Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 630 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


16.03.2006 14:54
Marc Breitfelder/Jack Cook-Feed My Body To The Fishes... antworten
Marc Breitfelder/Jack Cook - Feed My Body To The Fishes But My Soul To The Lord Above
Acoustic Blues



9/10

2002, New Music Distribution/Rudolphone

Tracklist:

1. About To Lose My Mind
2. Put It All In There
3. Right String But The Wrong Yo Yo
4. Outside Man
5. Chicken Ain´t Nothing But A Bird
6. Satruday Blues
7. Goin´ To Brownsville
8. Coal Man
9. Shake That Thing
10. Just Give Me A Chance
11. Supermarket Prices
12. Mama Didn´t Raise No Crazy Children
13. Let Me Be Your Hatchet
14. Work Song
15. Feed My Bpdy To The Fishes


Hallo zusammen,

amerikanisch/deutsche Blues-Connection. Der deutsche Ausnahme-Harper Marc Breitfelder trifft auf den Gitarristen Jack Cook.
Tief in der Bluestradition verwurzelte Songs finden ihren Weg in die Gehörgänge.
Akustisch oder semi-akustisch vorgetragen wurde von Marc Breitfelder und Jack Cook eine allerfeinste Songauswahl getroffen, die sich liest wie ein Who is who der Bluesgeschichte: Sleepy John Estes, Peg Leg Howard, Ishman Bracey, Willie Love, Speckeled Red u.a.

Die Session wurde in dem Kieler Überschall-Tonstudio aufgenommen. Bei der Authentizität der Songs wirkt der Studioname irgendwie fehl am Platze, denn mit Überschall hat der Klang der CD nichts zu tun. Alle Musiker in einem Aufnahmeraum, wurden die Einspielungen zu einer echten Session, live im Studio. Der erste Take vieler Stücke ist auf dem Album vertreten. Mehr als drei Takes brauchte man für keinen Track.

Ob Jack Cook Solo, mit Marc Breitfelder im Duo oder zusammen mit Tim Engel am Schlagzeug und/oder Sven Zimmermann am Acoustic Bass, dieser Silberling hat einfach Würde.

Ausnahmen bestätigen bekanntlicher Weise die Regel. So verleiten Louis Jordans jazziger Tune „Chicken Ain´t Nothing But A Bird“ oder Freddy Coles swingendes „Mama Didn´t Raise No Crazy Kids“ vom Text her schon mal zum Schmunzeln.
Diese auserlesenen Jazzer haben ihren berechtigten Platz „neben“ den Blues-Tracks.

Keinem Geringeren als dem Deutschen Blues-Urgestein Abi Wallenstein wurde der Titeltrack gewidmet. Den Country-Blueser spielt und singt Jack Cook alleine mit seiner Dobro.

„Put It All In There“ soll stellvertretend dafür stehen, wie Jochen Topp einigen Songs durch diverse Percussion-Instrumenten eine zusätzliche Note verabreicht.

Der Ishman Bracey Song „Saturday Blues“ ist einem Harper der besonderen Art gewidmet: Steve Baker.

So variantenreich die CD durch den Einsatz verschiedener Gitarren auf Cooks Seite gestaltet wird, haut es mich andererseits vom Hocker, wenn Marc Breitfelder eine chromatische Harp bläst. Hölle, hat das Ding einen Sound. Zu hören in „Outside Man“ und dem latein-amerikanisch angehauchtem „Just Give Me A Chance“.

Wer live im Studio spielt und aufnimmt hat die Improvisation mit gepachtet. Drei/Vier Tage im Studio, da bleibt einfach nicht die Zeit, um viel zu planen.
Dadurch, dass nur wenige Aufnahmemikrofone benutzt wurden, hat man beim hören das Gefühl mittendrin und nicht nur dabei zu sein.

Wer auf so richtig gut gemachten, in der Tradition der alten Meister stehenden Blues und mehr steht, ist bei Marc Breitfelder und James Cook bestens aufgehoben und wir seine wahre Freude an „Feed My Body To The Fishes But My Soul To The Lord Above“ haben




------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor