Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
 Der Waschsalon - Smalltalkbereich Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


25.06.2006 11:18
Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten
Hi ihr Lieben,

neben der bereits bekannten unb beliebten freiitäglichen Sendung "Wahnwirtz im Stream" mit uneserer "Stimme der Vernunft" und der sonntäglichen "OFF ROAD SHOW" mit des Spreewilders Töchterlein Anne gibt es NOCH eine für uns sehr interessante Sendung:

Nämlich jeden Donnerstag von 20 - 22 Uhr den Soundchecker mit Mark vom Sendestudio Franken.

Sein Sende-Motto:
Das Leben ist zu kurz für chartschrottige Musik !

We play it today, they play it tommorow.....haa may beeee
Weniger Gelaabere mehr Newcomerbands, Neuheiten, Classic Rock und mehr... Präsentiert vom Rockradio-Franken.de

So - alles weitere wird uns Mark dann selbst erzählen.
Wir sollten ihn vielleicht auch noch fragen ob es eine "Song-Wunschliste" gibt.
Dass es auch am DO im Chatroom hoch hergeht vestsht sich ja wohl selbst...

Herzlich willkommen Mark - it's your turn.....
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de

Mark
Let`s rock

Beiträge: 4


27.06.2006 06:28
RE: Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten
Hallo Leute !

Im Livechat ist es natürlich auch möglich sich Songs die ich hoffentlich habe zu wünschen !

Habt Ihr Newcomerbands die Ihr gut findet ?
Dann schreibt hier Euren Tipp rein und schwupp könnte es sein das die Band in der Sendung Soundchecker oder im gesamten Programm von Rockradio zuhören ist.
Nächste Liveaktion :
TALK-CHAT-CALLIN-Sendung
Soundchecker - Tom Stevens live im Studio ! We play it today, they play it tommorow.....haa may beeee



13.07.2006
Donnerstag

20 - 22 Uhr
Tom Stevens live im Studio ! We play it today, they play it tommorow.....haa may beeee

rockig – geradlinig, so kann man die Musik von Tom Stevens am treffendsten bezeichnen. Mit seiner CD „Broken as Designed“ legt der Sänger ein Debütalbum vor, das Rock und Pop gekonnt miteinander vereint. Lyrische Songs finden sich dabei genauso wie tanzbare Grooves und Stücke zum Mitsingen. Ein Silberling mit Musik, wie seine Fans und alle, die direkten, ehrlichen Rock mögen, es von ihm erwartet haben. Viel Herzblut hat Stevens in sein Erstlingswerk gesteckt, und das hört man in jeder Zeile. Wichtig ist dem Musiker vor Allem, dass seine CD, auf der 12 Titel zu finden sind, den Hörern Spaß macht. Seinen Bekanntheitsgrad konnte Stevens in erster Linie bei seinen Liveauftritten steigern. Rund 600 Mal hat er im Laufe seiner Musikerkarriere das Publikum zum Toben gebracht. So war er 2005 mit Martin Kesici auf großer Deutschlandtour, spielt bundesweit in Clubs wie dem Hard Rock Café, auf großen Festivals oder im europäischen Ausland. Die Entscheidung, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen kam zwangsläufig. Stevens steht auf dem Standpunkt, dass man nur gute Musik machen kann, wenn man den Großteil seiner Zeit damit verbringt. Und da er sich sein eigenes Motto zu Herzen nimmt, gibt es nichts, was Stevens so gut kann wie Musik. Der Keyboarder und Gitarrist bezeichnet seinen Stil selbst mit einem Augenzwinkern als „Grunge-Pop“ und deutet damit an, dass er sich in kein Format pressen lassen will. Besonders stolz ist Stevens darauf, dass ihm INXS-Gitarrist Andrew Farriss erlaubt hat, den Hit „New Sensation“ zu Covern. Den mehr als bekannten Titel durfte der Musiker in seiner ganz eigenen Interpretation auf seinem Album veröffentlichen. Die CD ist ab sofort und ausschließlich über die Homepage http://www.tomstevens.net zu bestellen.
... das Leben ist zu kurz für chartschrottige Musik !

Mark
Let`s rock

Beiträge: 4


19.07.2006 08:57
RE: Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten

We play it today, they play it tommorow.....haa may beeee

Letzte Sendung vor der Sommerpause ! Live aus der Kellerassel-Lounge ! Und mit Studiogästen. Newcomerbands, Neuheiten, Classic Rock und mehr... Präsentiert vom Rockradio-Franken.de

Natürlich wieder mit Chat .
... das Leben ist zu kurz für chartschrottige Musik !


Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


20.07.2006 17:56
RE: Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten

Grrr.... und ich immer noch offline..... Das Leben geht total an mir vorbei......

Wünsche dir eine schöne Sommerpause Mark und meld dich wenn du wieder anfängst.
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de


Mark
Let`s rock

Beiträge: 4


24.07.2006 21:26
RE: Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten
Tja Danke...aber Sommerpause ist nicht gleich ausruhen .
Denn ...! Wir senden am 28.7 und 29.7 live vom Bardentreffen aus Nürnberg !

LIVE vom Lorenzer Platz ! „Die Welt zu Gast bei Franken“ heißt nach dem ähnlich klingenden WM-Motto nun der Titel des 31. Bardentreffens, das vom 28. bis 30. Juli wieder Tausende Menschen in die Nürnberger Altstadt lockt.

Mit Webcam und Chat !

Kommt vorbei oder lauscht auf Rockradio vorbei !
Übrigens im Chat beissen wir absolut nicht !
Wie wärs mit nem Livegruss direkt von Eurem Kämmerlein auf den Lorenzer Platz ? Najaaa Ihr traut Euch ja sowieso nicht ?!!! ...hehe

Ich zähl auf Euch !!!
... das Leben ist zu kurz für chartschrottige Musik !

andi
Rising sun

Beiträge: 312

24.07.2006 22:25
RE: Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten
Hi Mark, einer von RockRadio.de - also zumindest mit sonem Aufkleber auf der Kamera hat beim BurgHerzbergFestival gefilmt. Hast Du ne Ahnung, wer das war bzw. kannst Kontakt zu mir herstellen? Wär toll - danke! andi

Mark
Let`s rock

Beiträge: 4


25.07.2006 12:08
RE: Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten
hallo Andi
Das war horst vom germanrock e.v.
wende dich bitte an germanrock e.v.

Kurt Mitzkatis : vorstand@germanrock.de

andi
Rising sun

Beiträge: 312

25.07.2006 12:13
RE: Soundchecker mit Mark bei Rockradio antworten

Danke!!


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor