Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


30.05.2006 12:47
Eric Lindell-Change In The Weather antworten
Eric Lindell - Change In The Weather

Blues & many more



7/10

2006, Alligator Records

Tracklist:

1. Give It Time
2. Two Bit Town
3. Feel Like I Do
4. All Alone
5. Should Have Known
6. Casanova
7. See Me Through
8. Sunny Daze
9. It Won´t Be Long
10. Sad But True
11. Let Me Know
12. Uncle John
13. Lady Jane
14. Lazy Days

Spieldauer: 52:49

Hallo zusammen,

Es brauchte 5 CDs bis Eric Lindell von Alligator Records unter Vertrag genommen wurde. Man nehme 11 Songs von den bisher auf kleinen Labeln erschienenen Alben und spiele sie neu ein. Vervollständige die Platte mit drei neuen Tracks und fertig ist „Change In The Weather“.
Der Weg ist das Ziel, muss man es schließlich erst einmal bis Alligator Records schaffen.

1969 in Kalifornien geboren hat Lindell viel R&B, Soul und natürlich Blues (Buddy Guy, Albert King) gehört.
Eric Lindell steht für alle 14 Songs auf seinem Alligator Release gerade.

Fast hätte ich die Disc nach dem ersten Track wieder weg geswitcht, aber man sollte ja nicht von einem Song auf das ganze schließen. „Give It Up“ ist doch etwas schwach auf der Brust und würde in Vorrunde eines Wettbewerbs stecken bleiben. Einzig Greg Izors Harp ist ein Lichtblick. Selbst der Dobrosound von Randy Dzielak zieht den Karren nicht nach vorne.

Eine ganze Portion mehr Durchhaltevermögen hat da schon das Reggae getränkte „It Won´t Be Long“, in dem Dzielak seinen zweiten Dobro Einsatz hat und dann auch solistisch in Erscheinung tritt. Fette Horns sorgen für zusätzliche Auflockerung.

Überhaupt versprüht „Change In The Weather“, mal simpel geschrieben, gute Laune.

Verschiedene Bassisten und Drummer kommen zum Einsatz, u.a. Jake Brown von War. Der setzt „All Alone“ durch seine Rhythmusarbeit very laid-back in Szene. Der Song, mit schönen Hook-Lines versehen, schwimmt in soulbeeinflussten Gewässern.

Und wo ist der Blues? Der ist bei „Uncle John“ zu finden. Nicht schlecht, eine etwas verzerrte Harp in der Begleitung und dann ein feines Solo von Andy J. Forest. Chris Mule slidet ebenfalls vom Feinsten über die Saiten in diesem relaxten Bluesschleicher.
Von der Kasse des Gimmicks „Lazy Days“ (1:45 Minuten) am Ende der CD hätte ich mir doch mehr gewünscht. Jake Mackey spielt ein famoses Gitarrensolo.
Au ja und „Lady Jane“ hat den Blues. Hier darf sich Jason Parfait am Saxophon austoben. Bei der Hornsection steht Adam Theis Trombone um einiges mehr im Vordergrund als die anderen Holz- und Blechbläser.
Die Hammond B-3 von Ivan Neville dominiert „Sad But True“, einen weiteren bluesorientierten Song.

Wenn man „Change In The Weather“ als den Umschwung zu besserem Wetter (Sonnenschein) interpretiert, erhält man mit Eric Lindell jede Menge davon.

Soul- und Reggae-Grooves („It Won´t Be Long“) gibt es satt, der Blues bleibt doch auf der Strecke.
„Sunny Daze“ hat durch Jake Browns Drums und Harold Browns Percussion etwas von Santana.

Gute Laune Musik, ohne Ecken und Kanten, Easy Listening-Format, nicht schlecht, aber eben auch nicht versehen mit dem, was einen zu Freudensprüngen hinreißt, die Zunge schnalzen lässt oder sonst wie aufhorchen lässt.
Vielleicht geht´s ja, wenn Lindell mit einer zweiten CD aufwartet. Zu viele Song-Köche verderben den Brei. „Uncle John“ und „Lady Jane“ machen sich „Lazy Days“ und haben es gut.




------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor