Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 243 Antworten
und wurde 18.583 mal aufgerufen
 Psychedelic, Kraut-, Space- & Stoner-Rock, Doom ... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


18.11.2005 20:43
HOELDERLIN antworten
HOELDERLIN .... sind auch wieder aus der 25-jährigen Versenkung aufgetaucht! Und wie!!!!
Am 18.12.05 hat die Band im Forum Maximum/Rex in Wuppertal ein sehr gelungenes Einstandskonzert gespielt und vor vollem Haus für einen sehr schönen Abend gesorgt....Bilder unter:

http://www.eisenwerkschaenke.de/Bilder/H.../Holderlin.html

Die Arrangements waren nicht mehr ganz so ausufernd wie früher, dafür kams druck-und kraftvoll mit schierer, positiver Ernergie aus den Boxen... Spielfreude und Virtuosität, freundschaftliche Gesten der Musiker untereinander und glänzende Augen bei allen Beteiligten.......was will man mehr?
Jedenfalls standen da wirklich hervorragende Musiker auf der Bühne: Außer dem sehr einfühlsamen Keyboarder Andreas Hirschmann und dem souveränen Guitarristen Dirk Schilling, noch der zwischen Geige und unglaublichem Gitarrenspiel abwechselnde Markus Winstroer und die grazile Ann-yi Eötvos, die sich singend und geigend im laufe des Abends sehr steigern konnte.....(sie kommt übrigens aus dem background um Manos Tsangaris und Jacky Liebezeit). Ur-Hoelderlin Michael Bruchmann hat mir mit seinem powerplay an den drums sehr gut gefallen und Hans Bäär (oder Maahn), der den Abend dem verstorbenen Keyborder Jochen v. Grumbkow widmete, spielte einen absolut virtuosen Bass, ak.Guitarre, sang und moderierte den Abend wunderbar relaxed.

Auch die Gäste NOPS NOPPENEY (ein wenig schwer geworden, aber voller Spielspass und Witz) und Nanny de Ruig wurden herzlich aufgenommen und brachten frische Arrangements von den Stücken "Waren wir...?","Nürnberg", "Circus" und Häktik Intergaläktik"..... und zu all den musikalischen Köstlichkeiten gabs obendrauf bewegte Bilder vom Rechner, die meine alten Gemälde der 70-jahre kurzerhand in irre Strudel, unendliche Räume und rieselnde Farbkaskaden verwandelten......das Ganze wurde vorsorglich gefilmt und mitgeschnitten.....mal schaun!

am 20.12. hat der ROCKPALAST HOELDERLIN (ohne Nops und Nanny)in der HARMONIE, Bonn - zusammen mit Kin Ping Meh präsentiert.(Sendetermin der Aufzeichnung: 5.auf 6.Januar, 0.10 Uhr 2006/WDR: KrautRockPalast, Remember The Past, dabei sind auch noch Kraan, Kin Ping Meh u. Bröselmaschine).
Hoelderlin Playlist im RP: SCHWEBEBAHN, RARE BIRD, COME TO ME, SUN RAYS

Das Konzert soll noch besser, klarer strukturiert und fehlerfrei gespielt worden sein.....laut Kritikerstimmen. Fotos dazu unter:

http://www.harmonie-bonn.de/index1.htm

dann Photos vergangener Konzerte anklicken und dann auf Dezember 05 und schon ist man bei Kin Ping Meh/Hoelderlin Fotos gelandet.......

Die EMI hatte im Februar 2005 HOELDERLIN LIVE - TRAUMSTADT wieder veröffentlicht und zwar mit üppigen Bonustracks (u.a. einer 18-minütige Hammerversion von Traum)und sehr schönem, neu gestalteten booklet. Darauf hin gabs erste Überlegungen zur Reformierung/besser Reinkarnation?

Die Gruppe will versuchen, so ein Hans Bäär-Zitat, eine Brücke zu schlagen zwischen Gestern und Heute...schließlich habe die Band schon in den 70-ern (in ihren ellenlangen, symphonischen, jazzigen Improvisationen) u.a. handgemachte trance-grooves gespielt......

Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


18.11.2005 20:57
RE: HOELDERLIN antworten

Hi,

weißt Du, ob der Rockpalast das Konzert aufzeichnet???

Jogi


nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

19.11.2005 11:01
RE: HOELDERLIN antworten

Gute Info, danke! Muss doch mal sehen, ob ich vielleicht am 18.12. nach Wuppertal kann. Hölderlin kenne ich noch aus guten alten Schlagerrallye Zeiten. Bin wirklich gespannt, was da denn nun neues kommt. Bei Anyone´s Daugther hatte ich mich ja auch sehr gefreut, dass die nach langer Zeit wieder was von sich hören lassen haben, aber die neue Scheibe "Wrong" ist doch ziemlich enttäuschend. Hoffentlich haben die alten Recken von Hoelderlin besseres zu bieten.

Carpe Noctem


maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


26.11.2005 09:27
RE: HOELDERLIN antworten
ja, hattest recht, ich hatte mich nicht eigecheckt....zu blöd....Danke.
Mal was Anderes: kennt jemand der Leser dieser Zeilen gute Auftrittsadressen? Hoelderlin wird wieder touren im kommenden Jahr.....
Gruß
Maler
maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


26.11.2005 09:29
RE: HOELDERLIN antworten
Tja, zumindest von den Musikern her kann ich sagen, dass da sehr ambitioniert an die Neukarriere rangegangen wird......in Wuppertal sollen schon neue Stücke dabei sein, aber eben auch bislang ungespielte (z.B. Rare Bird...)

Bin auch total gespannt.
so long
Maler

maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


27.11.2005 14:42
RE: HOELDERLIN antworten
ich kann auch noch was zu christoph "nops" noppeney sagen......der ehemalige hoelderlin frontman (sänger, geiger, keyb.)arbeitet an neuem material und will es auch unter dem namen "nops" noch mal wissen. hat er mir gerade erzählt! Und dass er als "special guest" auch beim 1. Konzert im Forum/Rex in Wuppertal auf die Bühne gehen wird.
Gruß
Maler
maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


28.11.2005 22:35
RE: HOELDERLIN antworten
Also, jetzt ist es raus: am 6. 1. 06 wird der ROCKPALST die Hoelderlin - Aufzeichnung vom 20.12.05 ausstrahlen!Dabei werden noch mehr Bands wie Kraan, Kin Ping Meh, Bröselmaschiene.....sein.
Gruß Maler
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


28.11.2005 22:54
RE: HOELDERLIN antworten

Da bin ich gespannt. Ich habe mir den Termin bereits vorgemerkt.

Dank und Gruß Jogi


maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


19.12.2005 19:31
RE: HOELDERLIN antworten

und? warste da?

Hier die ersten Bilder:
http://www.eisenwerkschaenke.de/Bilder/H.../Holderlin.html
Gruß
Maler


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


19.12.2005 21:34
RE: HOELDERLIN antworten

Sehr geile Bilder und absolut starkes Bühnenbild. Vielleicht kannst Du bei den Konzerterlebnissen noch ein paar Worte zu dem Auftritt schreiben. Wie war es musikalisch?




Gruß Jogi


maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


19.12.2005 23:35
RE: HOELDERLIN antworten

Bist Du jetzt angeturnt? '')

Maler


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


19.12.2005 23:42
RE: HOELDERLIN antworten
Naja, ich wäre schon gerne in Bonn dabei gewesen. Ich kann aber leider nicht kommen, obwohl es nicht allzu weit gewesen wäre.


Gruß Jogi

maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


19.12.2005 23:45
RE: HOELDERLIN antworten

so sorry for you!
Maler


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


19.12.2005 23:48
RE: HOELDERLIN antworten

Gott sei Dank gibt es die Fernsehaufnahme am 06.01.

Weißt Du, ob das ganze Konzert ausgestrahlt wird? Und dann hoffe ich, dass ich das Konzert auf DVD bekomme, ich habe nämlich keinen DVD-Recorder.




Gruß Jogi


maler
Ex-Hoelderlin

Beiträge: 104


20.12.2005 08:56
RE: HOELDERLIN antworten

.........es war von 75 Minuten Konzertdauer die Rede, die wohl auch gesendet werden. Auch das Wort DVD war im Zusammenhang mit dem Krautrockpalastevent durchaus ein erklärtes Ziel dieser Veranstaltung....


Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor