Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 253 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
toni
The boss

Beiträge: 1.327


11.05.2015 12:32
MAGIC PIE - King For A Day antworten

hallo ,

eine band die ich sehr liebe und nun gibt es wieder was neues ,
da freue ich mich aber sehr und nach dieser rezi noch mehr .
http://www.metalfactory.ch/

MAGIC PIE - King For A Day
Karisma Records
Unglaublich, wie stark die Prog Rock Bands in dem noch jungen Jahr aufdrehen. Auch die Norweger Magic Pie glänzen hier mit einem grandiosen Album. Schon der Opener rockt und proggt auf höchstem Niveau. Total verspielt, aber immer den Song im Vordergrund, erinnern mächtige Chöre an Queen und Shadow Gallery. Instrumental fetzt man durch Spocks Beard, ELO und Shadow Gallery Galaxien, dass es nur so eine Freude ist. Der nachfolgende 12-Minuten Kracher rockt in guter, alter Deep Purple Manier los, geht dann in verspielte Gitarren Twin-Soli über und gipfelt in grossen, gewaltigen Chören. Steigert sich anschliessend in einem Instrumentalgewitter, um wieder zu den Purple-Basics zurück zu kehren. „According Plan“, ein lockerer Prog Song, geht eher wieder in die Spocks Beard Richtung, sehr schöne Nummer mit toller Melodie. Der zweite 12-Minuten Track „Tears Gone Dry“ beginnt mit einem wunderschönen, ruhigen Gitarrensolo, das nach zwei Minuten in einen ebenso ruhigen Shadow Gallery Part mündet. Sänger Airikur Hauksson singt hier sehr gefühlvoll und zeigt, wie variabel seine Stimme ist. Der kürzeste Track, das fünf Minuten lange „Silent Giant“, klingt stellenweise sogar etwas nach Queensrÿche, vor allem im Refrain. Aber dann folgt das Herzstück des Albums, das 27-Minuten Epos „King For A Day“. Was für eine musikalische Perle, die die sechs Norweger hier präsentieren, das ist fast nicht zu beschreiben, das müsst ihr euch anhören. Nebst der Eigenständigkeit dieses Monstersongs, gibt es hier Einflüsse von Spocks Beard, Yes, The Flower Kings, Deep Purple, Dream Theater (bei den instrumentalen Parts) und vielen mehr. Grandios, wie die Norweger aus dieser Mischung, 27 Minuten lang, den Zuhörer zu fesseln vermögen. Da gibt es alles, wirklich alles, was der Prog-Fan liebt. Tonnenweise geile Breaks, Tempo und Stimmungs-wechsel, alles passt zusammen, nichts wirkt zusammengeflickt. Dies ist eine Prog-Lernstunde auf allerhöchstem Niveau. Und immer wieder diese absolut königlichen Chöre dazu, absolute Bestleistung. Abschliessend kann ich nur noch sagen: Proggies, kaufen, kaufen, kaufen!!

übrigens ich war König für 2 tage in Heidelberg !

bigbigboss
Let`s rock

Beiträge: 18


11.05.2015 19:16
RE: MAGIC PIE - King For A Day antworten

Hallo Toni,

auf die Scheibe freue ich mich auch.
Die 2011er The Suffering Joy gehört zu meinen Lieblingsplatten.
Der Manager von Magic Pie betreut übrigens auch Dream The Electric Sleep.
Ich hatte ihn letztes Jahr auf dem NOP gesprochen - er war mit Frau und Kind aus Nordeuropa mit dem Auto angereist.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass er uns nach dem ersten NOP-Tag bei einem Bier vor dem Turnerheim völlig begeistert
von den ersten "mp3-Schnippsel" der zukünftigen Magic Pie Scheibe berichtete und ziemlich überrascht war,
dass ich überhaupt die Suffering Joy kannte.

Gruß
Uwe


die nächsten Events sind ...
Dream Theater in Bonn,
Night of Prog, AC/DC in Köln,
Gazpacho in Essen, IQ in Bochum
toni
The boss

Beiträge: 1.327


11.05.2015 20:04
RE: MAGIC PIE - King For A Day antworten

hallo,

es müsterli vo de neue



gruss

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


12.05.2015 21:04
RE: MAGIC PIE - King For A Day antworten

Ja grosse Freude, mal wieder von den Jungs zu hoeren, klasse Band und "Motions of Desire" ist eins meiner Lieblingsalben. Das "Muesterli" wirkt auf mich allerdings beim Ersthoeren a bissl wie ein Patchwork aus Versatzstuecken, teils stark, teils "hab-ich-das-nicht-schon-irgendwo-mal-gehoert"...das muss ich wohl noch mal "Paroli laufen lassen"


Prog is love

Schorsch
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


13.05.2015 10:08
RE: MAGIC PIE - King For A Day antworten

Hallo ihr Lieben, ich habe das mal aus der Review-Ecke in Progressive Rock verschoben, da in die Review-Ecke nur eigene Reviews rein sollen und keine Kopien von anderen Seiten.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor