Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 987 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


14.01.2015 17:27
Sylvan - Home antworten

In Kürze erscheint der neueste output der Hamburger Sylvan, die ich immer sehr gerne mochte, wenngleich mich die letzten Alben nicht durchgehend begeistern konnten. Umso gespannter bin ich auf das neueste Werk, zu dem jetzt ein erstes Video mit der "Single" Auskopplung Shine erschienen ist. Ich sag´s mal so...: Glühmann tritt das Pathos Pedal wieder bis zum Anschlag durch. Im Kern eine sehr poplastige Nummer, dennoch Sylvan-typisch hochmelodiös und dramatisch und... irgendwie dann doch schön:


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

Steph
Keep on rockin`

Beiträge: 95


14.01.2015 17:51
RE: Sylvan - Home antworten

ich bin auch sehr gespannt auf das neue Album, da mich das letzte jetzt auch nicht wirklich vom Hocker gehauen hat. Geschmäcker sind da aber auch verschieden, da es dennoch wohl recht gut bei der Sylvan-Fangemeinde angekommen war.

Der Song Shine vom neuen Album gefällt mir auf jeden Fall nach zweimal hören schon recht gut.

Lassen wir uns mal überraschen

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


14.01.2015 19:25
RE: Sylvan - Home antworten

Der Song gefällt mir sehr gut. Klasse und engagiert gespielt, der Gitarrist macht einen guten Eindruck, Gesang wie immer hochemotional. Auch das Video sehr professionell-wobei das Ganze dann doch etwas stark nach Lounge-Fototapete aussieht und der Schluß doch arg kitschig gerät.


Prog ist's wenn's groovt

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


14.01.2015 20:14
RE: Sylvan - Home antworten

Nee, sorry, nix fuer mich...Songs, die "Shine" heissen, treffen offensichtlich nicht meinen Geschmack, ob transatlantisch oder nicht


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


14.01.2015 20:26
RE: Sylvan - Home antworten

Mhhhmmm... Sylvan halt! Entweder man mag sie oder man mag sie nicht. Freue mich über jede Veröffentlichung der "Coldplay" Deutschlands. Wenn die Flachlandtiroler auch mal einen Live-Gig in den Süden antreten würden, wäre ich vielleicht noch begeisterter

Ist ein Lied, mehr nicht. Daher erlaube ich mir bis jetzt keine grössere Kritik. Der Song ist okay. Haut mich noch nicht um, aber wer weiss, was da noch kommt. Ähnlich wie Wilson's Pop/Rock-Song! Lets see


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


14.01.2015 20:28
RE: Sylvan - Home antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #4
Nee, sorry, nix fuer mich...Songs, die "Shine" heissen, treffen offensichtlich nicht meinen Geschmack, ob transatlantisch oder nicht

ich mag sylvan sehr , aber da gebe ich schorsch recht .
die Langzeitwirkung dieses Songs wird wohl mühe haben.

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


14.01.2015 20:30
RE: Sylvan - Home antworten

Kein Loudness-War anscheinend. Aber mit Morse/Wilson/Transatlantic kann der Song mithalten. Chicagos Now finde ich besser-ist allerdings, wie Sylvan, auch kein Prog!


Prog ist's wenn's groovt

Glenfiddich62
Let`s rock

Beiträge: 3


24.01.2015 15:32
RE: Sylvan - Home antworten

Hallo Zusammen,

ja da hat sich Sylvan wieder etwas ausgedacht. Im Kern mag dieser Song "poplastig" sein, aber er weckt Interesse auf mehr. Wer auf den Konzerten "Shape out of clouds" und "Sound of the world", der weiß dann was für eine fantastische und abwechslungsreiche Platte auf uns zukommt.
Ich wünsche uns eine ganz tolle CD von Sylvan..Jaaa ab dem 20.02 wissen wir mehr. Euer Glen

h.
Big Buffalo

Beiträge: 219


25.01.2015 09:26
RE: Sylvan - Home antworten

Hallo, der Song ist ein kleiner Vorgeschmack auf das neue Album, ich freue mich die Jungs in Hamburg zu sehen und natürlich auch auf die neue Platte, soll ja auch als Do-Lp erscheinen..Voreilige Schlüsse daraus möchte ich nicht ziehen, da ich ganz gerne immer das Gesamte sehe. Einzelne Song´s vorab zu bewerten ist daher nicht mein Ding, obwohl "Shine" mir schon ganz gut gefällt, als Single-Version ist er auf dem TAOS-Sampler in der aktuellen Ausgabe mit drauf.
h.

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 716


25.01.2015 10:08
RE: Sylvan - Home antworten

Hallo,
auch ich habe das Stück nun des Öfteren gehört und muss sagen das es mir gut gefällt.
Marco Glühmann erzeugt mit seiner Stimme immer wieder etwas Besonderes in mir. Die Gitarre ist auch klasse und Shine passt erst mal.
Aber das ganz große Fragezeichen kommt ja erst mit dem ganzen Album, das muss natürlich stimmen. Besonders, weil es ja auch ein Konzeptalbum werden soll.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
mrc381
Let`s rock

Beiträge: 23

18.02.2015 07:18
RE: Sylvan - Home antworten

Mit Sylvan werde ich irgendwie nicht warm.

Ich finde sie als Band sehr sympathisch und habe sie auch schon 2012 auf dem Felsen live gesehen.

Aber für mich wirkt bei denen alles wie "gewollt und nicht gekonnt". Also irgendwie so erzwungen...

Ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll.

Gruß
Marc

solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

18.02.2015 14:51
RE: Sylvan - Home antworten

Sehr gut ausgedrückt. Ich habe von SYLVAN auch nur eine einzige Platte, nämlich die "Presets" von 2007. Bis auf die ersten beiden kenne ich alle anderen Outputs von ihnen und kann dir dahingehend absolut zustimmen. Keine üble Band, aber mich haben sie lediglich nur mit "Presets" überzeugen können.


Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


19.02.2015 12:40
RE: Sylvan - Home antworten

Vermutlich werde ich dieses Album, wie auch die anderen Veröffentlichungen von Sylavan, kaufen. Auch wenn ich der Meinung bin, dass sie nie wieder an Posthumous Silence ran gekommen sind. Wobei da vermutlich jeder seinen eigenen persönlichen Favoriten von dieser Band hat, sofern sie seinen Geschmack trifft.

An dieses neue Album gehe ich einmal ganz offen ran und lasse mich überraschen, was mich da erwartet ... by the way es ist schon wieder sehr lange her das Sylvan auf meiner Anlage musizieren durfte da sollte ich heute Abend wirklich was dagegen tun

Grüßle aus Schwaben
Alexander

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


21.02.2015 13:46
RE: Sylvan - Home antworten

So, bin mal wieder bei meiner Lieblings-Samstags-Beschäftigung: arbeiten Der Vorteil: während der Tätigkeiten am PC lässt sich doch zwischendurch auch etwas Musik geniessen. Und so habe ich mir heute "Home" mal in Etappen zu Gemüte geführt. Und kapiere nicht, wieso "Shine" vorab der Öffentlichkeit präsentiert wurde, ist in meinen Augen der belangloseste Song der ganzen Scheibe. Soll das den Massengeschmack ansprechen? Das Album hat wesentlich Besseres zu bieten, Sanfteres und weniger Sanfteres wechseln sich ab, die Produktion ist gewohnt sauber, das Sylvan-Pathos ist wie üblich inbegriffen, der Albumhöhepunkt ist für mich "In Between", "Point Of No Return" kommt auch ganz gut. Unterm Strich kein schlechtes Album.

Ist übrigens gerade im Stream zu hören

http://www.progstreaming.com/_wb/pages/p...lvan%20-%20Home


Prog is love

Schorsch
George
The boss

Beiträge: 1.379


21.02.2015 16:51
RE: Sylvan - Home antworten

So, jetzt habe ichs auch 3x gehört, nicht weil ichs nicht "verstehe", wie ich das oftmals mache, wenn der Sound mir nicht gleich ins Ohr geht, oder wie Toni schreiben würde, dieses Bauchwohlgefühl nicht erzeugt wird, nein...
mir gefällts unheimlich gut:Hey Corny schick mir einen Antrag für den Sylvan Fanclub in Solingen!
Mein absolutes Highlight ( bereits nach dem ersten Durchgang), bleibt "in between" mit "Ronald Reagan als Gastsänger" [i]Mr.Gorbatschow open this gate![i]

Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor