Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 635 mal aufgerufen
Umfrage: Welches ist euer Lieblings-Studio-Album von Genesis?
1. From Genesis To Revelation (1969) 0% (0)
2. Trespass (1970) 2,0% (1)
3. Nursery Cryme (1971) 16,3% (8)
4. Foxtrot (1972) 22,4% (11)
5. Selling England By The Pound (1973) 26,5% (13)
6. The Lamb Lies Down On Broadway (1974) 10,2% (5)
7. A Trick Of The Tail (1976) 10,2% (5)
8. Wind And Wuthering (1976) 6,1% (3)
9. ...And Then There Were Three... (1978) 2,0% (1)
10. Duke (1980) 2,0% (1)
11. Abacab (1981) 0% (0)
12. Genesis (1983) 2,0% (1)
13. Invisible Touch (1986) 0% (0)
14. We Can`t Dance (1991) 0% (0)
15. Calling All Stations (1997) 0% (0)
   Insgesamt 49 Stimmen

 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
ChBoxDogs
Keep on rockin`

Beiträge: 98


26.04.2015 22:59
Der Genesis Thread antworten

Hallo, welche Genesis-Alben zählt ihr zu euren Favoriten? Dieser Thread soll Neulinge Orientierung in der komplexen Welt des Prog geben und alten Hasen zu munteren Stammtischgesprächen ermuntern. Stimmt ab und diskutiert darüber! Jeder hat 3 Stimmen.


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
-----------------------------------------------

26.01.2017 - The Pineapple Thief

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
ChBoxDogs
Keep on rockin`

Beiträge: 98


26.04.2015 23:01
RE: Der Genesis Thread antworten

Für mich zählen die drei Studioalben von 1971-1973 zu den stärksten der Bandphase überhaupt. In diesem Zeitraum sind unzählige Klassiker der Band und des Progs allgemein enstanden: The Musical Box, Can` Utility And The Coastliners, Supper`s Ready, Dancing With The Moonlit Knight, Firth Of Fifht und Cinema Show.


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
-----------------------------------------------

26.01.2017 - The Pineapple Thief

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


27.04.2015 15:08
RE: Der Genesis Thread antworten

- Selling England by the Pound
- Trick of the Tail
- Duke Abacab Genesis

Gemogelt, ich weiß.
Aber die besten Momente der drei früh-80er Platten hätten mein mit Abstand liebstes Genesis-Album ergeben.

sunrise
Keep on rockin`

Beiträge: 83


27.04.2015 19:33
RE: Der Genesis Thread antworten

Oh, eine schöne Umfrage für mich, obwohl es mir echt nicht leicht fällt, habe ich mich für

Selling,
Trick und
Duke

entschieden.

Falls es noch mehr Genesis-Fans hier gibt, hier schonmal ein kleiner Hinweis: Genesis-Wochenende

Später mehr dazu...


-------------------------------------------------------------
http://www.videodiskothek.com/prog-rock-indie
toni
The boss

Beiträge: 1.327


28.04.2015 08:40
RE: Der Genesis Thread antworten

hallo,

habe meine stimme schon länger abgegeben .
was mich überrascht ist ,dass duke gut ankommt ,
mit diesem Album hatte ich am anfang mühe , doch nach
und nach wurde es liebe.
mit der cd Abacab oder noch früher war es für mich nicht mehr Genesis
sondern Phil collins , was auch gut war , aber nicht mehr dasselbe.

Nursery Cryme
Foxtrot
und meine absolute nummer 1 ist :
Wind And Wuthering
platz 4 :
And Then There Were Three und Duke

gruss

DrIncluding
Keep on rockin`

Beiträge: 89


28.04.2015 18:25
RE: Der Genesis Thread antworten

Meine Wahl:
Foxtrot, Selling England und…. es geht auch ohne Gabriel; Trick of the Tail (für mich das Indiz, dass der eigentliche Niedergang erst richtig eingesetzt hat, als Hackett von Bord war..)

George
The boss

Beiträge: 1.380


28.04.2015 20:10
RE: Der Genesis Thread antworten

Nursery Cryme
Foxtrot
Lamb lies down on broadway
Außer Konkurrenz:(Invisible Touch) "Land of confusion" spielte am 26.11.1990 0.13 im Kreißsaal

h.
Big Buffalo

Beiträge: 219


28.04.2015 20:26
RE: Der Genesis Thread antworten

1. Lamb Lies Down On Broadway
2. A Trick Of The Tail
3. Wind & Wuthering

h.(Holger)

sunrise
Keep on rockin`

Beiträge: 83


04.08.2015 11:28
Genesis-Wochenende antworten

An alle Genesis-Fans (hier sicher die, der progressiven Ära ),

am 30. und 31.10.2015
findet in der Nähe von Naumburg (Sachsen-Anhalt)
ein Genesis-Wochenende statt.

Der erste Abend (Freitag) widmet sich der ersten Dekade (bis 1979), der zweite dann der populären Phase.
Das Programm nimmt euch mit auf eine multimediale Zeitreise durch die Bandgeschichte (mit Musikvideos, Licht- und Lasereffekten, Surround-Sound ...).
weitere Informationen unter http://www.videodiskothek.com/genesisweekend.

Wer also Zeit und Lust hat, ist Herzlich Willkommen!


-------------------------------------------------------------
http://www.videodiskothek.com/prog-rock-indie
rockpommels
Let`s rock

Beiträge: 28


06.08.2015 19:47
RE: Genesis-Wochenende antworten

Und meine Favoriten...

3. Nursery Cryme (1971)
5. Selling England By The Pound (1973)
8. Wind And Wuthering (1976)



Mit Prog - Gruß...rockpommels



---------------------------------------

Apropos ABACAB !!!

Wisst ihr ALLE...???

Laut Mike Rutherford ist der Name Abacab aus der Struktur einer frühen Version des gleichnamigen Songs entstanden. Dessen Arrangement bestand aus drei Teilen, die mit a, b und c bezeichnet wurden. Da den Bandmitgliedern kein geeigneter Titel für Album und Song einfiel, fügten sie die Abfolge a-b-a-c-a-b zu einem Kunstwort zusammen.

---------------------------------------


sunrise
Keep on rockin`

Beiträge: 83


26.10.2015 21:31
RE: Genesis-Wochenende antworten

Wer sich noch kurzfristig entscheiden möchte...



Am Freitag geht es auf eine Reise durch die progige Dekade von Genesis.

weitere Informationen unter Veranstaltungen im Wirtshaus Branderoda


-------------------------------------------------------------
http://www.videodiskothek.com/prog-rock-indie
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor