Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 Wir diskutieren über.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
toni
The boss

Beiträge: 1.327


29.06.2015 11:44
Festival Outfits ?! antworten

hallo,
hier ein interessanter Einblick :

Die Festival Saison ist eröffnet und gleichzeitig stellt sich für viele die Frage: Was ziehe ich eigentlich an?

Sehen und gesehen werden
Festival Outfits immer mehr im Kommen
Was auf dem US-Festival Coachella schon lange Gang und Gebe ist, schwappt mittlerweile auch präsent hierzulande über den großen Teich: Der Festival Style. Hier geht es nicht mehr nur darum, vor der Bühne zu seiner Lieblingsband zu feiern, sondern ums Sehen und Gesehen werden. Was dem einen sauer aufstößt, wird von anderen nahezu zelebriert. So gibt es nicht nur zahlreiche Blogger, die ihre Festival Outfits präsentieren, sondern auch ganze Stile, die in diesem Jahr auf Festivals anscheinend besonders angesagt sind. Wie sich das genau gestaltet, wird in einem ausführlichen Artikel in der Kategorie "Menschen und Hintergründe" beleuchtet.

Was darf es in diesem Jahr auf den zahlreichen Festivals sein, Boho-, Rock- oder Street-Style? Während sich in vielen Gesichtern ein großes Fragezeichen abzeichnet, trippeln die Mode-Bloggerinnen und -Blogger nervös mit den Füßen.

Denn schon lange sind Festivals in der Modewelt angekommen: Ausgewaschene Jeans, verbleichte, löchrige Bandshirts, die Haare zu einem lockeren Dutt zusammengeknotet und der fettige Ansatz dank etwas Trockenshampoo versteckt – sich so auf einem Festival zu präsentieren, gehört mittlerweile immer weniger zur Festival Kultur.

Während es in der Vergangenheit primär um die Bands, das Kennenlernen neuer Leute und viel Bier ging, steht mittlerweile vermehrt die Frage des richtigen Outfits auf einem Festival im Vordergrund. Oben genanntes wird ausgetauscht gegen bedruckte Jumpsuits, Fransenjacken und Blumenbändern im geflochtenen Haar.

In einem Hintergrundartikel in der Kategorie "Menschen und Hintergründe" beleuchtet Rockszene.de dieses Phänomen.
http://www.rockszene.de/news/1661-sehen-...-im-kommen.html

DIESES PROBLEM HABEN WIR JA NICHT , WIR HABEN UNSERE HAUSAUFGABEN GEMACHT.
WIR GEHEN MIT UNSEREN NEUEN T-SHIRT DA HIN !
WIR SIND JA VOLL IM ZEITGEIST !

gruss

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


29.06.2015 13:17
RE: Festival Outfits ?! antworten

interessanter Artikel Ich bin da ja old school und leugne meine Metal-Vergangenheit nicht. Band-Shirt, Jeans, Sneakers (früher Doc Martens) Okay, dieses Jahr einen Tag mit Forums-Shirt Aber ich ziehe auch Blue Jeans auf Gothic- und Black / Death Metal Konzerte an *grins* Und ab und an meine Lieblings-Camouflage-Cargo, zur Freude von George


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


29.06.2015 13:47
RE: Festival Outfits ?! antworten

Wenn das der Trend ist, so werde ich mich ihm weiterhin völlig verschliessen...Outfit schnickschnack, Hauptsache bequem


Prog is love

Schorsch
George
The boss

Beiträge: 1.380


29.06.2015 19:31
RE: Festival Outfits ?! antworten

Zitat von Janne im Beitrag #2
Und ab und an meine Lieblings-Camouflage-Cargo, zur Freude von George

In Wirklichkeit heißen die "Moongarden-Gedächtnishosen"!
Hey, Jan, war nicht auch eines deiner Prinzpien, ein Band-Shirt anzuziehen, von einer Band, die nicht auf dem gerade besuchten Festival spielt? (CBP auf dem ptc-Festival) Wenn ich jetzt bei dir einen Wunsch frei hätte: Amorphis-T-Shirt aufs NotP!

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


29.06.2015 20:10
RE: Festival Outfits ?! antworten

Ich bin besonders gerne in T-Shirts des Stuttgarter Balletts rumgelaufen (meine Frau war professionelle Ballett-Tänzerin; sie hat die Stuttgarter John-Cranko-Akademie absolviert).

Leider bin ich den meisten davon inzwischen entwachsen. Es war lustig, von wem alles man daraufhin angesprochen wurde :-)

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


30.06.2015 09:53
RE: Festival Outfits ?! antworten

Zitat von George im Beitrag #4
Zitat von Janne im Beitrag #2
Und ab und an meine Lieblings-Camouflage-Cargo, zur Freude von George

In Wirklichkeit heißen die "Moongarden-Gedächtnishosen"!
Hey, Jan, war nicht auch eines deiner Prinzpien, ein Band-Shirt anzuziehen, von einer Band, die nicht auf dem gerade besuchten Festival spielt? (CBP auf dem ptc-Festival) Wenn ich jetzt bei dir einen Wunsch frei hätte: Amorphis-T-Shirt aufs NotP!


Stimmt, das hatte ich vergessen. Ich ziehe niemals ein Bandshirt an, wenn die gleiche Combo spielt. Warum das so ist, wahrscheinlich ein komischer Spleen. Amorphis ist geritzt, einmal das Forums-Leibchen und last but not lost: Between The Buried And Me


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
h.
Big Buffalo

Beiträge: 219


30.06.2015 16:11
RE: Festival Outfits ?! antworten

Lustig, habe mir den Artikel mal angeschaut...und natürlich auch die entsprechenden "Vorschläge" der In-Blogger.
Was ist da neu dran? Das sind normale Alltagsklamotten, so laufen zig Leute jeden Tag rum. Dachte da kommt jetzt was ganz Innovatives.
Da können wir ja bleiben wie wir so sind.
Bin da ganz bei Schorsch, bequem soll es sein und einem selber gefallen.


h.(Holger)

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


30.06.2015 16:23
RE: Festival Outfits ?! antworten

...und bei Open Airs, der Witterung angepasst


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


30.06.2015 19:02
RE: Festival Outfits ?! antworten

Zitat von h. im Beitrag #7
Da können wir ja bleiben wie wir so sind. bequem soll es sein und einem selber gefallen.h.(Holger)


so ist es und ob dies dann gerade IN ist , dass ist mir so was von egal.
ich kann im schlimmsten fall , ja immer noch sagen :
hey leute , ich bin einfach eurer zeit weit voraus !
ihr werdet es noch merken . so könnte ich meinen Retro oder wie auch immer styl
oder stiellos verkaufen. aber das geht ja voll an mir vorbei ,
ich bin wie ich bin !
wer damit ein Problem hat , darf es behalten ,
ja, ja sooo grosszügig bin ich .

also , immer locker und beschwingt , so lebt es sich ganz gut.
in diesem sinne einen fluffigen ( locker und leicht )
gruss vom zuckerbäcker

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor