Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
Umfrage: Welches ist euer Lieblings-Album von Camel?
1. Camel (1973) 8% (2)
2. Mirage (1974) 20% (5)
3. The Snow Goose (1975) 28,0% (7)
4. Moonmadness (1976) 20% (5)
5. Rain Dances (1977) 0% (0)
6. Breathless (1978) 0% (0)
7. I Can See Your House From Here (1979) 0% (0)
8. Nude (1981) 4% (1)
9. The Single Factor (1982) 0% (0)
10. Stationary Traveller (1984) 8% (2)
11. Dust And Dreams (1991) 4% (1)
12. Harbour Of Tears (1996) 8% (2)
13. Rajaz (1999) 0% (0)
14. A Nod And A Wink (2002) 0% (0)
   Insgesamt 25 Stimmen

 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
ChBoxDogs
Keep on rockin`

Beiträge: 98


16.05.2015 20:11
Der Camel-Thread antworten

Auf gehts zu einem weiteren Klassiker der 70er Jahre...3 Stimmen für jeden


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
-----------------------------------------------

26.01.2017 - The Pineapple Thief

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
toni
The boss

Beiträge: 1.329


16.05.2015 20:20
RE: Der Camel-Thread antworten

hallo Chris,

du bist für mich eine grosse Wundertüte !
wie kann man mit 20 jahren ein solches wissen über diese bands haben ?
würde mich doch sehr interessieren , wie , warum und so weiter .
wenn du lust hast kläre uns mal auf .

gruss toni

ChBoxDogs
Keep on rockin`

Beiträge: 98


16.05.2015 20:34
RE: Der Camel-Thread antworten

Hey Toni,

ich weiss, das ich mit meinem Wissen (Gott hört sich das arrogant an) so ziemlich allein bin in meiner Generation. war schon immer ein Musik-Freak, oder wie immer man das nennen möge. Hab halt in den letzten Jahren eine ziemlich große Sammlung an Platten angehäuft, Musik hören ist für mich wie ein gutes Buch lesen und diese auch später zu analysieren (Siehe meine Rezensionen). Ich mein und sooo groß ist mein Wissen nun auch nicht, denn 20 Jahre sind nunmal doch eine recht kurze Zeit Kenne bisher nur eine Platte von Pink Floyd


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
-----------------------------------------------

26.01.2017 - The Pineapple Thief

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
toni
The boss

Beiträge: 1.329


16.05.2015 22:19
RE: Der Camel-Thread antworten

hallo Chris ,

du überzeugst mich nicht !wirklich nicht ! sorry
die zeit wird es wohl zeigen.
ich nehme es dir einfach nicht ab !
sollte ich mich irren , so werde ich mich in aller form entschuldigen, versprochen .
toni

ich bin wirklich von dankbar für jeden der hier was beiträgt ,
nur muss es WIRKLICH echt sein !

George
The boss

Beiträge: 1.380


17.05.2015 00:30
RE: Der Camel-Thread antworten

Zitat von toni im Beitrag #4
hallo Chris ,

du überzeugst mich nicht !wirklich nicht ! sorry
die zeit wird es wohl zeigen.
ich nehme es dir einfach nicht ab !

toni

ich bin wirklich von dankbar für jeden der hier was beiträgt ,
nur muss es WIRKLICH echt sein !


Ach Toni...ich glaube dem Buben, dass er sich für die Musik interessiert, die er hier zur Abstimmung stellt; ich wäre schon enttäuscht, wenns nicht so wäre...
Ich freue mich jedenfalls immer ganz besonders darüber, wenn etwa unser junger Musikfreund Vallczeremdoss hier Musiksachen reinstellt, die ich in meiner Jugend auch gehört habe (Henry Cow, Aksak Maboul und andere RIO-Gruppen, Mahavishnu Orchester, Captain Beefheart, Gong, Jaki Liebezeit (Can), Soft Machine,...)
Edit: Komme gerade von einer Geburtstagsparty (30)Ich war mit großem Abstand der Älteste. Musikalisch unerträglich, z.B. Wenke Myhre "Ein knallrotes Gummiboot" Ich habe die Veranstaltung vorzeitig verlassen

ChBoxDogs
Keep on rockin`

Beiträge: 98


17.05.2015 11:07
RE: Der Camel-Thread antworten

Hey Toni,

ich mein würde ich mit der ganzen Musik nichts anfangen können wär das hier wohl nur vergeudete Lebenszeit, oder?
Was sollte ich dann mit meinen Beiträgen bezwecken sollen?

Aber ich kanns dir nicht verdenken, es würde mich auch wundern, wenn eine Person selben alters mir was über Camel, Renaissance und King Crimson erzählen bzw. schreiben würde...da würde ich auch verwundert sein und es derjenigen bzw. denjenigem nicht glauben...

Nicht falsch verstehen, ich bin dir jetzt nicht böse oder so


************************************************
22.Nov.14 - The Pineapple Thief - Magnolia Tour
09.Apr.15 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour
27.Okt.15 - Gazpacho - Molok Tour
18.Jan.16 - Steven Wilson - Hand Cannot Erase Tour 16
11.Sep.16 - King Crimson - Tour 2016
-----------------------------------------------

26.01.2017 - The Pineapple Thief

https://www.youtube.com/user/ChBoxDogs
https://soundcloud.com/chboxdogs
toni
The boss

Beiträge: 1.329


17.05.2015 13:05
RE: Der Camel-Thread antworten

hallo Chris,

Zitat von ChBoxDogs im Beitrag #6
Nicht falsch verstehen, ich bin dir jetzt nicht böse oder so


wer etwas in frage stellt und austeilt muss auch mit Gegenwehr rechnen.
daher kein Problem , bin gespannt mit was du mich / uns weiterhin überraschen wirst.

gruss toni

DrIncluding
Keep on rockin`

Beiträge: 89


17.05.2015 18:13
RE: Der Camel-Thread antworten

Während Ihr hier rumdiskutiert, hab ich mal abgestimmt: die ersten drei….

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


17.05.2015 19:23
RE: Der Camel-Thread antworten

Heute mal die Harbour of Tears, Dust and Dreams und Nude (Morgen würde es eventuell anders ausgesehen haben).

Ich möchte mit dieser (Aus-)Wahl aber auch etwas feststellen.
Es ist möglich, nur mit Musik und wenig Text Konzeptalben zu schreiben, Emotionen und Bilder zu erzeugen.
Und das ohne eine Trillion Noten auf der Gitarre und am Keyboard zu spielen und ohne eine Quadrillion Tempowechsel und einem eingebauten Alibi-Thema, um 30-minütige, inhaltsleere Longtracks zu rechtfertigen.

Draugur
Let`s rock

Beiträge: 25


22.05.2015 07:23
RE: Der Camel-Thread antworten

Für mich eine einfache Entscheidung: Mirage, The Snow Goose und Moonmadness. Das erste und Harbour of Tears sind mir aber auch sehr sympathisch. Andere Alben finde ich mitunter zu standard-rockmäßig.

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor