Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 433 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


26.05.2006 07:50
Charlie Musselwhite-Delta Hardware antworten
Charlie Mussslewhite - Delta Hardware

Harp Blues



8/10

2006, Realworld Records

Tracklist:
1. Church Is Out
2. One Of These Mornings
3. Sundown
4. Black Water
5. Clarsdale Boogie
6. Just A Feeling
7. Gone Too Long
8. Invisible Ones
9. Town To Town
10. Blues For Yesterday

Spieldauer: 40:03

Hallo zusammen,

Auf seinem Instrument gilt er als einer der ganz Großen. Seit 1967 veröffentlich er Alben unter seinem Namen, war Gast bei unzähligen anderen Musikern, u.a. bei John Hammond, John Hammond Jr., John Lee Hooker, Bonnie Raitt, INXS, Roy Rodgers, Candy Kane, Tab Benoit & Jimmy Thackery und Ben Harper und den Blind Boys Of Alabama.

Eine lange Liste ergeben auch seine Alben: Hörenswerte und Herausragende, wie die 2004 ebenfalls auf Real World Records erschienen „Sanctuary“. Damals eine Überraschung in zweierlei Hinsicht, nicht nur was den hohen Standard dieser CD angeht, nein auch weil sich Musselwhite als Gitarristen und Sänger Charlie Sexton in die Band geholt hat.
Als Gäste performen bereits oben genannte Ben Harper und die Blind Boys Of Alabama.

Nun ist seine aktuelle CD „Delta Hardware“ in meiner Sammlung und deswegen Grund genug rezensiert zu werden.
Schaut man sich das Bandfoto auf der Rückseite an, hat Musselwhite vergleichbar junge Musiker, die ihn begleiten und bei näherem Hinsehen finden wir doch glatt zwei, die auf R.J. Mischos letztem Silberling „He Came To Play“ auch vertreten sind: June Core (drums) und der Gitarrist Chris Kid Andersen, die auch auf Delta Hardware glänzen können.
Der Vollständigkeit halber: Randy Bermudes (bass).

War „Santuary“ mit einer Fülle an exzellenten Coversongs gespickt, blickt „Delta Hardware“ wieder verschärft auf Musslewhite Ellaborate. Die drei Fremdkompositionen stammen ausschließlich von den geschichtsträchtigen Harpern Walter Billy Boy Arnold und Walter Little Walter Jacob.

Was erwartet uns nun auf dem Album? Genau das, was der Titel beinhaltet, man kauft keine Katze im Sack. Das was, drauf steht, ist auch drin: Blues aus dem Delta, dem Sümpfen, Chicago-Blues der filigranen, einfühlsamen, exklusiven Qualität.

Und man darf nicht davon ausgehen, dass nur weil ein Mundharmonikaspieler ein Album veröffentlich, es hier extra viel Harp um die Ohren gibt. Ok, Musselwhite bläst einige hervorragende Soli, spielt aber auch eine Harp als Begleitinstrument, songdienlich, wie es so schön heißt.
Dieser Fakt liefert die erfreulichen Freiräume für andere Musiker. Chris Andersen kann sich, etwas anders als auf R.J. Mischos „He Came To Play“, das auch mit Frank Goldwasser an der Gitarre eingespielt wurde, austoben. Und bei Musselwhite ist er allein auf weiter Flur, glänzend aufgelegt, brilliert er ein um´s andere mal in den diversen Spielarten seines Instruments.
Beispiel gefällig: „Black Water“, mit wenigen Lyrics, fast schon ein relaxtes Instrumentalstück, spielt Andersen eine emotionale, fast schon verträumte Gitarre.
Divergent dazu eine riffige Gitarre in „Church Is Out“.

Im Rahmen, der durch Musselwhites Songwriting abgesteckt wird, geht „Sundown“ eher in eine rockige Richtung. Chris Andersen glänzt durch eine geschmeidig groovende Slide-Gitarre.

Musselwhite interpretiert wahre Delta-Kunstwerke, wie z.B. „Just A Feeling“ von Little Walter. Und er singt nicht nur drüber, sondern vermittelt dieses auch, nicht nur in diesem Track. Aber er soll mal stellvertretend für alle anderen stehen.

Selbst das Booklet, nicht gerade umfangreich (weniger ist oft mehr), vermittelt durch die Bilder Delta-Feeling. Monochrome Impressionen von Musselwhites Geburtsort, Kosciusko, Mississippi oder Muddy Waters Cabin in Clarksdale.

„Sanctuary“ war ja schon eine Offenbarung besonderer Art, „Delta Hardware“ ist absolut ebenbürtig.
Viel Spaß…




------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor