Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 20.876 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Achim
Keep on rockin`

Beiträge: 72


03.01.2018 17:00
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Also mir gefällt es

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 601


15.01.2018 17:09
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Ihr möchtet pre-ordern...? Diese Möglichkeit gibt es ab jetzt bei mir persönlich, PPR wird etwas später einsteigen.
Wer also Bock auf die Scheibe hat, schreibe mich einfach mal an: gerd.albers@gmx.net - alles Weitere dann per mail.

Gruß und so...


Project: Patchwork II: new album out mid march ´18
Janne
The boss

Beiträge: 1.667


17.01.2018 15:13
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Zitat von BumTac im Beitrag #17
Ihr möchtet pre-ordern...? Diese Möglichkeit gibt es ab jetzt bei mir persönlich, PPR wird etwas später einsteigen.
Wer also Bock auf die Scheibe hat, schreibe mich einfach mal an: gerd.albers@gmx.net - alles Weitere dann per mail.

Gruß und so...


erledigt!


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 601


26.01.2018 11:39
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Jetzt auch bei PPR vorbestellbar: https://www.ppr-shop.de/epages/62161184....roducts/PPR-061


Project: Patchwork II: new album out mid march ´18
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 601


02.03.2018 17:50
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Huhu, es gibt eine erste Rezi auf den BBS: http://www.babyblaue-seiten.de/album_17211.html#oben
Wer von Euch hat´s schon gehört? Was meint Ihr?


Project: Patchwork II: new album out mid march ´18
ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.197


02.03.2018 21:53
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Die neue Scheibe höre ich gerade live zum dritten Mal ziemlich konzentriert. Ein festes Urteil ist daher eigentlich zu früh, aber hier die ersten Eindrücke:

- Artwork ist außen cool, aber auch ziemlich (Prog-)klischeehaft. Ein Bezug zum Album, oder nur cool?
- Die persönliche Widmung im Inneren ist sehr schön! ;)

- "Struggle..." fängt sehr cool an und betont die sehr gute Aufnahmequalität des Albums. Lars' Stimme könnte noch ein wenig dreckiger sein, sonst sehr cool. Solo von Mitchell - muss ich vielleicht nochmal hinhören, um ihn zu erkennen...
- "Yearning..": Larrys Stimme mag ich! Sehr schönes Lied - vielleicht ein wenig zu lang (aber ist halt Prog ;) ).
- "Worried Citizens": den Text der ersten beiden Strophen verstehe ich akustisch nicht wirklich. Ziemlich "cheesy" wird es irgendwie mit dem Einsatz des Frauengesangs. Gut gemeint, das Lied, aber alles irgendwie zu zugekleistert und plakativ.
"Fear of Loss": Oh, wieder die warme Stimme von Larry! Sehr schöne Ballade!
- "First Disorder": Na, das sollte allen Ayreon-Liebhabern gefallen - rockig, guter Gesang, eingängig. Gegen Ende dann noch eine schöne Flöte (oder doch ein Keyboard, da im Booklet keine Flöte auftaucht?).
- "Inferno": Leadvocals nicht so überzeugend, ebenso wie der Song.
- "Last Horizon": toll gesungene Ballade.
- "Of Sheeps And Wolves": ab ca. 2 Minuten wird es musikalisch relativ einfach gestrickt - ab spätestens ca. 3:20 wird es mir einfach zu 80er-Jahre-mäßig (im negativen Sinne)... Ein Skip-Kandidat für mich, obwohl noch ein paar nette Momente kommen...
- "A Winter's Tale": Oh, das ist das Highlight des Albums! Melanie und Martin zeigen wieder mal ihre Klasse, und der Song könnte auch von ihnen stammen. Schon krass, was eine Leadstimme so ausmachen kann. Tolles Lied, was in Progkreisen durchaus Wellen schlagen könnte (ich helfe gerne bei der Verbreitung)!

Musikalisch kann ich echt nicht so wirklich die "bekannten" Namen wie Mitchell, Steffen, Schnella oder Pankow raushören - das Ding ist einfach ein Gemeinschaftsprojekt.
Einige Rechtschreib-/Grammatikfehler im Booklet, die aber nicht weiter ins Gewicht fallen bei der sehr schönen Gestaltung.
Einige sehr schöne Songs dabei, aber mir fehlt auch ein wenig die Unbeschwertheit des Debüts. Jessica Schmalle und Melanie stechem für mich gesanglich heraus.
Auch als ein Marek-Fanboy muss ich sagen, dass seine Beiträge insbesondere am Saxophon wie immer grandios sind und den Songs eine besondere Würze verleihen.
Die Übersicht in der Mitte des Booklets gelungen, allerdings hätte ich mir auch bei den einzelnen Songs gewünscht zu wissen, wer was macht. So muss man dauernd hin- und herblättern.

Insgesamt erneut ein sehr schönes Album von dir, Gerd! Glückwunsch! Wünsche dir/euch viele schöne Rezis und viele Verkäufe!!


Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 601


04.03.2018 14:57
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Lieben Dank für die ehrlichen Worte Jürgen! Sachliche Kritik ist immer erwünscht, auch wenn sie mal nicht so gut ausfällt.
Ein paar kurze Anmerkungen zu Deinen Fragen:

artwork: Es gibt natürlich einen Bezug zum Inhalt! Die rechte Seite (Stadtbild, im Hintergrund Rauchsäulen) steht für den gesellschaftlich oder politisch relevanten Inhalt in Songs wie z. B. Worried Citizens oder Of Sheeps And Wolves. Die linke Seite zeigt zentral das Boot des Fährmanns und symbolisiert den eher persönlichen Teil, der sich u. A. auch mit Verlust und Sterben beschäftigt. Der Regenschirmann ist die Perspektive des Betrachters, also meine - oder die des geneigten Zuhörers. Es gibt sogar eine vierte Dimension, die sich nur in einem bestimmten Winkel und aus einer gewissen Entfernung offenbart - und auch ein wenig Fantasie erfordert: Der Betrachter wird nämlich auch betrachtet, schau mal genau hin ;-). Die seitenverkehrte Darstellung ist eine grafische Umsetzung des Albumtitels "Reflexion". Du siehst. es hat einen Bezug!

booklet: Ja, ein paar Dinge hätte man anders und vielleicht auch übersichtlicher gestalten können. Da ich aber viele booklets anderer Künstler als total überladen empfinde, wollte ich es eher etwas knapper halten und habe mich daher auch gegen den Abdruck vollständiger Texte und Aufführung der credits in jedem Song entschieden. Das braucht super viel Platz und irre viel Text, das wollte ich nicht. Hat aber auch Nachteile, da gebe ich Dir Recht. Das evtl. grammatikalische Fehlerchen übrig geblieben sind, kann ich nicht 100%ig ausschliessen, Rechtschreibfehler hingegen kenne ich keine.

Gastbeiträge: Ja, PP ist eine Gemeinschaftsarbeit, einzelne Beiträge sollen prominent, aber nicht penetrant hervorstechen, das ist so gewollt. Alben mit vielen Musikern bergen das Risiko der Inhomogenität, ich hingegen möchte, daß es wie ein Bandwerk wahrgenommen wird. Achja, die Flöten SIND auch Flöten ... Woodwinds bezeichnen auch Flöten.

Übersetzt in Zahlen würde ich Deine Wertung im Bereich 6-7 von 10 interpretieren, kommt das etwa hin?


Project: Patchwork II: new album out mid march ´18
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 601


22.03.2018 17:15
RE: Project: Patchwork - Re|Flection antworten

Video´s auf YouTube hochladen gehört zur Promotion Arbeit, hier nun also das zweite - kurz nach dem Release des neuen Albums, viel Spaß damit!


Project: Patchwork II: new album out mid march ´18
Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor