Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
ChBoxDogs
Keep on rockin`

Beiträge: 97


15.08.2013 19:47
Prog aus Skandinavien antworten

Hier kann alles rein, was mit Prog aus Skandinavien zu tun hat...

Von Kaipa bis Opeth und von den Flowerkings bis Anglagard: Schreibt was über eure Favoriten aus dem hohen Norden.


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
-----------------------------------------------

26.01.2017 - The Pineapple Thief

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


16.08.2013 09:16
RE: Prog aus Skandinavien antworten

Dieser Thread hat es in der Tat verdient, erstellt zu werden! Wie in vielen Musikgenres zeichnen sich die Skandinavier auch und gerade im Prog als wertvolle Vertreter aus. Ich zähle mal Finnland zu Skandinavien, auch wenn dieses Land nicht so richtig zu Skandinvian gehört; allerdings als Nordland immer wieder dazugezählt wird...

Carptree: nach Opeth, einer der ersten Acts aus Schweden, mit denen ich in den Kontakt gekommen bin. Ich weiss noch gut, wie das Album Man Made Machine aus dem Jahr 2005 wochenlang meinen CD Player blockiert hatte. Carptree gehören in die symphonic progressive Ecke, sehr keyboardlastig. Die Babyblauen Seiten geben den Herrschaften auch die Bezeichnung New Artrock. Nun ja... wohl Auslegungssache. Bevor ich weiter versuche, Carptree's Musik zu beschreiben, stelle ich einfach mal einen Link ihrer Webseite hier rein. Leider ist es die letzten 3 Jahre etwas ruhig um die Schweden geworden. Aber ich rechne fest mit einem baldigen Album

Toptracks: Titans Clash Aggressively To Keep An Even Score und This Is Home (Album: Man Made Machine)

Website: carptree.com

____

Paatos: ein weiteres Schmankerl aus Schweden. Paatos würde ich nicht als klassischen Prog-Act sehen. Vielmehr verbinden sich hier zahlreiche Elemente aus den Bereichen progressive, alternativ, Post-Rock, New Artrock, etc... Die Schweden sind eher ruhig unterwegs, verstehen es aber gekonnt, ihre Songstrukturen von Anfang bis zum Ende der Tracks zu steigern. Auch schwer in Worte zu fassen; daher auch hier der Link zu den Stockholmern:

Toptrack: Happiness (Album: Kallocain)

Website: paatos.com

____

to be continued...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


16.08.2013 11:51
RE: Prog aus Skandinavien antworten

Hallo,
wenn Janne diese Carptree - Man Made Maschine empfiehlt, dann muss es für mich passen.

Also erst mal bestellt!!

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
ChBoxDogs
Keep on rockin`

Beiträge: 97


16.08.2013 18:58
RE: Prog aus Skandinavien antworten

So, dann kann ich mal meine neueste Entdeckung vorstellen: White Willow aus Norwegen.

Deren 2011er Album Terminal Twilight ist echt toll. Typisch Melancholisch-Skandinavischer Prog. Leider sind die Texte nicht auf norwegisch, sondern auf englisch. Aber man hört denen sofort an dass sie aus dem hohen Norden kommen.

Übrigens ist Ex-Anglagard Drummer Mattias Olsson bei dem Album mit von der Partie. Und die Bassistin ist echt hübsch anzuschauen

----------------------------------------------------------------------------


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
-----------------------------------------------

26.01.2017 - The Pineapple Thief

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

03.03.2015 13:44
RE: Prog aus Skandinavien antworten

Progrock und Prog-Metal-Bands aus dem hohen Norden gehören für mich schon seit vielen, vielen Jahren zur "Champions-League" des Progs. Ob es nun bekannte Progrock-Bands wie z.B.: ANEKDOTEN, BEARDFISH, THE FLOWER KINGS, KAIPA, WOBBLER, TRIBUTE und KARMAKNIC sind, oder eher nicht ganz so bekannte wie z.B.: WOLVERINE, THE CHANT, GRAND STAND, VIIMA, RITUAL, OVERHEAD, MAGIC PIE oder DREAMLAND sind, immer steht die Spielstärke und die Abwechslung ganz weit oben.

Auch beim Prog-Metal, bei Bands wie z.B.:ANUBIS GATE, COMMUNIC, CIRCUS MAXIMUS, DARKWATER, EVERGREY, LEPROUS, MINDS EYE, MOONLIGHT AGONY, OPETH, PAIN OF SALVATION und WUTHERING HEIGHTS ist stets eine sehr hohe Spielkultur angesagt.

Prog aus Skandinavien steht für mich fast immer, für hohe musikalische Qualität.


Draugur
Let`s rock

Beiträge: 25


04.03.2015 00:12
RE: Prog aus Skandinavien antworten

Die frühen, schwedischsprachigen Alben von Kaipa stehen bei mir sehr hoch im Kurs, insbesondere das gleichnamige Album. Wunderbarer klassischer Prog, und ich finde es auch immer schön, mal andere Sprachen als Englisch in der Rockmusik zu hören. Die Flower Kings mag ich auch gerne, aber da könnten böse Zungen sagen: Kennt man ein Album, kennt man alle. Auf "Stardust We Are" mit dem Herzschmerz-Superhit "Church of Your Heart" könnte ich jedenfalls nicht verzichten, und auch "Unfold the Future" steht bei mir recht hoch im Kurs. Änglagård ist auch wirklich gute Musik, bei der ich allerdings Gesang vermisse. Bei weiteren Bands habe ich noch Nachholbedarf.

Ansonsten gibt es auch noch guten 70er-Prog aus Finnland, z. B. von Haikara, Wigwam, Pekka Pohjola, Tabula Rasa und Tasavallan Presidentti.

solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

04.03.2015 08:22
RE: Prog aus Skandinavien antworten

Ja, dass mit der Sprache ist so eine Sache. Ich höre auch sehr viele versch. Metal-Stile und dort wird desöfteren, gerade auch beim Viking/Pagan-Metal und auch beim Folk-Metal oft in der jeweiligen Landessprache (finnisch, norwegisch oder eben auch schwedisch) gesungen. Wer kann schon solch eine Sprache verstehen..?? Ich jedenfalls nicht, aber mir gefällt es trotzdem

Vor ca. 10 Jahren dachte ich in Bezug zu den Flower-Kings ähnlich. Jedoch habe ich mir dann mal die Mühe gemacht und jedes Album auf Herz und Nieren geprüft...also konzentriert mehrere male angehört und siehe da, ich entdeckte dann immer mehr die musikalische Genialität dieser Band.
Habe mittlerweile bis auf das letzte Output (Das erstaunlich schwach ist) alle Studio-Alben und zwei Live-Alben. Dazu noch zwei Konzert-DVDs. Für mich, eine der ganz großen Bands des skandinavischen Progrocks.


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor