Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 397 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluesmaniac
Great Champ

Beiträge: 952


17.09.2006 10:27
Carl Verheyen Band, 9.9.2006, Schwarzer Adler, Rheinberg antworten
Carl Verheyen Band, 9.9., Schwarzer Adler, Rheinberg

Hallo zusammen,

Im Kalender des Schwarzen Adlers findet man in schöner Regelmäßigkeit immer wieder Bands, die fast schon Tradition im Club haben. So auch Carl Verheyen mit seiner Band, die zuletzt am 11.6.2005 hier gastierte.
Grund genug, endlich mal den Supertramp-Gitarristen, der seine neueste CD “Take One Step“ im Gepäck hatte, näher unter die Lupe zu nehmen.

Verheyen präsentierte seine Musik im Trio: Cliff Hugo (bass, Supertramp, Ray Charles, Manhatten Transfers) und Jim Christie (drums)

Kurz nach 20.30 Uhr betraten die drei Musiker sichtlich gut gelaunt die Bühne des Schwarzen Adlers und was dann für gut zwei Stunden abging, war Carl Verheyen pur, mit einigen Schmanckerln seiner Mitstreiter.
Auf Trio-Besetzung ’abgespeckt’ ist seine Musik im wahrsten Sinne des Wortes ’livehaftig’. Im Laufe des Konzertes legte er bei der Song-Auswahl, will man es ihm verübeln, einen deutlichen Schwerpunkt auf sein neues Album.
So entwickelte sich der Gig zum ’unbluesigsten’ Konzert, dass der Berichterstatter im Adler zu Ohren und Augen bekommen hat.

Verheyen ist nicht nur ein exzellenter Gitarrist sondern tritt auch mit einer feinen, ausdrucksstarken Stimme ans Mikrofon.
Immer wieder ließ in seine Soundcollagen auch folkige Elemente einfließen (“Topanga Hoedown“), die den Gesamteindruck des Konzertes nur verstärkten. Seine Fingerfertigkeit an der Gitarre steht außer Frage: Der Gitarrenhals ist ein wahrer Abenteuerspielplatz für ihn.

Wenn er dann “The Code“ anstimmt, wissen Christie durch straightes Drumming und Hugo mit seinem äußerst flexiblen Spiel am Bass zu gefallen. Sind wir schon mal bei Cliff Hugo angekommen, muss man diesem Bassisten, ohne die Leistung von Jim Christie zu schmälern, ein besonderes Lob aussprechen. Was der aus seinem Tieftöner herausholt, ist Genuss pur, auch weil er es verstand, seinem Arbeitsgerät hinreißende Sounds zu entlocken.

“Take One Step“ soll stellvertretend für ein ganzes Füllhorn an Songs stehen, die sowohl durch herrliche Melodiebögen, ins Ohr gehende Refains und eine höllisch abrockende Gitarre, genannt werden.
Stellenweise verzauberte Verheyen das Publikum auch durch jazzige Muster, die für Abwechslung sorgten.

Ganz verträumt und ruhig im Schwarzen Adler wurde es beim ersten Teil von “Dusk (Two Views Of The Canyon)“, denn Verheyen war mal ganz alleine mit seiner Gitarre zu hören. Christie stieg nach dem Intro ganz dezent auf seinen Trommeln ein und Hugo entlockte seinem Fünfsaiter faszinierende Klänge.
Seine Soloeinlage war vom Feinsten und wurde genauso wie Christies Beitrag mit Recht durch viel Szenenapplaus versehen.

Klar waren zischen den brandneuen Songs auch Nummern wie “Rumour Mill“ und zwei abrockende Blueser, wir sind ja schließlich auch in einem Bluesclub, zu hören.
Selbst ein Bob Dylan- und George Harrison-Song mit einem durch Beatles-Zitate verfeinertes Gitarrenintro fügten sich nahtlos ins Konzept eines Carl Verheyen.

Nach guten zwei Stunden verließ ein zufriedenes Publikum, das ein vielse(a)itiges Konzert, natürlich mit Zugaben, erleben durfte, den (leider) nicht ganz gefüllten Saal.

Fotos: Edwin Zaschka



















------------------------------------------------
Let´s keep the blues alive
Joachim
http://www.joachim-brookes.de

Nimm dir Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor