Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 541 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


07.05.2006 00:28
Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten
Deep Purple – Live at Montreux 1996
Classic Rock, Heavy Rock



Label: Eagle-Records
Promotion: Eagle Rock Entertainment
8/10


Dieses Schweizer-Festival ist legendär! Was einmal als Jazz-Event geplant war, mutierte im Laufe der vielen, vielen Jahre zu einer Attraktion, bei der es auch die ganz großen Rockformationen zu bestaunen gab.

Deep Purple pilgerten am 09.07.1996 nach Montreux in der sog. Mark IX-Formation. Die Band selbst sagte mal später, dass für sie die Rechnung nun wieder bei Mark I neu anfange. Warum das? Mit Steve Morse an der Gitarre gab es im Grunde genommen die wichtigste Veränderung im Line Up seit der Gründung anno 1969, so die Band selbst.

Ian Paice äußerte in einem Interview: „Wir haben durch den Wechsel zu Steve Morse an der Gitarre etwas verloren – nämlich den Stress!“ Deep Purple spielten in dieser Formation von 1994 – 2002 (danach stieß Don Airey zur Band, nachdem Jon Lord die Band verlassen hatte; Mark X) und es war eine Zeit, in der viele Fans gespalten wurden. Die einen lieben das harmonische Gitarrenspiel von Morse, während die „Blackmaniacs“ schimpfen, dass dies einfach nicht mehr Deep Purple sind. Steve Morse ist ein genialer Gitarrist, das dürfte kaum noch jemand abstreiten. Er spielte sich in der Band ab dem Zeitpunkt frei, als er aufhörte, Blackmore zu kopieren. Und auch wenn er an dem einen oder anderen Solo bei seiner detailgetreuen Wiedergabe scheiterte, hört man gerade auf diesem Live-Zeugnis aus Montreux, zu was er imstande ist. Er spielt einfach anders. Und Deep Purple spielten mit ihm erstmals in Ländern wie Südkorea, Südafrika und Indien, weil sich der gute alte Richie stets geweigert hatte.

Mit ihrem damals aktuellen Album „Purpendicular“ im Rucksack befanden sich Deep Purple, wie immer, lange auf Tournee und es ist faszinierend, wie sie in Montreux ein Publikum begeisterten, das an sich gar nicht mal so sehr rockorientiert und –interessiert war. Nun, das mag an den gekonnten Improvisationen liegen, die Deep Purple schon immer ausgekostet und in der Regel auch besonders gut umgesetzt haben. Eine Eigenschaft, für die sich wohl Blackmore und Lord verantwortlich zeichnen.

So sind auf „Live at Montreux 1996“ auch zwei Songs von „Purpendicular“ aufgenommen worden. Da gibt es zum einen „Ted the mechanic“, welches durch seine besondere Lockerheit besticht und keinen Fuß still stehen lässt. Und dann haben wir da „Hey Cisco“, mit den schönen klaren Gitarrenläufen zu Anfang und dem anschließenden unbändigen Groove. Nicht zu vergessen die Klassiker wie „Fireball“, „Black Night“, "Women from Tokyo“. Es gibt inzwischen schon bald unzählig viele Live-Aufnahmen von Deep Purple. Diese Aufnahmen gehören vielleicht mit zum besten neben dem offiziellen Bootleg „Live at the Olympia `96“, welches am 17. Juni in Paris aufgezeichnet wurde.

Das der Vollständigkeit halber natürlich das obligatorische „Smoke on the water“ nicht fehlt, ist gut und schön, so dass der Hörer eine weitere Version nun in seine Sammlung einreihen kann. Hört Euch das Intro genau an und dann versteht Ihr zumindest meine Meinung, dass Morse ein wirklich toller Gitarrero ist.

Die CD bietet noch 2 Bonus-Songs. Deep Purple hatten im Jahr 2000 im Grunde genommen schon ihre Abandon-Tour bereits im März beendet gehabt, ehe sie dann am 22.07.2000 noch mal in Montreux die Bühnenbretter bestiegen. Und hier wurde das ehrwürdige „Fools“ mit ins Programm aufgenommen. Kann man der Bandbiographie von Jürgen Roth und Michael SailerDeep Purple – Die Geschichte einer Band“ (erschienen im Hannibal-Verlag) glauben schenken, musste Ian Gillan bei Fools während des Gigs mehrmals ins Textbuch schauen. Na und, macht nichts!!!

„Live at Montreux“ ist ein schickes Zeugnis über das „livehaftige“ Schaffen einer großen Band geworden und gibt uns Aufschluss darüber, wie die Jungs in den 90er so drauf waren. Mit einem berauchbaren Sound und vor allen Dingen unwahrscheinlich geilen Improvisationen. Ein Tipp nicht nur für Purple-Fans.


Trackliste:

1. Fireball 3:50 min
2. Ted the mechanic 4:27 min
3. Pictures of home 5:41 min
4. Black night 6:43 min
5. Woman from Tokyo 5:21 min
6. No one came 5:06 min
7. When a blind man cries 7:29 min
8. Hey cisco 5:47 min
9. Speed king 5:09 min
10. Smoke on the water 8:15 min

(Recorded: Live at the Montreux Jazz Festival 09.07.1996)

11. Sometimes I feel like screaming 6:46 min
12. Fools 9:41 min

(Recorded: Live at the Montreux Jazz Festival 22.07.2000)

Gesamtspielzeit: 74:20 min

Line Up:

Vocals: Ian Gillan
Guitars: Steve Morse
Bass: Roger Glover
Keyboards: Jon Lord
Drums: Ian Paice


http://www.deeppurple.com.au/
http://www.thehighwaystar.com/
http://www.stevemorse.com/
http://www.gillan.com/
http://www.rogerglover.com/
http://www.eagle-rock.com/
http://33768.rapidforum.com/




Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/
DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

09.05.2006 07:37
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Live at Montreux - für mich ein fantastisches Werk in einer wichtigen Schaffensphase von DP.

Steve Morse und John Lord haben definitiv diese Phase geprägt. Nach Blackmores Weggang hat sich DP in meinen Augen konsequent musikalisch weiterentwickelt. Live Acts in den 90ern waren wie ein Feuerwerk, wenn du Morse und Lord in Action gesehen und gehört hast. Leider hat John Lord die Band verlassen und DP haben mit Don Airey an der Orgel sehr viel Spontanität und musikalische Hochspannung bei ihren Live Gigs verloren.

Dabei bleibt halt nur der Griff ins CD Regal: -Live at Montreux -



keep on rockin'
DiebPurple


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


09.05.2006 11:40
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten
Zitat von DiebPurple
[...]Steve Morse und John Lord haben definitiv diese Phase geprägt[...]

Huhu,

habe vor Tagen mal mit @Kashmir und @Jogi gepostet, daß ich bei "Classic Rock" so unwissend bin...
Hey, aber Steve Morse kenne ich...
Da habe ich eine geniale CD!
Das ist doch schon mal was.
das poste ich nun bei "ich höre gerade welchen classischen Rock-Song"!

Tschüß,
Nicki Psychotic


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


09.05.2006 14:00
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Dafür bin ich in Prog ziemlich unwissend, kenne halt die Klassiker, mehr auch nicht
Jedem halt das seine

Grüße

kashmir


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

09.05.2006 14:02
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Nicki,

Steve Morse ist wirklich ein begnadeter Gitarrist. Welche CD hast du denn von ihm?


keep on rockin'
DiebPurple


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


09.05.2006 14:51
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten
Hey DiebPurple!
(wollte ich schon immer mal sagen: genialer Nickname! )

In Antwort auf:
Nicki,
Steve Morse ist wirklich ein begnadeter Gitarrist. Welche CD hast du denn von ihm?

(hey, cool... ich kann auch wie Du "zitieren"... prima Tip! Danke!)

*hihi*
Jetzt bin ich gemein und sage: schau doch noch mal in den Post weiter unten. Da habe ich in "schräger Schrift" fast am Ende gepostet in welchen Thraed ich die Scheibe schreiben wollte...

Liebe Grüße,
Nicki Psychotic
*manchmal bißchen frech* (gell, Jaminaleinchen? )


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

09.05.2006 14:57
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

oops, das passiert, wenn man Threads nich ordentlich liest.

In Antwort auf:
"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*



keep on rockin'
DiebPurple


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


09.05.2006 14:57
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Zitat von Nicki Psychotic
das poste ich nun bei "ich höre gerade welchen classischen Rock-Song"!

Hast es aber unter "Ich höre gerade...welchen(s) Classik-Rock Song/Album" gepostet

grüße

kashmir


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


09.05.2006 15:30
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Zitat von kashmir
Zitat von Nicki Psychotic
das poste ich nun bei "ich höre gerade welchen classischen Rock-Song"!


Hast es aber unter "Ich höre gerade...welchen(s) Classik-Rock Song/Album" gepostet

Hi Kashmir,

sei doch nicht so kleinlich...
(weißt Du... mein Alter! Bald bin ich so alt wie Jamina... PUUH!!!)

Es grüßt,
Nicki
*noch geht´s ohne Krückstock!*


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


09.05.2006 15:36
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Zitat von DiebPurple
oops, das passiert, wenn man Threads nich ordentlich liest.
In Antwort auf:
"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*




keep on rockin'
DiebPurple

Ääh... kennst Du mein Lieblingslied?
Oder ist da was beim Quoten schief gelaufen?

Nicki
*verwundert*

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

09.05.2006 15:55
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Liebste Nicki,
da möchte ich doch mal 2 Dinge feststellen:

Ich bin,
1. noch älter als Jamina (puuh puuh puhh)und daher habe ich der Tat,
2. beim quoten den falschen Text markiert und das bringt mich
3. auf:"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*

Erzähl davon


keep on rockin'
DiebPurple


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


09.05.2006 16:39
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten
Zitat von DiebPurple
Ich bin,
1. noch älter als Jamina (puuh puuh puhh)und daher habe ich der Tat...

Das kann doch gar nicht sein... älter als 60 Jahre???
Jetzt willst Du uns veräppeln... oder??? Du Scherzkeks!!!

(nicht so ernst nehmen, will doch nur Jamina ärgern... )

Wo gibt´s denn von Dir Fotos? Häää???

Neugierige Grüße,
Nicki


PS: (zu 3.)

der Song "another prophet song" ist einfach unglaublich (frage mich bitte nicht um was es im Text geht, meist geht es mir in erster Linie um die Musik). Der Song ist im Endeffekt auch schon immerhin fast 20 Jahre alt. Von Psychotic Waltz natürlich... d.h. sehr progressiv und mit einem wahnsinns-Gesang... damals mochte ich die Stimme von Buddy Lackey auch noch richtig, richtig, richtig gerne!!
Kurz: für immer der beste Song auf Erden! (für mich )


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


09.05.2006 16:43
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Liebster Joe und liebste Nicki,

JAAAAAAAAAAAAAAA ich bin eine Sandwich-Admin.....

Nicki ist "nur" unwesentlich jünger als ich... *ätsch*

und DiebPurple nur unwesentlich älter.....
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


09.05.2006 16:54
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Zitat von Jamina
Nicki ist "nur" unwesentlich jünger als ich... *ätsch*
und DiebPurple nur unwesentlich älter.....

Stimmt, ich bin 59... und DiebPurple 61...
Und "inmitten" unsere liebe Sandwich-Admin Jamina mit 60!!!

Liebe Grüße und ganz dicker Versöhnungsschmatz an Euch beide!!

Herzliche Grüße,
Nicki
*nun ist endlich alles aufgeklärt*

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

09.05.2006 17:12
RE: Deep Purple - Live at Montreux 1996 antworten

Ladies, jetzt wirds zwar langsam kompliziertaber tobt euch ruhig aus!!

@ Nicki: der Versöhnungsschmatz ist angekommen

@ Jamina: Das mit der lieben Sandwich-Admin hat irgendwie was.


keep on rockin'
DiebPurple


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor