Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 469 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


03.08.2006 23:02
The Black Noodle Project - Play Again antworten
The Black Noodle Project – Play Again
Progressive Rock



2006
The Black Noodle Webseite: http://www.theblacknoodleproject.com
Label: B-Smile Records http://www.bsmilerecords.com
Vertrieb: Musea http://www.musearecords.com

7/10

Line Up:
Jérémie Grima: vocals, guitar
Matthieu Jaubert: keyboards, vocals
Anthony Létéve: bass guitar
Sébastien Bourdeix: guitar
Franck Girault: drums
Gastmusiker:
Amélie Festa: additional vocals
Guillaume Urvoy: saxophone
Adrien Chevalier: violin

Tracks:
01. Introspection
02. Tomorrow Birds Will Sing
03. Wave On Soul
04. Not Yet
05. The Great Northern Hotel
06. Room For Everyone
07. Garden Of Delights
08. To Pink From Blue
09. Quadrat im Kreis (eigentlich eine Grafik)
10. 1(3Bute)2
11. Happy End
Gesamtspielzeit: 60:00 min.

2001 wurde The Black Noodle Project von Jérémie Grima, welcher in einem Vorort von Paris geboren wurde, ins Leben gerufen und war zunächst ein Ein Mann Projekt. Jedoch gesellten sich schon wenige Monate später weitere Musiker hinzu und im Jahr 2002 erschien ihr Debüt Album *Dark Smiles* und das Label Musea übernahm den Vertrieb. Um den Drang sein eigenes Album aufnehmen zu können nach zu kommen, gründete Jérémie mit weiteren Partner ein eigenes Label B-Smile Records und unter diesem erschien Anfang 2005 dann das Album *And Live Goes On…*, welches ebenfalls in meinem Besitz ist und sich stark and Pink Floyd orientiert, allerdings ohne sie zu kopieren.

Jetzt (2006) ist ihr neuestes Werk erschienen, mit dem Titel Play Again. Mit diesem Album sind personelle Veränderungen wahrnehmbar, und zwar wurde *Arnaud Rousset* durch den Drummer *Franck Girault* ersetzt und einen 2. Gitarristen (Sébastien Bourdeix) ist hinzugekommen.
Auch musikalisch sind leichte Veränderungen vernehmbar, so sind auf Play Again neben floydigen Einflüssen auch Porcupine Tree hörbar.

Introspection ist rein instrumental gehalten, wobei man hier den Einfluss von Porcupine Tree erstmals vernehmen kann. Dieser Track beginnt mit sphärischen Klängen erzeugt von Gitarre und Piano Klänge, dazu gesellen sich Schrammelgitarrensounds und treibender Rhythmus.

Floydig und vor allem eher ruhig ist Tomorrow Birds Will Sing, mit tollen Bassläufen und einem schönem Gitarrensolo.

Wave On A Soul ist ebenfalls eher ruhig und hier vernimmt man die Violine des Adrien Chevalier.

Not Yet bewegt sich im mittleren Tempobereich. Dieser Song gefällt mir sehr gut in seinem Aufbau und besonders das Duett von Jérémie Grima und Amélie Festa.

Sehr psychedelisch angehaucht ist The Great Northern Hotel. Der Gesangspart ist recht eintönig, jedoch wird das von der Rhythmusfraktion gekonnt ausgeglichen, so das der Song nicht langweilig wirkt.

Für mich ist Room For Everyone ein absolutes Highlight. Dieser Song enthält Audio Extrakte von *The Great Dictator*, von Charles Chaplin. Besonders der textliche Inhalt berührt mich hier besonders.

Garden Of Delights ist, wie ich finde stark von Porcupine Tree beeinflusst.

To Pink From Blue, hier hört man ein tolles rhythmisches Schlagzeug und Bass, sowie faszinierende Gitarren- und Keyboardsounds zu mehrstimmigen Gesang. Ich schätze auch hier ist der Einfluss des Stachelschwein Baums hörbar und auch diesen Track mag ich besonders.

Der Track mit der grafischen Darstellung Hier bestimmen die Gitarren, Piano und Saxophone den Sound und ist rein instrumental gehalten.

Gitarren, Piano zu dem sich in weiterem Verlauf Bass und Schlagzeug, sowie Schrammelgitarre und Gesanggesellt, bestimmen bei diesem Song 1(3Bute)2 das Geschehen. Entschuldigt mich bitte wenn ich hier Schrammelgitarre schreibe, aber es hört sich für mich so an.

Happy End ist ein schöner balladesker, floydiger Song, welcher noch einmal alle Register zieht. Gesanglich hört man hier noch einmal ein schönes Duett, auch baut sich im weiteren Verlauf zunehmend Spannung auf und Violine wett streitet mit der Gitarre.

Nun ist diese schöne CD leider schon zu Ende, jedoch spürt man die Versuchung aufkommen, Play it Again.








Grüße, Proglady
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor