Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Konzerterlebnisse Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.621


08.06.2014 18:55
Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

27.06. Dessel (B), Graspop, s.u.
24.10. Stuttgart, LKA Longhorn
25.10. Köln, Live Music Hall
26.10. Berlin, Huxleys Neue Welt
31.10. München, Tonhalle
06.11. Brüssel (B), AB
07.11. Amsterdam (NL), Heineken Music Hall
08.11. Hamburg, Große Freiheit 36

Quelle: http://www.opeth.com/




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Janne
The boss

Beiträge: 1.626


08.06.2014 19:09
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Stuttgart, freitags, LKA... am Start


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.099


08.06.2014 19:22
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Logo, Jan,

wir sehen uns.

Ein Hoch auf Michelle, die offensichtlich heute den ganzen (Sonn)Tag lang die Dates aktualisiert hat!


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.626


11.10.2014 14:17
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

sieht ganz nach einer denkwürdigen Setlist aus. Zumindest beim Tournee-Auftakt in England roch es schwer nach (ganz) altem Zeug Selbstverständlich sind auch einige Songs vom aktuellen Album dabei. Hätte ich nicht erwartet und in der Hoffnung, dass nicht nur die Briten mit dem Old-Stuff verwöhnt werden. Überzeugt Euch selbst:

Eternal Rains Will Come
Cusp of Eternity
Bleak
The Moor
Advent
Elysian Woes
Windowpane
April Ethereal
The Devil's Orchard
The Lotus Eater
The Grand Conjuration
Encore:
Deliverance


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


12.10.2014 01:46
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

So viel zum Thema: Akerfeld "kann" nicht mehr growlen...
Die Jungs machen einfach, was ihnen Spaß macht - und damit machen sie mir auch Spaß!!!

Ich freu mich wahnsinnig!

Janne
The boss

Beiträge: 1.626


25.10.2014 13:29
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Schorsch, wie wars...?!?


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.099


25.10.2014 16:08
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Bin ein bisschen traurig da hin, da mein liebster Mensch, der mich hätte begleiten sollen, immer noch krank und wieder in der Klinik ist.

Das Konzert selber dann: grandios.

Pünktlicher Beginn, Support waren Alcest, die ihre Sache wirklich gut machten. Der feine Post Rock der Franzosen kam gut an, live sieht und hört man doch immer wieder ihre Metal-Wurzeln durchscheinen. Ein schöner Opener

Nach adäquat kurzer Umbaupause dann Opeth, die Setlist entsprach weitestgehend der von Jan geposteten. Was extrem spannend war, zeigten sie damit doch einen überraschenden Querschnitt ihrer jetzt schon langen Karriere und verzichteten bewusst auf die - vom Publikum trotzdem immer wieder lautstark geforderten - Standardtitel wie "Road To Perdition" oder "Blackwater Park". Für mich überraschender Höhepunkt des Abends war "Advent" vom "Morningrise"-Album, bei dessen Hören ich noch nie so klar wie an diesem Abend nachvollziehen konnte, wie ausgefeilt Akerfeldt schon 1996 seine musikalischen Ideen umgesetzt hatte. Die 3 Titel des neuen Albums fügten sich erstaunlich gut daneben ein, Herr A. war gut bei Growl und Stimme und die Bandmitglieder alle auf bewundernswerter Höhe der Instrumentenbeherrschung. Alles wurde druckvoll und doch sehr nuanciert dargebracht, mal zart, mal brachial, mal filigran, mal headbangig. Der Sound war - und leider ist das heute keine Selbstverständlichkeit - bei ordentlicher Lautstärke richtig gut und klar. Akerfeldts Conferencen waren diesmal eher zurückgenommen und entsprachen inhaltlich dem schon auf der "Heritage"-Tour gehörten - was mittlerweile auch egal ist, da die Clowns im Publikum diesen Part mehr und mehr übernehmen.

Opeth haben mit ihrem Stil zwischen Death Metal, Psychedelic und modernem Prog mittlerweile eine Ausdrucksstärke und - breite erreicht, die sicher ihresgleichen sucht. Wenn sie sich entschliessen könnten, diesen Mix auf die Produktion eines neues Album zu übertragen, könnte dieses wohl nur ein absolutes Highlight werden.


Prog is love

Schorsch
beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


25.10.2014 16:16
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Danke, Schorsch, für diesen tollen Bericht! Obwohl kaum möglich steigt die Vorfreude auf nächste Woche damit nochmal um ein paar Grad!!!

Janne
The boss

Beiträge: 1.626


26.10.2014 08:56
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Yes, thx Schorsch für den Bericht

Bin mal gespannt, was mich in Zürich in einer mir noch unbekannten Location erwartet


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Janne
The boss

Beiträge: 1.626


02.11.2014 11:53
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

ich bin immer noch vom gestrigen Auftritt der beiden Bands... und endlich mal ein Full-House. Der Laden in Zürich war zum Bersten gefüllt.

Alcest machten ihre Sache als Opener mehr als gut! Der Sound sagte natürlich vielen der anwesenden Leute auch zu. Der Mix aus Post-Rock/Metal, Shoegaze mit einigen kurzen Ausflügen in den soften Black Metal war richtig gut. Die Franzosen ernteten daher auch einen riesen Applaus.

Danach legten die Schweden um M. Akerfeld los und die gesunde Mischung aus neuen, alten und sehr alten Songs wussten zu überzeugen. Die Setlist habe ich bereits einige Posts weiter oben platziert. Akerfeld entertainte ganz gut, für seine Verhältnisse sogar etwas zurückhaltend. Aber Spass hatten die Nordmänner sichtlich am gestrigen Samstag abend.

Seit Jahren wieder mal ein richtig hartes (Metal)Konzert live erlebt. Sehr schön. Das Publikum war bunt gemischt. Von sehr jung bis (vorsichtig formuliert) gesetzt "alt". Alles vertreten! War total klasse.

Anbei noch 3 Fotos vom Konzert. Einfach nur wow, Leute






---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.388


02.11.2014 16:33
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

hallo,

hier noch ein schneller Konzert bericht :

http://www.art-noir.ch/art-noir/bericht-opeth-2014-11-01.htm

gruss

beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


02.11.2014 23:22
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Ein wirklich mehr als gelungener Abend. Das Komplex 457 ist eine überraschend tolle location, das Publikum, wie von Jan bereits erwähnt, zwar bunt gemischt, aber durchaus einheitlich gut drauf!
Genau wie die Jungs von Alcest und Opeth!
Beiden Bands konnte man deutlich ansehen, wie viel Spaß sie an dem haben, was sie da machen. Eine Begeisterung, die nur anstecken kann!
Die kurze technisch begründete Zwangspause, nutzte Akerfeld um seine Späßchen mit "Sodomizer" zu treiben, einem Mitglied der Band Bloodbath, der wohl in der eigenen auftrittsfreien Zeit, für Akerfeld den Gitarrenroadie gibt! Auch hier also wieder ein Beispiel, wie eng die Szene miteinander verknüpft und verbandelt ist.
Musikalisch hat Jan schon alles gesagt.
Für mich war es ein Abend der Superlative, von der ersten bis zur letzten Minute...


edit:
krieg das leider mit dem Bilder hochladen nicht hin...

Janne
The boss

Beiträge: 1.626


03.11.2014 07:42
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

versuche es mal mit diesem Anbieter: http://www.directupload.net/

Nach erfolgreichem Upload der Bilder kannst Du im weiteren Schritt auswählen, wie Du diese in Foren darstellen willst. Ich nehme immer diese Funktion. Bilder sollten nicht "zu gross" sein.

2.) Bild in Originalgröße:

Kannst es aber auch mit Vorschaubild etc. machen...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.621


04.11.2014 07:53
RE: Opeth 27.06. - 08.11.14 antworten

Zitat von Janne im Beitrag #13
versuche es mal mit diesem Anbieter: http://www.directupload.net/

Nach erfolgreichem Upload der Bilder kannst Du im weiteren Schritt auswählen, wie Du diese in Foren darstellen willst. Ich nehme immer diese Funktion. Bilder sollten nicht "zu gross" sein.

2.) Bild in Originalgröße:

Kannst es aber auch mit Vorschaubild etc. machen...



Eigentlich kann man rechts oben "Bilder hochladen" klicken oder direkt hier wenn man einen Beitrag schreibt rechts unten "Datei anhängen" klicken und seine Bilder einbinden. Die Bilder sollten aber auf 800 x 600 Pixel bearbeitet sein.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor