Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 396 mal aufgerufen
 Wir diskutieren über.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Kipper
Let`s rock

Beiträge: 11


12.09.2015 16:42
Festival Empfehlungen antworten

Holá!

Ganz kurze und klare Frage:" Hättet ihr ein paar Progrock Festival Empfehlungen fürs nächste Jahr für mich? "
Night of the Prog durfte ich dieses Jahr ja schon genießen und klar, es kommt ja auch immer auf lines up an...aber gibt es für euch Festivals die ihr mir, aufgrund ihrer Atmosphäre oder des Preis/Leistungsverhältnis eher empfehlen würdet als andere...oder gibt es Veranstaltungen von denen ihr mir gar abraten würdet??
Schon mal ein DANKE im voraus.

Zur Info: ich mag alten und neuen Prog...er darf bloss nicht zu popig oder zu 80er Metal mässig sein. Falls euch diese Umschreibung etwas sagt

ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.130


13.09.2015 18:29
RE: Festival Empfehlungen antworten

Und das fragst du am Wochenende des Progressive Promotion-Festivals in Rüsselsheim...
Findet normalerweise jedes Jahr im September statt. Wobei die Besucherzahlen von diesem Wochenende eher dahin gehen könnten, dass das Festival in Frage gestellt wird... Das Hauptproblem ist wohl, dass Leute nicht zu Bands gehen, die sie nicht kennen.
Aber gerade das finde ich spannend - ist aber auch in diesem Thread nicht das Thema...

In Deutschland gibt es sonst nicht viel. Herzbergfestival (http://www.burgherzberg-festival.de/index_d.html) und die Freakshow in Würzburg (mit meist ziemlich abgefahrenem, aber live immer interessanten Zeuchs: http://freakshow-in-concert.com/).


Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


14.09.2015 07:51
RE: Festival Empfehlungen antworten

nicht zu vergessen das Euroblastfestival. Ganz klar metallastig (zum Teil recht brachial), aber durchaus einige moderne Proggrößen á la Haken, Leprous, Soen, etc. mit dabei. Für mich erfolgt die Premiere dieses Jahr Anfang Oktober. Das Festival findet in Köln statt.

http://www.euroblast.net/de/


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
George
The boss

Beiträge: 1.379


14.09.2015 13:44
RE: Festival Empfehlungen antworten

Den anspruchsvollen Prog gibts am 20./21.11. in Nürnberg beim Generation Prog Festival (link siehst du, wenn du hier runterscrollst.
Da könnteste auch noch einen auf deinen vierzigsten ausgeben!

ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.130


14.09.2015 17:39
RE: Festival Empfehlungen antworten

Danke an Jan und Georg für die Erwähnung der Festivals, die ich vergessen habe.


Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
toni
The boss

Beiträge: 1.327


14.09.2015 18:20
RE: Festival Empfehlungen antworten

hallo ,

der george hätte da noch einige im köcher " finki" u.s.w
http://www.finki-festival.de/finki_home.html
für mich jedenfalls war es ein absoluter genuss !
nur zeitlich liegt halt nicht alles drin.


gruss

George
The boss

Beiträge: 1.379


14.09.2015 18:23
RE: Festival Empfehlungen antworten

Zitat von toni im Beitrag #6
hallo ,

der george hätte da noch einige im köcher " finki" u.s.w
http://www.finki-festival.de/finki_home.html
für mich jedenfalls war es ein absoluter genuss !
nur zeitlich liegt halt nicht alles drin.


gruss

Nee, Toni, fürs Finki ist der Kipper zu jung!

h.
Big Buffalo

Beiträge: 219


14.09.2015 19:11
RE: Festival Empfehlungen antworten

Hallo, nächstes Jahr am 01. und 02.04. das Art-Rock Festival in Reichenbach, u.a. mit IQ, Pendragon, SBB, District 97, Stern Meissen, Effloresce, Soul Secret....und vielen anderen.
Findet im Neuberinhaus statt und wird vom Bergkeller organisiert.

h. (Holger)

toni
The boss

Beiträge: 1.327


15.09.2015 00:42
RE: Festival Empfehlungen antworten

Nee, Toni, fürs Finki ist der Kipper zu jung!

da bin ich nicht gleicher Meinung !
ich sah dort viele Familien mit Kleinkinder , alte und junge Hippies ,
leute die einfach nur eine gute zeit haben wollen und ein ganzes Dorf das dieses
einmalige Festival tatkräftig unterstützt und das ganze für sehr wenig Geld.
klar, ist der Anteil an " älteren " bands etwas höher aber dennoch finden
junge bands auch den weg dorthin . wer offen ist und ein kunterbunten mix an super
musik geniessen möchte ist da gut aufgehoben.
in der Pension sofort wieder , campen : nur im süden direkt am Meer.
also was für die jungen
mich hat das ganze sehr beeindruckt und ich hoffe ich schaffe es noch mal dort hin .
den auch Guru Guru werden nicht jünger und ohne sie ?

einen ganz lieben gruss an george der mir dieses Festival ans herz legte
dafür werde ich dir immer dankbar sein , ich finde es , ein so familiäres Festival.
TONI

Kipper
Let`s rock

Beiträge: 11


18.09.2015 11:08
RE: Festival Empfehlungen antworten

Super! Vielen ,lieben Dank für die ganzen Tipps. Da hab ich ja nächstes Jahr einige Optionen. Möchte zumindest neben dem NOTP 1-2 weitere Festivals besuchen. Und November dieses Jahr hätte ich sogar auch noch Zeit.....wenn ich am 20. Nicht meinen Geburtstag feier...steht aber noch nicht fest!

DANKE

seldom_seen_kid
Let`s rock

Beiträge: 5

21.09.2015 23:28
RE: Festival Empfehlungen antworten

Wenn's auch im Ausland sein darf, kann ich die folgenden beiden Festivals sehr empfehlen, die beide einen ähnlichen Charakter haben:

- Festival Crescendo, St.-Palais-Sur-Mer, Frankreich (jährlich im August)
http://www.festival-crescendo.com/, https://www.facebook.com/pages/Crescendo/257668421635

- Festival 2 Days Prog+1, Veruno, Italien (jährlich im September)
http://www.ver1musica.it/2days-prog-1/, https://www.facebook.com/ver1musica

Beides sind 3-tägige Festivals mit *freiem Eintritt* (!) und familiärer, sehr angenehmer Atmosphäre.

Beide werden jeweils von einem gemeinnützigen Verein organisiert (Association Crescendo bzw. Associazione Ver1musica), denen man zur Unterstützung des Festivals auch beitreten kann.

Beide finden in einer eher kleinen Stadt statt, so dass auch Touristen bzw. Anwohner beim Festival vorbeischauen und teilnehmen. ;)

Beide Festivals lassen sich optimal mit einem Urlaub in der näheren Umgebung verknüpfen: St. Palais liegt im Departement Charente-Maritime (in der Nähe von Bordeux und der Île de Ré sowie Île d'Oléron), und das Festivalgelände liegt direkt am Atlantik. Veruno liegt im Piemont in Norditalien, in der Nähe des Lago Maggiore und anderer sehr schöner Seen. Das Festivalgelände (Piazetta della Musica) liegt mitten in der Stadt.

Beide Festivals bieten auch Gelegenheiten zum Camping.

Bei beiden Festivals ist es vorteilhaft, zumindest rudimentäre Kenntnisse der jeweiligen Landessprache zu haben, mit Englisch kommt man nur bedingt weit.

Wir waren vor 3 Jahren zum Festival Crescendo und dieses Jahr nach Veruno - beide Festivals haben uns sehr gut gefallen!! Wenn man bereit ist, über den Tellerrand zu schauen und neben den international bekannten Bands, die dort auftreten, auch mal in die französische bzw. italienische Prog-Szene reinzuschnuppern, gibt es keinen Grund, nicht hinzufahren! :))

Kipper
Let`s rock

Beiträge: 11


22.09.2015 17:39
RE: Festival Empfehlungen antworten

Daumen hoch....wollten eh nächstes Jahr nach Italien!!

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor