Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 434 mal aufgerufen
 Konzerterlebnisse Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Kyo
Relocator
Generation Prog Records


Beiträge: 95


11.08.2014 21:06
Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Hallo,

wird Zeit, dass ich auch hier mal ein wenig die Werbetrommel für das kommende Generation Prog Festival 2014 rühre! Ich denke, wir haben dieses Jahr ein Programm, das doch einige hier interessieren dürfte. :)



Datum: 15. November
Ort: MUZclub Nürnberg
Beginn: 18:00 - nicht zu spät kommen! :D Einlass ist ab ca. 17:30

Was gibt's noch zu erzählen, was das Poster nicht schon sagt? Haken bringen 'ne brandneue EP mit, die pünktlich zur UK-Tour Ende Oktober erhältlich sein sollte. Beyond the Bridge lassen eigens für den Gig Maggy Luyten aus Brüssel anreisen, die die Rolle von "The Spirit" übernimmt. Relocator werden 'nen ganz besonderen Jubiläumsgig zum 10-jährigen Bandbestehen spielen, die Hälfte davon wird aus Covern von Prog-Klassikern bestehen - allesamt mit Gesang! Einer der Special Guests wird nämlich der großartige Arno Menses (Subsignal, ex-Sieges Even) am Mikro sein. Ein anderer der indische Perkussionist P.V. Bhaskar - ich freue mich schon sehr drauf! :D

Tickets können ab sofort hier vorbestellt werden und werden irgendwann im Laufe dieses Monats verschickt:
http://www.generation-prog.com/?page_id=1172

Es gibt wieder einmal günstige Pakete mit Festivalticket samt Hotelzimmer, diesmal im Derag Livinghotel Maximilian (4 Sterne), das in Laufweite vom Veranstaltungsort liegt. Wir bieten sowohl Einzelzimmer-Pakete mit einem Ticket als auch Doppelzimmer-Pakete mit zwei Tickets an. Und wer auch ein Zimmer für weitere Nächte davor oder danach benötigt, kann sich gerne bei mir melden, kriegen wir alles ebenso günstig hin! :)

Ich hoffe, einige von Euch im November in Nürnberg begrüßen zu können! :)


Gruß,
Michael




"Freedom in the 21st Century means being incommunicado."

Magst Du Instrumental-Prog? Dann gleich ab zu www.relocator-project.com!
Debütalbum mit Stargast Derek Sherinian (ex-Dream Theater) jetzt erhältlich!

Kyo
Relocator
Generation Prog Records


Beiträge: 95


29.10.2014 21:30
RE: Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Zeit für ein Update mit ein paar wichtigen Neuigkeiten - manche brandneu, manche etwas älter, aber hier noch nicht erwähnt:

1. Die Hotelpakete sind nur noch bis Freitag erhältlich, da dann die Buchungsfrist des Hotels abläuft!
2. Es sind nur noch 40 Tickets im Vorverkauf erhältlich! Der Plan ist zwar, an der Abendkasse noch einige anzubieten, aber es ist unklar, wieviele das sein werden, da nicht 100% sicher ist, wieviele leute wir in den MUZclub lassen dürfen!
3. Ein verspätetes Update zum 10-jährigen Relocator-Jubiläum: Wir haben einen neuen Gastsänger, der großartige Paul Adrian Villarreal von Sun Caged wird uns seine Stimme für den Prog-Klassiker-Coverteil des Sets leihen. es wird großartig!




"Freedom in the 21st Century means being incommunicado."

Magst Du Instrumental-Prog? Dann gleich ab zu www.relocator-project.com!
Debütalbum mit Stargast Derek Sherinian (ex-Dream Theater) jetzt erhältlich!

George
The boss

Beiträge: 1.379


02.11.2014 20:26
RE: Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Freu mich drauf; mein persönlicher Headliner könnte eventuell schon feststehen: Excivious, eine "technical- und progressive-Death-Metal-Band"* aus Holland (* nach Wickipedia)ich mag diese Band
http://www.youtube.com/watch?v=cfPN0N9rzrk
Relocators instrumental sound geht immer, mal sehen wie die Überraschungscoversongs und Gesangesparts so werden...
Hakens "Restoration" habe ich jetzt nur einmal im Auto gehört (DJ "ich_bin_besser" hatte aufgelegt)Hauptsache sie spielen viele Mountain-Songs
Hmmm... Kristoffer Gildenlöws Herbstdepris?, na ja ...vielleicht passt ja die Performance.
Beyond the bridge muß ich mir alleine ansehen, Karin wird dann vielleicht so ein Tucher Bier, oder was die Franken da so anbieten, ausprobieren...

George
The boss

Beiträge: 1.379


17.11.2014 18:49
RE: Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Feine Veranstaltung in einer heimelichen ausverkauften Location, nette Bedienung, ungezogene Gäste!
Beyond the Bridge spielten ihren "The old man and the spirit" live wesentlich druckvoller als auf der Scheibe,feines Headbanging mit frisch gewaschenen langen Haaren ; mit der belgischen Gastsängerin Maggy Luyten (Ayreon, Flaming Row) (die mich stimmlich wesentlch stärker überzeugen konnte als Dilenya Mar)hat mich das zu Beginn sehr begeistert, zum Ende hin, kamen dann die Songs, die mir nicht so sehr liegen (Wechselgesang Mann-Frau, nach dem Schema von Eclipse Solair,allerdings ohne Theatralik . Der Gitarrist Peter Degenfeld-Schonburg feierte gegen Mitternacht seinen 30.Geburtstag.
Excivious haben mich dann tatsächlich begeistert, Albert fand diese Musik, mit meinen Worten unterirdisch, zumindest konnte er mit diesem instrumentalen "Fusionjazzprog" oder wie auch immer man diese Musikrichtung bezeichen mag, nichts anfangen.
Kristoffer Gildenlöw spielte die erwarteten Rust-Balladen, eine Musik, die ich eigentlich in Stille, sitzend genießen wollte, aber leider nix gehört habe: eine enorme Geräuschkulisse machte sich breit, exemplarisch seien hier die Buben von Beyond the Bridge genannt, die da noch um ihre Gastsängerin Maggy Luyten "herumgockeln" mußten, schlagartig war es dann bei mir etwas leiser, als sie den Kristoffer Gildenlöw auch noch gesanglich unterstützte.
Relocator bot dann noch einiges abwechslungreiches mit Gastmusikern unter anderem Paul Adrian Villarreal und Ross Jennings
Zum Glück war Haken noch in der Probephase als die Beyond the Bridge-Lärmer ihre Geburtstagsparty feierten.
Dann kam Ross Jennings mit seinen 5 Haken Jungs der strohblonde Tom MacLean ist nicht mehr dabei.
Die Konzentrationsphase wurde noch mal mobilisiert, die Luft war zum Schneiden, das Stehen ging eigentlich schon lange nicht mehr, ca 2 Stunden spielten sie bis kurz nach 2 Uhr diesen Set:
Atlas Stone (Mountains)
In Memoriam (Mountains)
Darkest Light (Restoration)
Pareidolia (Mountains)
Cockroach King (Mountains)
Drowning in the Flood (Aquarius)
Crystallised (Restoration)
Zugabe
Visions (Visions)
Auch wenn das Publikum beim Kristoffer Gildenlöw ein Ärgernis war, wars trotzdem eine gelungene Veranstaltung, auch "Generationsübergreifend". Ich habe viele nette Gespräche draußen im Raucherbereich mit jungen und alten Musikliebhabern führen können, auch wenn das "fränkische" schon gewöhnungsbedürftig ist. Danke an Michael Schetter (Headbanging mit diesen streichholzkurzen Haaren geht nicht)und allen anderen, die dieses Festival möglich gemacht haben!

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 716


17.11.2014 18:54
RE: Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Danke für diesen schönen Bericht.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
George
The boss

Beiträge: 1.379


17.11.2014 23:11
RE: Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Auf der Bühne sollten und konnten sie ja schreien, aber nicht als Gäste direkt in meine Ohren:
http://www.youtube.com/watch?v=V4Y0BWF0AUM

George
The boss

Beiträge: 1.379


19.11.2014 09:38
RE: Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Und noch ein Filmchen; eine, wie ich finde, überzeugende und gelungene Interpretation des Pain of Salvation-Klassikers "Ashes" durch Kristoffer Gildenlöw mit der Gastsängerin Maggy Luyten:

http://www.youtube.com/watch?v=EvqnyNGUJi0

Und hier das Original zum Vergleich:
http://www.youtube.com/watch?v=5xreAnQ2ao8


So, Schluß mit Nürnberg, heute gehts ab ins Rind, nach Rüsselsheim, zu Pineapple Thief!

Kyo
Relocator
Generation Prog Records


Beiträge: 95


20.11.2014 23:45
RE: Generation Prog Festival 2014 - 15. November in Nürnberg antworten

Zitat
Danke an Michael Schetter (Headbanging mit diesen streichholzkurzen Haaren geht nicht)und allen anderen, die dieses Festival möglich gemacht haben!



Gern geschehen - freut mich, dass es Dir Spaß gemacht hat!

Das mit dem Headbanging hab ich jetzt mal überlesen.




"Freedom in the 21st Century means being incommunicado."

Magst Du Instrumental-Prog? Dann gleich ab zu www.relocator-project.com!
Debütalbum mit Stargast Derek Sherinian (ex-Dream Theater) jetzt erhältlich!

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor