Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 462 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


03.05.2006 07:13
Andy Timmons Band - Resolution antworten
Andy Timmons Band – Resolution
Hard Rock – Guitar-Instrumental



2006
Label: Favored Nations
Promotion: Starkult Promotion
ohne Wertung


Ohne jetzt wieder die Frage aufzuwerfen, wer denn nun der beste und einflussreichste Gitarrist ist, kommt jetzt die neue Scheibe von Ausnahme-Guitar-Player Andy Timmons auf den Markt. Das Teil schimpft sich „Resolution“ und ist ausnahmslos instrumental eingespielt worden. Andy Timmons stammt aus den USA und hat seine musikalische Heimat bereits seit vielen Jahren in Dallas gefunden. Dort ist er ein anerkannter Studio-Session-Musiker, und wer sich mit seiner Laufbahn befasst, der wird sehr schnell merken, dass hier ein erfahrener Könner am Werk ist.

Timmons lernte mit 5 Jahren das Gitarre spielen und gründete im Alter von 13 seine erste Band „Taylor Bay“. In den 80er machte er mit der Metal-Band „Danger Danger“ von sich reden. Die Band war recht erfolgreich und spielte u.a. im Vorprogramm von Kiss und Alice Cooper. 7 Solo-Alben sind vorhanden, gleichwohl es sich mit „Resolution“ um das erste offizielle Album der „Andy Timmons Band“ handelt. Zu Andy gesellen sich Basser Mike Daane, ebenfalls ein anerkannter Ausnahme-Bassist, und Texas-Drummer Mitch Marine, die in einigen Songs auch schon auf „The spoken and the unspoken“ gemeinsam in dieser Formation aufspielten.

Als Session-Musiker spielte Timmons mit Größen wie Simon Phillips zusammen, auf der Bühne gab es verschiedene Begegnungen mit Steve Vai, Joe Satriani u.a.. Die Beherrschung des Instrumentes ergibt sich auch aus der Tatsache, dass Andy Timmons sowohl klassische Gitarre studiert hat, er aber auch jazz-mäßig zuweilen gut unterwegs ist. Er ist darüber hinaus als Repräsentant für Ibanez-Gitarren ein sehr gefragter Mann.

Die Musik ist zumeist sehr vielseitig, auf „Resolution“ überwiegt allerdings das Hard Rock-Genre. Anders als sonst bei Timmons üblich, gibt es diesmal nicht so reichhaltige Ausflüge in den Blues und auch der Jazz kommt etwas kürzer. Songs wie „Deliver us“ und „Helipad“ sind von ihrer Struktur her mainstream und hart rockend. Andy Timmons übertreibt es nicht, sondern spielt auch schöne rhythmische Riffs und gibt vor allen Dingen auch dem knurrigen Bassspiel von Daane genügend Spielraum. Es handelt sich ohne Zweifel um eine Scheibe für Gitarristen. Und da sich das Label „Favored Nations“ sich auf das Veröffentlichen von instrumentaler Gitarrenmusik spezialisiert hat, war dies auch so zu erwarten.

Es werden auch sanfte Töne im Titelsong angeschlagen, wo hingegen es mit „Redemption“ wieder klar in die Rock `n Roll-Ecke geht. Timmons spielt immer mit angezerrten Gitarren und beherrscht das Legato-Spiel wie kaum ein anderer. Sehr interessant aus Sicht eines Hörers, der selbst hin und wieder zur Klampfe greift.

Interessant ist sicherlich noch das Entstehen von „Gone“. Als Andy Timmons im Fernsehen am 11.09.2001 das Einstürzen des 2. Turmes der Twin-Towers in New York mit ansah, setzte er sich noch am gleichen Tag hin und schrieb diesen Song. Wenn man das weiß, dann eröffnet dieses Lied noch wesentlich mehr Perspektiven.

Schließlich muss man sagen, dass es sich bei „Resolution“ zwar um ein Gitarristen-Instrumental-Album handelt, hier jedoch nicht einfach ein Solo an das andere gehängt wird (denn das ergibt bekanntlich noch lange keinen guten Song!), die Melodien sind stellenweise sehr eingängig, selbst bei dem als Hidden-Track ausgewiesenen „Headed for the ditch“ und dem damit verbundenen Ausflug in die „Hard Rock-Dixie-Jazz-Kultur“!!! Für Gitarristen ohnehin eine Empfehlung.

7/10 Punkte

Trackliste:

01 Deliver us 4:02 min
02 Helipad 4:47 min
03 Ghost of you 5:07 min
04 Resolution 5:39 min
05 Redemption 3:42 min
06 Lydia 3:43 min
07 Gone [9/11/01] 3:49 min
08 Move on 2:58 min
09 Beware dark days 6:06 min
10 The prayer/The answer 4:52 min
11 Headed for the ditch (Hidden Track) 3:18 min

Gesamtspielzeit: 48:08 min

Line Up:

Guitars: Andy Timmons
Bass: Mike Daane
Drums: Mitch Marine

http://www.andytimmons.com/
http://www.favorednations.com/
http://www.starkult.de/
http://www.mitchmarine.com/




Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor