo

Beiträge: 114


17.07.2013 10:51
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Zitat von Janne im Beitrag #8
liebe Leute und Camel Insider... bitte gebt mir mal einen Tip, welchem Album ich da starten kann. Oder gibts möglicherweise auch eine Bst of? Danke für jeden Tip


"Mirage" ist wohl DAS Camel-Album schlechthin, "Lady Fantasy" ihr bester und bekanntester Song.
Ein weiteres gutes Album ist "Moonmadness", das mit "Song Within A Song" und "Air Born" ebenfalls begeistern kann.

Wenn die obengenannten Alben gefallen, empfehle ich auch die Debütscheibe "Camel", die bei weitem nicht die Klasse von "Mirage" oder "Moonmadness" besitzt, aber mit "Mystic Queen" und "Never Let Go" zwei Klassiker der Band.

Und wie für eine Prog-Band üblich, haben auch sie ein Konzeptalbum zustandegebracht: "The Snow Goose".
Aber Obacht: dieses Album ist das mit Abstand ruhigste Album der Proggeschichte. Diesem Album muss man sehr genau zuhören und die Hintergrundgeschichte dazu lesen (das Album basiert auf die Kurzgeschichte von Paul Gallicos "The Snow Goose"), denn es ist aussschließlich instrumental.


In dieser Reihenfolge würde ich Camel kennenlernen:

1. Mirage (Anspieltipps: "Supertwister", "Nimrodel/The Procession/The White Rider" und "Lady Fantasy")

2. Moonmadness (Anspieltipps: "Song Within A Song", "Chord Change" und "Air Born")

3. The Snow Goose (Anspieltipps: natürlich alles)

Camel (Anspieltipps: "Mystic Queen" und "Never Let Go")


Viel Spass!





------


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
03.Jun.16 - Muse - Drones Tour
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
26.Jan.17 - The Pineapple Thief - Your Wilderness Tour
17.Feb.17 - Kaipa Da Capo - Darskapens Monotoni Tour
05.Mai.17 - Riverside - Towards The Blue Horizon Tour
------------------------------------------
31.Oct.17 - Anathema - The Optimist Tour
15.Feb.18 - Steven Wilson - To The Bone Tour

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
Janne
The boss

Beiträge: 1.631


17.07.2013 11:20
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Alles klar... das müsste reichen. Vielen Dank Euch beiden!!!


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


30.10.2013 11:03
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Zur Erinnerung: Heute geht's los! Für Mannheim und Fulda soll's sogar noch Karten geben...

Mit LPs/CDs kann man auch einfach mit dem Debut starten. Das ist noch ein bisschen psychedelisch, aber schon sehr gut. Und dann natürlich die bereits genannten folgenden Klassiker aus der Mitte der 70er!

George
The boss

Beiträge: 1.397


30.10.2013 18:51
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Wir sind am Freitag in der Orangerie des Maritim Hotels in Fulda (Haare zusammengebunden und ein dezentes Jacket)
"Supermario", aus dem tiefsten Osten der Republik, wird uns begleiten, mal schauen, ob er tatsächlich eine Krawatte umbindet
Am Donnerstag ist in unserem Szene-Kulturzentrum Schlachthof in Kassel noch "leichtes Schwingen angesagt" (Helmut)Hattler stellt seine neue Scheibe "The Kite" vor:
http://www.youtube.com/watch?v=CgabyXO6mdk
@JerryCornelius: Bist du da auch "am Start"?

jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


31.10.2013 08:49
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Ich komme zu Camel nach Fulda in Begleitung von Peter Walter und Michael Knoppik. Vielleicht sehen wir uns ja. Ich kann zum leichteren Erkennen ja mal meine Ledermütze aufziehen... :-)

George
The boss

Beiträge: 1.397


02.11.2013 01:32
RE: Camel 30.10. - 01.11.13 antworten

Camel in Fulda 1.11.2013:
Never let go
Song within asong
Echoes
Hour Candle
Tell me
Bobbins
Fox Hill
For Today
Lady Fantasy

Tolles Konzert, sie werden auch im Sommer 2014 auf dem Burg Herzberg-Festival spielen

Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor