Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Colling Marc
Let`s rock

Beiträge: 17


18.08.2015 17:25
discipline. - to shatter all accord antworten

Zugegeben: ich hab diese Band bis vor kurzem nicht gekannt. Erst im nachhinein hab ich erfahren, dass diese Amis 14 Jahre lang kein Album veröffentlicht hatten. Auch sonst erfährt man nicht viel von den Musikern. Doch ihre Musik spricht für sich.

2011 erschien dieses letzte Werk von ihnen. 2013 gabs noch eine Live CD in doppelt, doch natürlich nur mit alten Sachen und dem fast kompletten neuen Album. Mathew Parmenter ist der Sänger, und er singt intensiv/schräg. Anfangs dachte ich schon, dass ich mich nie an diese Stimme gewöhnen könne, doch nach mehreren Durchgängen finde ich ihn klasse. Er schreibt auch alle Songs alleine, spielt dazu noch Keys und Saxofon. Doch auch seine Bandkollegen, allen voran der Gitarrist John Preston sind sehr gut.

Der Opener ist sehr gewöhnungsbedürftig. Mir gefällt er auch nach 10 Durchgängen noch nicht. Zu vertrackt, zu frickelig. Doch King Crimson oder van der Graaf Fans werden ihn lieben. "When the walls are down" folgt dann mit ganz tollem Gesang und ein bisschen Elektronik. Diese verstärkt sich noch im Song "Dead city". Klingt sehr modern und flüssig.

Dann folgt der erste lange Song mit ca. 13 Minuten, "When she dreams she dreams in color". Sehr bemerkenswert, was die 4 Musiker hier abliefern. Tolle Melodie, zwischendurch viel Mellotron und eine glänzend eingesetzte Violine. Ein absolutes Highlight.

Und dann kommt auch schon der letzte von 5 Songs mit Namen "Rogue", mit einer Länge von ca.24 Minuten ein echtes Monster von einem Song. Langsam baut er sich auf, dann kommt die Gitarre, setzt eine härtere Duftmarke, um gleich später wieder Platz zu machen für ein majestätisches Mellotron. Die Gitarre begleitet dann wieder mit einem hypnotischen Rhythmus, schliesst mit einem Solo an, während dem das Mellotron einen zauberhaften Klanggeppich über das Ganze legt. Bass und Drums geben eine solide Basis dazu. Besonders die jetzt immer wiederkehrenden Motive lassen dich ausklinken aus der Realität hinein in die Tiefe dieser Musik. Und wenn du denkst, dass dich das alles umbläst, nehmen sie den Rhythmus raus, eine fette Hammond ertönt dann mal als Abwechslung. So geht das bis zum Schluss und die 24 Minuten vergehen wie im Schlaf.

Diese CD ist kein Leichtgewicht, aber wer sie mehrmals hört, wird eine gute Progband kennen lernen. Heute hören sich auch im Prog viele Bands ähnlich an, dazu gehört discipline. sicher nicht.


Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn der böse Nachbar nur noch Foxtrott hört
George
The boss

Beiträge: 1.380


18.08.2015 22:26
RE: discipline. - to shatter all accord antworten

Feine Rezi Marc, die ich so voll unterschreiben würde;
schau dir doch auch mal die kleine Diskussion hier vor über 7 Jahren zu discipline. an:
Discipline machen vielleicht doch weiter...
Leider funktioniert der link zum Interview nicht mehr; vielleicht findest du es im Archiv bei http://www.betreutesproggen.de/
P.S. Kingcrow mag ich auch gern!

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


19.08.2015 22:52
RE: discipline. - to shatter all accord antworten

Hier gehts zum Archiv des PNL, dann einfach auf "Interviews", "D" und weiter auf "Discipline" klicken - sorry, Direktlinks zu den einzelnen Beiträgen gibt es wohl nicht mehr....

http://www.betreutesproggen.de/pnl/


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor