Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 2.502 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
hero
Rising sun

Beiträge: 430

09.06.2015 22:44
RE: Rockhymnen!?! antworten

...und noch eine: "Mac Arthur Park" in der Version der Neal Morse Band, mit viel Pomp,aber ohne Kitsch - find' ich echt stark. Schade, dass sie nicht auf der CD1, sondern nur auf der Bonus-CD von "Grand Experiment" ist.
https://www.youtube.com/watch?v=TPcyhGqbSk8

lg
Roland

toni
The boss

Beiträge: 1.329


10.06.2015 13:36
RE: Rockhymnen!?! antworten

hallo,

was für ein lied , tausend mal gehört und es berührt immer noch








noch ein knaller

toni
The boss

Beiträge: 1.329


10.06.2015 18:50
RE: Rockhymnen!?! antworten

hallo ,

ich kann mich nicht entscheiden , okay , rock ist es wirklich nicht
aber für mich waren es wirklich Hymnen zu dieser und auch aus heutiger Sicht , ihr mögt verzeihen !
aber ich wollte diese wunderschönen Songs euch nicht vorenthalten







ja, live vor etlichen jahren genossen mit Zaubertricks , unglaublich
kann frau / mann bei solcher musik ruhig bleiben ?
ich mit garantie nicht !

toni
The boss

Beiträge: 1.329


10.06.2015 19:17
RE: Rockhymnen!?! antworten

so für heute nur noch einen , versprochen.
die frage die sich mir und auch ihr euch wohl stellt ?
was ist eine hymne ?
oder ist es nur ein Klassiker ?
tja, das diskutieren wir wohl besser nicht
da hätte wohl ein jeder eine andere Meinung ,
aber schön mal wieder erwärmende Songs zu hören
und darum geht es ja wohl , in welcher Schublade auch immer der stecken soll.

hier ein für mich genialer song der in die Disco Schublade gesteckt wurde
und das gefiel dem Interpreten ganz und gar nicht .
der leider nicht mehr unter uns ist ( r.i.p )



gefiel mir als jungspunt und heute als in die jahre gekommener jungdlicher immer noch.


toni

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


11.06.2015 16:23
RE: Rockhymnen!?! antworten

Leute,

gestern im Preview gesehen

http://www.zeit.de/kultur/film/2015-06/l...lson-beach-boys

Ganz toller Film, den ich jedem Musikverrueckten empfehlen möchte

Passend dazu


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.329


12.06.2015 10:42
RE: Rockhymnen!?! antworten

so nun heize ich euch so richtig ein mit




George
The boss

Beiträge: 1.380


12.06.2015 17:08
RE: Rockhymnen!?! antworten

Kurze Rückmeldung zu deinen Hymnen:
Fantasy von Earth Wind & Fire (leider in der BRD nicht zu empfangen) fand ich auch richtig toll (Jubelhymne)
In a gadda da vida (erste Longplayhymne)
Arthur Brown: Warst du auf dem Finki dabei, wo der böse, alte Feueronkel seine bezaubernde, junge Keyboardspielerin Lucie Rejchrtova mit samt dem Keyboard umgeschmissen hatte?

George
The boss

Beiträge: 1.380


13.06.2015 12:23
RE: Rockhymnen!?! antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #50
Leute,

gestern im Preview gesehen

http://www.zeit.de/kultur/film/2015-06/l...lson-beach-boys

Ganz toller Film, den ich jedem Musikverrueckten empfehlen möchte



Merci für den Tip, Service Boy Schorsch! Da werden wir heute Abend das Programm-Kino besuchen. Die "Quietsch Boys" gehörten damals in der "peer Group" zum "No-hear-Bereich", trotzdem habe ich diesen "Surfepop" immer gerne gehört und auch ordentlich "mitgejammert" (so hoch schafft das mein Stimmchen jetzt nicht mehr)

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


13.06.2015 12:55
RE: Rockhymnen!?! antworten

Viel Spass, Georg, berichte mal, wie's Euch gefallen hat.


Prog is love

Schorsch
George
The boss

Beiträge: 1.380


14.06.2015 01:19
RE: Rockhymnen!?! antworten

[quote="Schorschtheprog"|p9,961801]Viel Spass, Georg, berichte mal, wie's Euch gefallen hat.[/quote]
Doch, lohnt sich den Kinofilm mal anzuschauen. Es hat mein "Vorurteil" den Beach Boys gegenüber, es sei eine Spassband im Sinne von Sun, fun, Surfboard,(Wunsch der Musikindustrie) zumindest auf Brian Wilson bezogen, doch erheblich verändert. Der Autodidakt Wilson, der, zumindest nach dem Film, offensichtlich auf einem Ohr nur noch 5% Hörfähigkeit hat, gehört mit seinen Innovationen (neue Musikinstrumente, Alltagsgeräusche mit in die Musik zu integrieren) zu Recht zu den Größen der Pop/Rock-Geschichte, was ihn dahingebracht hat, seine defizitäre Sozialisation oder der LSD-Konsum (der ihn später in seiner Kreativität eher zum Stillstand gebracht hatte)kann sich jeder selbst überlegen....Hier noch Backgroundinfos von Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pet_Sounds
http://de.wikipedia.org/wiki/Smile_%28Album%29
16 Zuschauer, ich war der einzige, der bei den Songschnipseln mitgesungen hatte

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


14.06.2015 09:12
RE: Rockhymnen!?! antworten

Ja, es interessiert heutzutage nicht mehr viele, dass Wilson die Musik damals mit revolutionierte und ohne ihn auch der Prog nicht das geworden wäre, was er wurde...seine fragile Persönlichkeit aber den betriebenen Aufwand und das Ankämpfen gegen alle Widerstaende nicht verkraftete...anders als bei den Beatles, die seitens der Plattenfirma fast totale Narrenfreiheit genossen, einen kongenialen Produzenten hatten und auch einen anderen Ansatz: sie überraschten mit einer Unmenge an musikalischen Ideen und Erneuerungen (u.a. das White Album ist voll davon), die sie aber jeweils gar nicht weiter verfolgten, sondern die Weiterentwicklung und Ausformulierung anderen Bands überliessen (Beispiel: YES)...im übrigen fehlt hier noch eine Hymne

n


Prog is love

Schorsch
George
The boss

Beiträge: 1.380


14.06.2015 13:11
RE: Rockhymnen!?! antworten

Oha, da dürfen wir die Rolling Stones auch nicht vergessen und geben ihnen Obdach im Prog-Rock Forum mit Gimme Shelter:
https://www.youtube.com/watch?v=6yGFuX2KDQs
meine persönliche Hymne diese Kapelle ist immer noch "Wild Horses":
https://www.youtube.com/watch?v=ZNaqBBjrIZw

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


14.06.2015 13:52
RE: Rockhymnen!?! antworten

Ich muss zugeben, dass ich mir schwer überlege, mir das Sticky-Fingers-Remaster zuzulegen, nach meinem Dafürhalten vereint keine andere Stones-LP so viele exzellente Songs...nichtsdestotrotz bleibt in dieser Hinsicht mein hymnischer Favorit



Warum dies Video? Nun, ich denke, der Song konnte einfach nichts dafür...


Prog is love

Schorsch
George
The boss

Beiträge: 1.380


14.06.2015 15:13
RE: Rockhymnen!?! antworten

Der Film ist eher ein Zeitdokument:
-Free-Festival (was kostet heute ein Stones-Ticket? Der Abstand zwischen Bands und Fans ist nur noch bei ganz kleinen Konzerten vergleichbar mit Altamont)
- die Hells Angeles wurden mit Frei-Bier bezahlt
- wollte Meredith Hunter (der angeblich unter LSD stand) tatsächlich die Stones erschießen, war die Pistole echt und geladen?
- war den Stones tatsächlich nicht bewußt, dass sich die HA in England gravierend von den Hells Angeles in den USA unterschieden?

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


14.06.2015 16:05
RE: Rockhymnen!?! antworten

Ich denke, dieser Uralt-Bericht beantwortet zumindest die eine oder andere Frage

http://www.rollingstone.com/music/news/t...-bleed-19700121

Das der betreffende Hells Angel vor Gericht frei gesprochen wurde, da er in Notwehr gehandelt habe, verwirrt mich bis heute...nun ja, es handelte sich beim Opfer um einen Afroamerikaner...ob der high war? Wer war das da nicht? Da traten immerhin The Grateful Dead, Jefferson Airplane und die Flying Burrito Brothers auf...und allein Gram Parsons konsumierte täglich Bestaende, die jede Apotheke stolz gemacht hätte...

Ja,,ich schwafele und schweif mal wieder ab, also noch ne Hymne


Prog is love

Schorsch
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor